Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Autoschlüssel-Batterie leer: Wie wechseln & was beachten?

Autoschlüssel-Batterie leer: Wie wechseln & was beachten?

© Getty Images / Rizky Rahmat Hidayat

Wer ein halbwegs modernes Auto hat, kann das Auto mit einem Knopfdruck entriegeln. Für die Zentralverriegelung wird natürlich eine Energiequelle für den Schlüssel in Form einer Batterie benötigt. Nach einigen Jahren ist aber auch die Batterie im Autoschlüssel leer. Wie lässt sie sich dann wechseln?

 
E-Mobility
Facts 

In der Regel hält die Batterie im Schlüssel über zehn Jahre. Lässt die Leistung allmählich nach, bemerkt ihr das, wenn ihr den Autoschlüssel öfters betätigen oder näher an das Fahrzeug herangehen müsst, bis die Türen erfolgreich öffnen. Stellt ihr solche Anzeichen fest, solltet ihr die Batterie wechseln. Ist sie völlig leer, lässt sich die Tür schließlich nicht mehr einfach aufmachen.

Anzeige

Wechsel der Autoschlüssel-Batterie selbst durchführen

Man sollte also nicht mit dem Wechsel der Autobatterie warten, bis der Schlüssel überhaupt nicht mehr funktioniert.

Anzeige

Eine einheitliche Anleitung für den Wechsel gibt es nicht. Stattdessen ist es modellabhängig, wie man an das Innenleben des Schlüssels gelangt.

  1. In der Regel kann die Batterie im Schlüssel selbst gewechselt werden.
  2. Der Schlüssel weist oft eine kleine Schraube auf, mit welcher man das Gehäuse mit einem handelsüblichen Schraubenzieher öffnen kann. So erhaltet ihr Zugang zum Inneren der Funkfernbedienung.
  3. Häufig kann der Schlüssel auch über einen Klemm- oder Klickverschluss geöffnet werden. Dann lassen sich das Ober- und Unterteil voneinander lösen, indem ihr den Spalt auseinanderdrückt.
Anzeige

Üblicherweise befinden sich Knopfzellenbatterien der Typen CR2032, CR2016, CR2025 oder CR1620 im Fahrzeugschlüssel. Die Art der Batterie lest ihr im Handbuch des Fahrzeugs nach oder schaut einfach direkt, wie die alte Knopfzelle aussieht.

VARTA Batterien Knopfzellen CR2032, 5 Stück
VARTA Batterien Knopfzellen CR2032, 5 Stück
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.02.2024 13:40 Uhr
GIGA Spar-Tipp
Der Sprit ist zu teuer? Ihr sucht nach der günstigsten Tankstelle? Dann ladet euch unsere TankenApp herunter. Darin findet ihr die niedrigsten Benzin-Preise in eurer Nähe. 
TankenApp mit Benzinpreistrend

TankenApp mit Benzinpreistrend

Ströer Media Brands GmbH
TankenApp mit Benzinpreistrend

TankenApp mit Benzinpreistrend

Stroer Media Brands GmbH

Die TankenApp ist ein Produkt der Ströer Media Brands GmbH, zu der auch GIGA gehört.

Autoschlüssel-Batterie wechseln: Das sollte man beachten

Achtung: Der Wechsel der Autoschlüsse-Batterie sollte nur auf eigene Gefahr vorgenommen werden. Wer handwerklich ungeschickt ist, sollte die nächste Werkstatt aufsuchen, um Schäden zu vermeiden. Bei vielen Batterien muss der Wechsel der Batterie binnen Sekunden durchgeführt werden. Lässt man sich zu viel Zeit mit dem Wechsel, gehen die Funkdaten auf dem Schlüssel verloren, der Schlüssel erkennt so dass eigene Fahrzeug nicht mehr. Ist das der Fall, müssen Autoschlüssel und Auto erst wieder durch eine Programmierung miteinander verbunden werden. In der Gebrauchsanweisung des Autos finden sich in der Regel Hinweise zum neuen Anlernen des Schlüssels. Dazu muss man meist eine Werkstatt ansteuern.

Achtet bei der Entnahme der alten Batterie auch, wie diese eingelegt war. Legt die Batterie vorsichtig ein, um feine Einzelteile nicht zu beschädigen und setzt die Schlüsselschalen wieder zusammen.

Anzeige

Beachtet auch, dass bei einigen Autoherstellern und -Anbietern die Garantie erlischt, sollte man den Schlüssel eigenhändig öffnen. Um das sowie weitere Schäden am Autoschlüssel zu vermeiden, solltet ihr also im Zweifel einen Fachmann für den Wechsel der Autoschlüsselbatterie aufsuchen.

Autoschlüssel leer: Kann man das Auto öffnen?

Viele moderne Autos haben keinen richtigen Schlüssel mehr, sondern nur noch einen Knopf, mit dem sich die Tür öffnen lässt. Bei diesen Fernbedienungen findet man oft einen kleinen Knopf oder Hebel. Damit kann man den Notfall-Schlüssel erreichen, einen manuellen Ersatz. Findet man auf Anhieb an der Tür keine Möglichkeit, um den Schlüssel einzusetzen, versteckt sie sich meist unter einer Blende, die man manuell abnehmen kann.

Anzeige

Dabei sollte man jedoch vorsichtig vorgehen, um den Lack nicht zu zerkratzen. Um das Fahrzeug bei Keyless-Go-Systemen mit leerer Schlüsselbatterie zu starten, gibt es in vielen Fahrzeugen eine Induktionsfläche, die den Schlüssel mit Strom versorgt. Diese Flächen befinden sich oft in der Mittelkonsole oder an der Lenksäule. So lässt sich das Auto auch noch starten, wenn die Batterie nicht mehr mitmacht.

Wir erklären euch auch, was man tun kann, wenn eine Batterie ausgelaufen ist und wie man eine BIOS-Batterie wechseln kann. Lest auch, wann ihr im Auto die Nebelschlussleuchte einschalten dürft.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige