Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Die Schwarzfallpassage: Dawnguard - Komplettlösung

Die Schwarzfallpassage: Dawnguard - Komplettlösung


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Dawnguard herunterladen
  2. 2.Eine neue Geschichte beginnt
  3. 3.Der Weg zur Burg
  4. 4.Die Festung Dämmerwacht
  5. 5.Die Trübhöhlengruft (1)
  6. 6.Die Trübhöhlengruft (2): Dawnguard - Komplettlösung
  7. 7.Die Trübhöhlengruft (2)
  8. 8.Die Dämmerhöhlenkaverne
  9. 9.Das Rätsel der Dämmerhöhlenkaverne
  10. 10.Die Entscheidung
  11. 11.Das Lager der Draut
  12. 12.Der Weg nach Hause: Dawnguard - Komplettlösung
  13. 13.Der Weg nach Hause
  14. 14.Entfaltung der Kräfte
  15. 15.Der Blutsteinkelch
  16. 16.Die Rotwasserquellen Höhle
  17. 17.Der Blutsteinkelch
  18. 18.Neue Befehle: Dawnguard - Komplettlösung
  19. 19.Neue Befehle
  20. 20.Die suche nach dem Mottenpriester
  21. 21.Die Suche verschärft sich
  22. 22.Dem Ziel so nah
  23. 23.Das Ahnenversteck
  24. 24.Umwandlung des Mottenpriesters: Dawnguard - Komplettlösung
  25. 25.Umwandlung des Mottenpriesters
  26. 26.Die Schriftrolle der Alten
  27. 27.Die nächsten zwei Schriftrollen
  28. 28.Die nächste Schriftrolle:
  29. 29.Septimus Signus:
  30. 30.Der Turm von Mzark:: Dawnguard - Komplettlösung
  31. 31.Der Turm von Mzark:
  32. 32.Das Rätsel im Turm von Mzark:
  33. 33.Dem Echo nach
  34. 34.Der Garten der Burg Volkihar
  35. 35.Der Geheimgang im Kamin
  36. 36.Valericas geheimes Alchemielabor: Dawnguard - Komplettlösung
  37. 37.Valericas geheimes Alchemielabor
  38. 38.Das Seelenportal
  39. 39.Die Gegner vom Jenseits des Todes
  40. 40.Jenseits des Todes
  41. 41.Der Drache Durnevhiir:
  42. 42.Unterhaltung mit Drache Durnevhiir: Dawnguard - Komplettlösung
  43. 43.Unterhaltung mit Drache Durnevhiir
  44. 44.Die Suche nach der Offenbarung:
  45. 45.Ungesehene Visionen:
  46. 46.Berührung des Himmels:
  47. 47.Auries Bogen:
  48. 48.Die Schwarzfallpassage: Dawnguard - Komplettlösung
  49. 49.Die Schwarzfallpassage
  50. 50.Das vergessene Tal:
  51. 51.Das vergessene Tal (2):
  52. 52.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum:
  53. 53.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (2):
  54. 54.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (3):: Dawnguard - Komplettlösung
  55. 55.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (3):
  56. 56.Die Gletcherspalte:
  57. 57.Das Heiligtum:
  58. 58.Der Erzkurator Vyrthur:
  59. 59.Ein freundliches Urteil:
  60. 60.Der letzte Kampf:: Dawnguard - Komplettlösung
  61. 61.Der letzte Kampf:
  62. 62.Die Welt entdecken:

Mehr anzeigen

Die Schwarzfallpassage

In der Schwarzfallpassage folgt ihr zunächst der Questmarkierung. Achtet auf große, grünen Kokons am Boden. Aus diesen fliegen junge Chaurusjäger heraus. Ansonsten lauern mehrere Falmer und junge Chaurus auf euch. Lauft so weit bis ihr die Stelle mit dem Skelett, am Boden, erreicht habt,. Dieses enthält die 2. Notiz. Aktiviert den linken Hebel. Dadurch wird de Felswand vor euch gesenkt. Der rechte Hebel hingegen löst eine Falle aus. Die könnt ihr gut verwenden, wenn euch der Talsäbelzahntiger angreift.

Anzeige

In der Höhle dahinter geht es links weiter zum Schrein der Erleuchtung. Redet mit Prälat Sidanyis und er öffnet den Schrein für euch. Dort müsst ich nun erstmal Wasser aus dem Becken schöpfen und könnt dann das Portal zum Vergessenen Tal durchqueren.

Das vergessene Tal:

Im vergessenen Tal ist befinden sich drei weitere Schreine. Folgt zuerst den Weg nach Nordosten. Dadurch gelangt ihr zum Wegschrein der Sicht. Prälat Athring wird euch dort empfangen. Sprecht mit ihm und er öffnet euch den Wegschrein, wo ihr Wasser aus dem Becken abschöpfen müsst. Für jeden gefundenen Wegschrein, wird sich in dessen Inneren ein weiteres Portal öffnen. Dadurch könnt ihr euch zwischen den Schreinen hin und her teleportieren.

Anzeige

Das vergessene Tal (2):

Nun geht es zurück zur Lichtung, wo ihr diesmal allerdings dem linken Weg, in Richtung Südwesten benutzt. Dieser wird von Frostbissspinnen bewacht. Am unteren Fluss angelangt, haltet euch links, nach Südosten, wo ihr zum Wegschrein des Lernens gelangt. Dort empfängt euch Prälat Celegriath. Schöpft auch hier das Wasser aus dem Becken, bevor es gleich wieder ein Stück zurück geht.

Anzeige

Folgt dann dem rechten Weg, Richtung Nordwesten. Dieser führt euch zum Wegschrein der Entschlossenenheit hinauf. Prälat Nirilor steht dort bereit, um euch den Schrein zu öffnen. Auch hier heißt es wieder Wasser aus dem Becken zu Schöpfen. Wendet danach euren Blick rechts am Wegschrein entlang.

Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum:

Lauft nun weiter südich zum Wegschrein der Entschlossenheit. Dort erreicht ihr einen riesigen, gefrorenen See, der bereits mehrere Risse in der Oberfläche aufweist. Bewegt euch jetzt nach Südosten zum Steinsockel in der Mitte. Daraufhin tauchen die beiden Drachen auf.

In erster Linie fliegen sie nur durch die Luft und zerstören durch Sturzflüge vereinzelte Eisflächen. Eure einzige Möglichkeit ist, euch einen nach dem anderen Vorzunehmen. Benutzt also den Schrei „Drachenfall“ auf den ersten und sobald dieser erledigt ist, erneut auf den zweiten. Welchen ihr von den Zwillingen gerade erwischt habt, seht ihr leider erst, wenn dieser in Reichweite liegt.

Anzeige

Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (2):

Naaslaarum und Voslaarum werden recht wütend, wenn man sie auf den Boden holt. Beide speien mit Feuer. Zudem ist ihre Teamarbeit geradezu Perfekt abgestimmt. Liegt einer am Boden, bombardiert dieser euch mit Feuersalven und rennt regelrecht hinter euch her, um Kraftvoll zuzubeißen. Währenddessen fliegt der zweite Drache über euch hinweg und setzt euch ebenfalls in Brand. Wenn das beide Drachen gleichzeitig Abstimmen, ist eure Sicht gleich Null.

Ein Vorteil also, wenn ihr entsprechend gut gegen Feuer resistent seid. Sei es durch Tränke, welche hier auch bei den Skeletten um den gefrorenen See herum liegen, oder durch Verzauberungen an der Rüstung. Die Drachen sind allerdings etwas allergisch auf Eisangriffe. Empfehlenswert sind daher beispielsweise der Schrei „Frostatem“ und der Zerstörungszauber „Eissturm“. Bleibt aber dennoch so gut es geht immer in Bewegung und auf Distanz zu den beiden.

Anzeige
Anzeige