Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Valericas geheimes Alchemielabor: Dawnguard - Komplettlösung

Valericas geheimes Alchemielabor: Dawnguard - Komplettlösung


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Dawnguard herunterladen
  2. 2.Eine neue Geschichte beginnt
  3. 3.Der Weg zur Burg
  4. 4.Die Festung Dämmerwacht
  5. 5.Die Trübhöhlengruft (1)
  6. 6.Die Trübhöhlengruft (2): Dawnguard - Komplettlösung
  7. 7.Die Trübhöhlengruft (2)
  8. 8.Die Dämmerhöhlenkaverne
  9. 9.Das Rätsel der Dämmerhöhlenkaverne
  10. 10.Die Entscheidung
  11. 11.Das Lager der Draut
  12. 12.Der Weg nach Hause: Dawnguard - Komplettlösung
  13. 13.Der Weg nach Hause
  14. 14.Entfaltung der Kräfte
  15. 15.Der Blutsteinkelch
  16. 16.Die Rotwasserquellen Höhle
  17. 17.Der Blutsteinkelch
  18. 18.Neue Befehle: Dawnguard - Komplettlösung
  19. 19.Neue Befehle
  20. 20.Die suche nach dem Mottenpriester
  21. 21.Die Suche verschärft sich
  22. 22.Dem Ziel so nah
  23. 23.Das Ahnenversteck
  24. 24.Umwandlung des Mottenpriesters: Dawnguard - Komplettlösung
  25. 25.Umwandlung des Mottenpriesters
  26. 26.Die Schriftrolle der Alten
  27. 27.Die nächsten zwei Schriftrollen
  28. 28.Die nächste Schriftrolle:
  29. 29.Septimus Signus:
  30. 30.Der Turm von Mzark:: Dawnguard - Komplettlösung
  31. 31.Der Turm von Mzark:
  32. 32.Das Rätsel im Turm von Mzark:
  33. 33.Dem Echo nach
  34. 34.Der Garten der Burg Volkihar
  35. 35.Der Geheimgang im Kamin
  36. 36.Valericas geheimes Alchemielabor: Dawnguard - Komplettlösung
  37. 37.Valericas geheimes Alchemielabor
  38. 38.Das Seelenportal
  39. 39.Die Gegner vom Jenseits des Todes
  40. 40.Jenseits des Todes
  41. 41.Der Drache Durnevhiir:
  42. 42.Unterhaltung mit Drache Durnevhiir: Dawnguard - Komplettlösung
  43. 43.Unterhaltung mit Drache Durnevhiir
  44. 44.Die Suche nach der Offenbarung:
  45. 45.Ungesehene Visionen:
  46. 46.Berührung des Himmels:
  47. 47.Auries Bogen:
  48. 48.Die Schwarzfallpassage: Dawnguard - Komplettlösung
  49. 49.Die Schwarzfallpassage
  50. 50.Das vergessene Tal:
  51. 51.Das vergessene Tal (2):
  52. 52.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum:
  53. 53.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (2):
  54. 54.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (3):: Dawnguard - Komplettlösung
  55. 55.Der Kampf gegen Naaslaarum & Voslaarum (3):
  56. 56.Die Gletcherspalte:
  57. 57.Das Heiligtum:
  58. 58.Der Erzkurator Vyrthur:
  59. 59.Ein freundliches Urteil:
  60. 60.Der letzte Kampf:: Dawnguard - Komplettlösung
  61. 61.Der letzte Kampf:
  62. 62.Die Welt entdecken:

Mehr anzeigen

Valericas geheimes Alchemielabor

Hinter dem Kamin öffnet sich der Geheimgang, welcher euch zu dem Labor von Seranas Mutter bringt. Dort gibt es wieder eine kurze Führung von Serana. Anschließend sollt ihr ein Tagebuch von ihrer Mutter Valerica suchen, um weitere Anhaltspunkte über ihren Verbleib herauszufinden. Dieses findet ihr gleich rechts in dem Bücherregal. Da es durch seine grell rote Farbe heraus sticht, ist es oben in der Mitte schnell ausfindig zu machen.

Anzeige

Sprecht nun mit Serana über das Tagebuch. Danach müsst ihr die darin aufgeführten Zutaten finden. Diese sind überall im Labor verstreut. Sucht einfach sämtliche Tische und Regale ab. Wer nicht viel Suchen mag, hier die Fundorte:

  • Fein gemahlenes Knochenmehl: Unten auf dem Tisch beim Alchemielabor.
  • Gereinigtes Salz der Leere: Linkes Obergeschoss, ganz hinten im Regal.
  • Seelensteinsplitter: Auf dem Kleiderschrank, links die erste Treppe hinauf.

Anzeige

Das Seelenportal

Sobald ihr die Zutaten zusammen habt, begebt euch zu Serana, links die Treppe hinauf zum Obergeschoss. Sie wartet dort neben dem Seelengefäß, wo ihr die Zutaten hineinlegen müsst. Sprecht danach erneut mit Serana und sagt ihr, dass ihr bereit seid. Daraufhin gibt Sie ihr Blut hinzu, wodurch sich das Seelenportal öffnet. Sprecht nun Serana erneut an und ihr könnt das Seelengrab betreten.

Anzeige

Die Gegner vom Jenseits des Todes

Das Seelengrab bietet euch wieder enorm viel Freiraum zum Erkunden. Ihr könnt Nebenquests von Seelen annehmen, Bücher zur Beschwörung verschiedener Skelette finden, einen Schrei erhalten um ein Skelettpferd zu rufen und sogar einen Händler gibt es an diesem Ort. Allerdings bietet dieser nur fünf weniger spektakuläre Gegenstände an und lässt sich lediglich mit jeweils 25 Seelenhüllen dafür bezahlen.

Auch gibt es hier neue Skelettgegner, dies sind jene, welche ihr durch die zuvor genannten Zauberbücher auch rufen könnt. Knochenmann, Nebelmann und Zornmann. Lediglich die drei vorkommenden Torwächter bleiben eigen. Gerade diese Gegner sind recht zähe Burschen. Ein großes Skelett, bewaffnet mit einem enormen Schild und einem riesigen Schwert, oder Hammer. Der Schrei „Feueratem“ wirkt aber wahre Wunder gegen diese robusten Gegner. Töten müsst ihr alle drei Torwächter aber dennoch.

Anzeige

Jenseits des Todes

Nehmt euch ruhig Zeit, diese riesige offene Welt, zu erkunden. Wenn ihr euch wieder der Hauptquests widmen wollt so orientiert euch an der Festung mit den zwei flammenden Türmen. Diese kann man unübersehbar bereits zum Anfang im Hintergrund erkennen. Bei der Festung angekommen sprecht mit Valerica, links neben dem großen Eingangstor. Nach dem Gespräch müsst ihr Valerica Rede und Antwort stehen.

Nach einem weiteren Gespräch mit ihrer Tochter ist Valerica dann bereit euch die Schriftrolle der Alten zu übergeben. Habt ihr die Torwächter bereits besiegt, ist die Barriere um Valericas Gefängnis herum verschwunden und ihr könnt euch gleich aufmachen, die Schriftrolle zu suchen. Andernfalls müsst ihr euch erst noch um sie kümmern. Bevor ihr aber Valerica zur Schriftrolle auf dem Friedhof folgt, gibt Sie euch eine Warnung mit auf den Weg. Denn an diesem Ort wandert der Drache Durnevhiir umher.

Anzeige

Der Drache Durnevhiir:

Kaum habt ihr den Friedhof betreten, erscheint auch schon Durnevhiir auf der Bildfläche. Dieser setzt sich auf die hintere Mauer und spuckt mehrere Seelen heraus. Danach dreht er seine Kreise über den Friedhof, während durch die Seelen Skelette empor steigen. Tötet die Skelette und Durnevhiir wird zu euch hinunter fliegen und in den Nahkampf übergehen. Danach wiederholt sich dieser Vorgang.

Um das Ganze aber einfacher zugestalten, nutzt den Schrei „Drachenfall“, sobald er sich zu Anfang auf die Mauer niedergelassen hat, um ihn möglichst schnell unten zu halten. Setzt dann Feuermagie wie den „Feuerball“ ein, da das diesem regelrechten Zombie-Drachen am meisten schadet. Falls Durnevhiir erneut abheben sollte, wird er weitere Skelette auferstehen lassen. Zu mehr dürfte er aber auch nicht kommen können, bevor er stirbt. Mit ihm sterben auch die wiedererweckten Skelette.

Valerica führt euch danach zur Schriftrolle der Alten. Nehmt sie an euch und sprecht Valerica danach an. Dadurch erfahrt ihr, wie ihr eure „geopferte“ Seele zurückerhalten könnt. Ebenso weitere Infos über das Seelengrab und wie Valerica von den Meistern betrogen wurde. Verlasst nun den Friedhof und erschreckt euch nicht, wenn ihr plötzlich erneut Durnevhiir seht, der vor der Festung auf euch wartet.

Anzeige