In Season 27 von Diablo 3 könnt ihr die seltenen Engelstiegel finden, die eines eurer Items in ein perfektes Exemplar umwandelt und zusätzlich mit einer besonders mächtigen Fähigkeit ausstattet. Wir stellen euch die stärksten Builds der Saison vor.

 
Diablo 3
Facts 
Diablo 3

Wann startet Season 27?

Season 27 wird am 26. August um 17:00 Uhr MESZ beginnen und voraussichtlich 4 Monate andauern. Genug Zeit also, um in aller Ruhe alle Herausforderungen der Season abzuschließen, um euch exklusive, kosmetische Belohnungen zu sichern.

Die besten Builds in Diablo 3: Season 27

In Season 27 erhalten fast alle Builds einen besonders mächtigen Buff. Grund dafür ist das Saisonthema der Engelstiegel, die aus einem Item eurer Wahl einen perfekten, uralten Gegenstand zu verwandeln. Dadurch erhält er außerdem eine von drei klassenspezifischen Fähigkeiten, um euren Build zusätzlich zu verstärken. Welche Items ihr dafür verzaubern solltet und welche Fähigkeiten am besten zu eurem Build passen, erfahrt ihr in den verlinkten Build-Guides.

Pro Klasse empfehlen wir euch folgende Builds:

Konkrete Details zu den notwendigen Items und Fähigkeiten erhaltet ihr, indem ihr den Links folgt.

Wonach wurden die Builds ausgewählt? Aktiell bietet Diablo 3 eine gesunde Auswahl guter Builds, von denen die allermeisten auch im Endgame bestehen können. Beim Erdkunden der Großen Nephalemportale stehen euch daher etliche Optionen zur Verfügung. Manche Builds können dabei schnellere Bestzeiten hinlegen, um sich die Spitzenplätze auf den Leaderboards zu sichern.

In einigen Fällen, etwa der Mönch mit der Fähigkeit Woge des Lichts, haben bestimmte Builds einen deutlichen Vorteil und sind deshalb die beste Wahl. In anderen Fällen fallen die Unterschiede jedoch nur geringfügig aus. Beispielsweise können Dämonenjäger mit dem Set Ausstattung des Marudeurs etwas bessere Bestzeiten hinlegen, müssen dafür aber auch einen deutlich anspruchsvolleren Spielstil meistern, weshalb das Set Des Schattens Mantelung eine valide Alternative darstellt.

In anderen Fällen haben Klassen ein generalüberholtes Set spendiert bekommen, beispielsweise der Totenbeschwörer mit Trag'Ouls Avatar. In diesem Fall lohnt sich die Wahl bereits, da ihr auf diese Weise einen vollkommen neuen Spielstil kennenlernt. Unsere Empfehlungen sind also ein Querschnitt aus Powerlevel, Zugänglichkeit und Originalität.

Haedrigs Geschenk: Die Starter-Sets für Season 27

Durch das Absolvieren der Saisonherausforderungen werdet ihr mit Haedrigs Geschenk belohnt, das pro Klasse ein vollständiges Set enthält. Zauberer haben in Saison 27 das Glück, auf diesem Weg direkt das Set für die empfohlenen Endgame-Builds zu erhalten. Allen anderen Klassen sollte es durch Haedrigs Geschenk aber problemlos möglich sein, die notwendigen Items für den Build ihrer Wahl zu farmen. Da in Season 27 aber nahezu alle Sets das Endgame bezwingen können, spricht auch nichts dagegen, eurem Starter-Set treu zu bleiben, wenn euch der Spielstil gefällt.

  • Barbar: Zorn der Ödlande
  • Kreuzritter: Rolands Vermächtnis
  • Dämonenjäger: Unheilige Essenz
  • Mönch: Gewandung der Tausend Stürme
  • Totenbeschwörer: Rathmas Knochen
  • Hexendoktor: Höllenzahnharnisch
  • Zauberer: Tal Rashas Elemente

Neues Saisonthema: Ruf des Lichts

Mit viel Glück und Geduld könnt ihr in Diablo 3 perfekte, uralte Gegenstände finden, die über maximale Werte verfügen. Diese Drops sind sehr selten und obendrein nicht immer für euren Build sinnvoll. In Saison 27 erhaltet ihr deshalb sogenannte Engelstiegel. Diese verleihen einem Gegenstand eurer Wahl Himmlische Kraft, wodurch er zu einem perfekten, uralten Gegenstand umgewandelt wird.

Darüber hinaus erhält der Gegenstand eine von jeweils drei klassenspezifischen Kräften, die nur in Saison 27 aktiv sind. Dadurch können selbst Builds, die bisher in der zweiten Reihe tanzen mussten, zur absoluten Höchstform auflaufen. Noch mehr Informationen zum Saisonthema findet ihr im offiziellen Blogeintrag.

Diese Belohnungen erhaltet ihr in Season 27

Diablo 3 Saison 27 Belohnungen
Für das Abschließen der Saison-Herausforderungen warten in Diablo 3 diese Belohnungen auf euch. (Bildquelle: Blizzard)

Wie in jeder Season erhaltet ihr auch dieses Mal eine Handvoll kosmetischer Belohnungen, wenn ihr alle Herausforderungen der Saison meistert. Neben dem exklusiven Porträt Lorbeeren des Wissens könnt ihr euch außerdem den gefräßigen Gefährten Corvus Corpus als Begleiter sichern.