Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Diablo 4: Dungeon verlassen – 3 einfache Möglichkeiten

Diablo 4: Dungeon verlassen – 3 einfache Möglichkeiten

Statt lange Laufwege könnt ihr euch in Diablo 4 mit wenigen Klicks zurück zum Eingang des Dungeons teleportieren.Blizzard Entertainment)

Diablo 4 ist vollgepackt mit hunderten Dungeons und Höhlen. Damit ihr nach dem Bosskampf nicht den ganzen Weg bis zum Eingang zurücklaufen müsst, gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, den Dungeons mit nur wenigen Klicks zu verlassen.

 
Diablo 4
Facts 
Diablo 4

Vor allem im Endgame von Diablo 4 genießt das effiziente Farmen der Dungeons hohe Priorität, beispielsweise um die mächtigen Aspekte zu sammeln. Leerlauf soll daher soweit es geht vermieden werden. Statt also mühsam zum Dungeon-Eingang zurückzulaufen, gibt es gleich mehrere einfache Möglichkeiten, nach einem harten Bosskampf viel Zeit zu sparen.

Dungeon per Emote verlassen

Die einfachste Möglichkeit einen Dungeon in Diablo 4 zu verlassen, ist das Chat-Menü. Auf dem PC öffnet ihr dies einfach mit einen Druck auf die E-Taste. Auf dem Controller drückt ihr stattdessen das D-Pad nach oben.

Per Emote-Wheel könnt ihr jeden Dungeon in Diablo 4 mit nur wenigen Klicks verlassen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Im Menü angekommen müsst ihr lediglich den Punkt Dungeon Verlassen auswählen und schon werdet vor die Tore des Dungeons teleportiert.

Dungeon über die Map verlassen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Karte zu öffnen. Auf der Karte könnt ihr dann den Dungeon-Ausgang auswählen, woraufhin ein kleines Fenster erscheint. Nun müsst ihr nur noch bestätigen und schon verlasst ihr den Dungeon und findet euch ebenfalls direkt vor den Toren wieder.

Alternativ könnt ihr euch in Diablo 4 über die Ingame-Karte zum Eingang des Dungeons teleportieren. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Dungeon per Stadtportal verlassen

Tatsächlich gibt es noch eine dritte Möglichkeit, für die ihr lediglich einen einzigen Klick benötigt. Öffnet einfach euer Stadtportal, standardmäßig liegt dieses auf der T-Taste eurer Tastatur.

Das Stadtportal hat gleich zwei Vorteile: Zum einen werdet ihr direkt in die Stadt statt vor die Tore des Dungeons befördert. Ihr habt also direkten Zugang zu diversen Händlern, dem Schmied oder frischen Tränken. Zum anderen bleibt euer Portal bestehen, solange ihr die Stadt nicht verlasst. Benutzt ihr das Portal erneut, werdet ihr an genau die Stelle zurückgebracht, an der ihr euer Stadtportal benutzt habt.

Habt ihr also den Dungeon nur deshalb verlassen, weil euer Inventar mal wieder voller Items ist, könnt ihr nach einem kurzen Zwischenstopp in der Stadt direkt wieder in den Dungeon zurückkehren den Kampf fortsetzen.