Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Dragon's Dogma 2: „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ gelöst

Dragon's Dogma 2: „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ gelöst

In Dragon's Dogma 2 müsst ihr für „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ Disas Brief untersuchen. (© Screenshot und Bearbeitung GIGA)

In Dragon's Dogma 2 erhaltet ihr die Mission „Ein Schleier hauchzarter Wolken“. Sven, der Sohn der Königin, hat einen Brief gefunden und bittet euch um Hilfe, mehr darüber herauszufinden. Wir helfen euch dabei, „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ abzuschließen und Disas Geheimnis zu lüften.

 
Dragon's Dogma 2
Facts 
Dragon's Dogma 2
Anzeige

Sven in seinen Gemächern aufsuchen

Damit ihr den Brief von Sven bekommt, müsst ihr ihn in seinen Gemächern aufsuchen. Wir zeigen euch im folgenden Bild, in welchem Raum im Schloss ihr Sven finden werdet. Sprecht ihn an und die Nebenquest nimmt ihren Lauf.

Dragons Dogma 2 Svens Gemächer Fundort
Svens Gemächer befinden sich im 2. OG des Schlosses in Vernworth. (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Unvollendeten Brief von Disa untersuchen

Viele Informationen erhaltet ihr nicht, also müsst ihr selbst überlegen, wer euch etwas über den Brief sagen könnte. Begebt euch als erstes zu Waldhar, den ihr im Rahmen der Hauptquest „Der eingesperrte Magistrat“ befreit habt. Seit dem befindet er sich in dem Bücheratelier und ihr könnt ihn bei vielen Quests um Hilfe bitten. Das Bücheratelier befindet sich unter dem eingestürzten Turm bei „Die Erlösende Hand“ im Armenviertel.

Anzeige

Ihr erfahrt, dass Disa in Phaesus verliebt ist, doch Waldhar kann euch nichts über das „Gottgeflüster“ verraten. Habt ihr die Mission „Die Heilige des Armenviertels“ abgeschlossen, dann könnt ihr im nächsten Schritt mit Lady Elena im Kerker sprechen. Sie wird euch mehr über Phaesus verraten und euch nach Battahl für weitere Nachforschungen schicken.

Anzeige

Forschungslabor für verbotene Magie betreten

Der nächste Schritt von „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ erfordert von euch, dass ihr nach Bakbattahl reist. Diese Stadt erreicht ihr im Rahmen der Hauptmissionen. Um mehr über den Brief zu erfahren, müsst ihr das Forschungslabor für verbotene Magie betreten und das tut ihr am besten über einen Geheimgang.

Lauft von Bakbattahl aus zum Palastbezirk und verlasst den Bereich über den nördlichsten Ausgang auf der Map. Auf diesem Weg gelangt ihr zum Kerker von Bakbattahl, wo auch Hugo sitzt, den ihr im Rahmen der Quest „Abseits des Irrwegs“ dort einsperren lassen könnt. Betretet den Kerker und lauft den Hauptgang nach links, bis es nicht mehr weiter geht und biegt in den Raum links ab. Die folgenden Bilder zeigen euch die Wege.

Anzeige
Dragons Dogma 2 Kerker in Bakbattahl finden
Folgt den Pfaden durch Bakbattahl und den Palastbezirk, um den Kerker zu finden. (Bildquelle: Screenshots und Bearbeitung GIGA)

 

Dragons Dogma 2 Forschungslabor für verbotene Magie
Folgt diesem Gang durch den Kerker in Bakbattahl, um das Forschungslabor für verbotene Magie über den Geheimgang zu betreten. (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Liebesbrief von Disa an Phaesus finden

Folgt dem langen unterirdischen Gang. Ihr könnt euch im Forschungslabor recht ungehindert bewegen. Untersucht also alle Räume und geht vor allem auf den zu, der rechts vom Drachenpodest liegt. Ihr belauscht eine Unterhaltung, während eine Videosequenz abgespielt wird.

Durch die Unterhaltung erfahrt ihr von einem Liebesbrief aus Vermund. Um diesen Brief zu finden, müsst ihr den Raum „Laboratorium – Labor 2“ betreten. Sucht nach dem Brief auf dem Tisch in der Mitte des Raumes.

Dragons Dogma 2 Disas Brief
Schnappt euch Disas Brief vom Tisch, um die Quest „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ voranzutreiben. (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Durchsucht noch die anderen Räume und die Tiefen des Forschungslabors, um ein Sucher-Medaillon und Lazarusstein-Splitter zu finden. Außerdem hört ihr hier von Medusa.

„Ein Schleier hauchzarter Wolken“ abschließen & Belohnung erhalten

Durch den Brief erfahrt ihr mehr über den Gegenstand „Gottgeflüster“ und Disas Plan. Jetzt könnt ihr euch nach Vernworth begeben und Sven in seinen Gemächern finden. Sprecht ihr ihn an, habt ihr die Wahl zwischen:

  • „Seht selbst. (Brief zeigen)“
  • „Es war ein Liebesbrief.“

Wollt ihr, dass Sven alles über die Machenschaften seiner Mutter erfährt, dann zeigt ihm den Brief und er wird sich selbst überzeugen. Sven gefällt offenbar nicht, was er erfährt und er plant, seine Mutter aufzuhalten. Nach dem Gespräch ist die Mission „Ein Schleier hauchzarter Wolken“ abgeschlossen. Ihr erhaltet folgende Belohnung:

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige