Falls ihr etwas bei eBay, eBay Kleinanzeigen oder an anderer Stelle privat verkaufen wollt und nicht wisst, welchen Preis ihr ansetzen sollt, hilft euch die eBay-Suche weiter. Hier könnt ihr euch verkaufte Artikel anzeigen lassen. So ermittelt ihr, wie viel andere bereit sind, für einen ähnlichen Artikel auszugeben und könnt den Preis entsprechend einstellen.

 
ebay
Facts 

Doch wo findet man bei eBay die verkauften Artikel? Ihr könnt dafür ganz einfach die normale Suchfunktion nutzen. Das klappt sowohl bei eBay im Browser als auch in der App auf Android-Smartphones und iPhones.

Verkaufte Artikel anzeigen lassen

So kann man bei eBay verkaufte Artikel anzeigen lassen:

  1. Startet zunächst eine ganz normale Artikelsuche, indem ihr den Begriff in das Suchfeld oben eingebt.
  2. Nun werden alle zur Suchanfrage passenden Artikel angezeigt. Ihr könnt euch zwar bereits jetzt von den Preisen für euer eigenes Angebot inspirieren lassen. Allerdings seht ihr bei Auktionen natürlich noch nicht den Endpreis, den ein Bieter am Ende bereit ist, zu bezahlen.
  3. Steuert daher die erweiterten Einstellungen für die Suche an. Im Browser findet ihr die Optionen in der Leiste links, in der eBay-App rechts oben beim „Filtern“-Button.
  4. Im Browser findet ihr im Bereich „Nur anzeigen“ die Option „Verkaufte Artikel“. In der App müsst ihr dafür die Optionen zunächst noch mit „Mehr anzeigen“ ausklappen.
    ebay-suche
    Mit dieser Einstellung erfahrt ihr, wie teuer ein Artikel bei eBay früher war (Bildquelle: eBay.de)
  5. Einmal aktiviert, werden die Suchergebnisse aktualisiert und ihr seht jetzt verkaufte Artikel mit ihrem Endpreis. Anders als in der normalen Artikelansicht ist der Preis für verkaufte Artikel nicht schwarz, sondern grün.

Neben der Übersicht der verkauften Artikel gibt es weitere Hilfsmittel für einen Startpreis:

Über der Option „Verkaufte Artikel“ findet ihr noch die Einstellung „Beendete Angebote“. Hier werden neben den erfolgreich beendeten Angeboten auch Anzeigen ohne Käufer aufgelistet, zum Beispiel, weil der Verkäufer das Angebot vorzeitig beendet hat.

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Eigene Verkäufe finden

Wollt ihr lediglich eure in der Vergangenheit verkauften Artikel anzeigen lassen, geht das bei eBay so:

  1. Ruft euren „Mein eBay“-Bereich auf.
  2. Loggt euch gegebenenfalls mit euren Zugangsdaten ein.
  3. In der Zusammenfassung sucht ihr nach dem Abschnitt „Verkaufen“.
  4. Hier wählt ihr den Bereich „Verkauft“ aus.
  5. Es folgt eine Liste mit allen Artikeln, die ihr zuletzt über eBay an andere verkauft habt.

Beachtet jedoch, dass ihr nur Angebote findet, die innerhalb der letzten 90 Tage beendet wurden. Ist der Zeitraum abgelaufen, könnt ihr die Verkäufe nicht mehr anzeigen lassen.

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).