Über eBay Kleinanzeigen kann jeder Internet-Nutzer etwas verkaufen oder kaufen. Unter den verschiedenen Anbietern taucht hin und wieder ein schwarzes Schaf auf. Um zu erkennen, wie seriös ein Käufer oder Verkäufer ist, kann man Nutzer bei eBay Kleinanzeigen bewerten.

 
ebay Kleinanzeigen
Facts 

Die Bewertungen sind aber etwas versteckt. Zudem kann man nicht jeden Nutzer bewerten, mit dem man Kontakt aufgenommen hat. GIGA erklärt, wo ihr die Bewertungsfunktion findet und worauf man achten sollte.

Warum Bewertungen wichtig sind, zeigen diese Gesprächsverläufe:

eBay Kleinanzeigen: Nutzer bewerten

Das Abgeben einer Bewertung funktioniert sehr einfach und ist sowohl für Käufer als auch für Verkäufer verfügbar. eBay Kleinanzeigen kann natürlich nicht einsehen, ob ein Kauf tatsächlich abgeschlossen wurde. Daher ist das Bewertungs-Feature für jeden Nachrichtenverlauf verfügbar, ganz gleich, ob ein Handel abgeschlossen wurde oder nicht. Voraussetzung ist, dass mindestens jeweils zwei Nachrichten in einem Chat ausgetauscht wurden. Danach erscheint das Bewertungs-Feature nach rund 24 Stunden. Ihr findet den Button zum Abgeben der Bewertung in der Chat-Übersicht.

ebay-kleinanzeigen-bewerten

  • Die Bewertung kann über den Nachrichtenverlauf abgegeben werden.
  • Steuert daher die Nachrichten-Übersicht an. Unter dem jeweiligen Chat findet ihr den Button „Nutzer bewerten“.
  • Einmal ausgewählt, könnt ihr anhand von Smileys angeben, ob eure Erfahrung schlecht, neutral oder gut war.
  • Bewertungen stehen erst zur Verfügung, wenn beide Seiten jeweils zwei Nachrichten geschrieben haben. Anschließend taucht der entsprechende Button nach 24 Stunden im Chat auf und kann auch in der allgemeinen Chat-Übersicht ausgewählt werden.
  • Ihr habt 30 Tage Zeit, eine Bewertung für einen Handel abzugeben. Danach verschwindet die Funktion wieder.
  • Bewertungen können nicht abgegeben werden, wenn auf eine Anfrage nicht oder nur mit einer Nachricht geantwortet wurde oder der Handel außerhalb der App, zum Beispiel telefonisch, durchgeführt wurde.

Habt ihr eine Bewertung abgegeben, kann diese nicht mehr rückgängig gemacht oder gelöscht werden. Auch wenn ihr eine Bewertung erhalten habt und nicht damit einverstanden seid, kann man nichts dagegen tun. Bewertungen werden anonym erfasst. Anders als beim „normalen“ eBay sieht der andere also nicht, wenn ihr ihn schlecht bewertet habt. Gleichzeitig könnt ihr nicht direkt erkennen, warum und durch welches Angebot eure Gesamtbewertung möglicherweise nach unten gezogen wurde.

ebay-kleinanzeigen-bewerten-2

Andere Nutzer bei eBay Kleinanzeigen bewerten

In der Bewertungsübersicht anderer Nutzer erfährt man nicht nur, wie gut oder schlecht Erfahrungen anderer Nutzer bewertet wurden. Ihr könnt auch sehen, wie oft das entsprechende Mitglied auf Nachrichtenanfragen antwortet („Antwortrate“) und wie lange man durchschnittlich braucht, um auf eine Anfrage zu reagieren. Bekommt jemand viele gute Bewertungen, wird hier auch aufgeführt, dass jemand „besonders freundlich“ oder „zuverlässig“ ist.

Das Bewertungs-Feature lässt sich nicht deaktivieren. Hat also jemand ein verkorkstes Profil, kann das nicht versteckt werden. Falls ihr aber der Meinung seid, eine ungerechtfertigte Bewertung erhalten zu haben, könnt ihr euch an den eBay-Kleinanzeigen-Support wenden.

Wird ein Teilnehmer schlecht bewertet, könnt ihr eure Erfahrung mit einem kleinen Text begründen. Bei einer hohen Anzahl von schlechten Bewertungen können die Verantwortlichen von eBay Kleinanzeigen Maßnahmen gegen solche Nutzer einleiten. Der Text ist aber nicht für andere Nutzer sichtbar. Natürlich könnt ihr auch weiterhin fragwürdige Angebote direkt melden.

Weitere Tipps:

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Die Gesamtbewertung kann im Profil eingesehen werden. Anders als beim „normalen“ eBay wird kein Nutzername zu abgegebenen Bewertungen angezeigt.

Experten-Quiz: Erkennt ihr diese 99 Anime an nur einem Bild?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).