In der Schatzsuche „Der zuletzt geht“ von Far Cry 6 müsst ihr den Strom wieder einschalten, um eine Pumpstation zu entriegeln. Dafür müsst ihr drei Schalter für die Ampel finden. In unserem Walkthrough samt Video zeigen wir euch die Lösung der Schatzsuche.

 

Far Cry 6

Facts 
Far Cry 6

Lösung für „Der zuletzt geht“ im Video (Far Cry 6)

Die Schatzsuche „Der zuletzt geht“ könnt ihr im Wohngebiet Casas Del Lodo westlich vor der Stadt Esperanza beginnen. Lest hier die Notiz neben der verschlossenen Tür bei der Pumpstation, um die Schatzsuche zu starten.

Im folgenden Video zeigen wir euch den Startpunkt und die Lösung der Schatzsuche „Der zuletzt geht“:

Far Cry 6: Schatzsuche "Der zuletzt geht" - Startpunkt und Lösung
Hinweis zum Video: Im letzten Haus müsst ihr vor dem Interagieren mit dem Bilderrahmen noch das Radio und den Fernseher einschalten, damit sich das Regal verschiebt. Im Video sind diese Schritte nicht zu sehen.

3 Schalter für die Ampel finden und Pumpstation entriegeln

Nach Lesen der Notiz lautet eure Aufgabe die versperrte Tür der Pumpstation zu öffnen, indem ihr die drei Schalter in den Häusern aktiviert, zu denen die Stromleitungen über der Pumpstation führen.

Folgt zunächst der mittleren Stromleitung zum Haus. Hier steigt rotes Giftgas aus dem Generator vor dem Haus auf. Stellt es ab, indem ihr die Kurbel beim gelben Container rechts davon dreht. Anschließend könnt ihr gefahrlos das Haus betreten und euch einen Weg zum ersten Schalter neben dem Gitterfenster bahnen.

Dreht erst das Giftgas ab, bevor ihr das Haus betretet.
Dreht erst das Giftgas ab, bevor ihr das Haus betretet.

Als nächstes folgt ihr dem Stromkabel, das zur erhöhten Metallplattform führt. Den Schalter darauf könnt ihr schon von weitem erkennen. Klettert und springt über die Dächer der umstehenden Hütten, um diesen Schalter relativ problemlos zu erreichen.

Springt über die Dächer der Hütten zum zweiten Ampel-Schalter.
Springt über die Dächer der Hütten zum zweiten Ampel-Schalter.

Die größte Kopfnuss ist der letzte Schalter, der sich im Haus südlich befindet. Im Eingangsbereich findet ihr hier übrigens einen der Hähne für die Hahnenkampfarena. Schaltet hier zunächst das Radio und den Fernseher im Wohnzimmer ein und interagiert dann mit dem Bilderrahmen links neben dem Bücherregalregal. Dadurch erlangt ihr Zugang zum Geheimraum mit dem letzten Schalter.

Schaltet erst Fernseher und Radio ein und dreht dann das Bild, um das Bücherregal zu verschieben.
Schaltet erst Fernseher und Radio ein und dreht dann das Bild, um das Bücherregal zu verschieben.

Nun könnt ihr die Tür der Pumpstation öffnen und darin die Schatzstruhe öffnen, um die Schatzsuche abzuschließen. Darin findet ihr übrigens die Desert Eagle, die enormes Mod-Potenzial hat und sich vielfältig aufrüsten lässt.

Als Belohnung für die Schatzsuche erhaltet ihr die Desert Eagle mit vielen Slots für Mods.
Als Belohnung für die Schatzsuche erhaltet ihr die Desert Eagle mit vielen Slots für Mods.

Habt ihr noch Probleme oder Fragen zur Schatzsuche „Der zuletzt geht“ in Far Cry 6? Dann schreibt es uns in den Kommentaren.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).