In Firefox könnt ihr ein Dark-Theme aktivieren um den Browser in dunklen Farben anzuzeigen – das Ganze wird auch Dark-Mode genannt. Außerdem könnt ihr auch die angezeigten Webseiten-Inhalte abdunkeln. Wie das geht, zeigen wir euch hier.

 
Firefox
Facts 

Dark-Theme in Firefox aktivieren

Das Dark-Theme zeigt die grafischen Elemente wie Menüleisten von Firefox in dunklen Farben an. Allerdings ändert das Theme nicht die Darstellung von Webseiten. Diese werden weiterhin standardmäßig mit schwarzer Schrift auf weißem Hintergrund angezeigt:

Firefox mit aktiviertem Dark-Theme. Bild: GIGA
Firefox mit aktiviertem Dark-Theme. Bild: GIGA

Anleitung:

  1. Öffnet Firefox und drückt die Tastenkombination [Strg] + [Umschalt] + [A], um die Addon-Verwaltung zu öffnen.
  2. Klickt links auf den Menüpunkt „Themes“.
  3. Klickt nun neben „Dunkel (deaktiviert)“ auf den Button „Aktivieren“.
Hier aktiviert ihr das dunkle Theme von Firefox. Bild: GIGA
Hier aktiviert ihr das dunkle Theme von Firefox. Bild: GIGA

Alternativ klickt ihr in Firefox oben rechts auf die drei Balken und wählt „Add-ons und Themes“ aus. Klickt links auf „Themes“ und klickt bei „Dunkel (deaktiviert)“ auf „Aktivieren“. Wer auch noch die Webseiten selbst abdunkeln möchte, kann das mit einem Addon, wie wir weiter unten zeigen.

Dark-Theme wieder deaktivieren

  1. Öffnet Firefox und drückt die Tastenkombination [Strg] + [Umschalt] + [A], um die Addon-Verwaltung zu öffnen.
  2. Klickt links auf den Menüpunkt „Themes“.
  3. Klickt neben „Hell (deaktiviert)“ auf den Button „Aktivieren“.

Dark-Mode in Firefox: Alle Webseiten abdunkeln

Bei dieser Methode werden Webseiten abgedunkelt. Das heißt, ihr seht weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund. Das ist vor allem abends oder nachts angenehmer für die Augen:

Das Addon zeigt auch die Webseiten dunkel an. Bild: GIGA
Das Addon zeigt auch die Webseiten dunkel an. Bild: GIGA

Anleitung:

  1. Öffnet in Firefox die Webseite addons.mozilla.org/de/firefox/addon/dark-background-light-text.
  2. Klickt links auf den blauen Button „Zu Firefox hinzufügen“.
  3. Bestätigt das kleine Hinweisfenster mit „Hinzufügen“.
  4. Im nächsten Hinweisfenster oben rechts könnt ihr erlauben, dass die dunklen Farben auch in privaten Firefox-Fenstern erlaubt werden. Setzt dazu ein Häkchen und bestätigt mit „OK“.
Installiert das Addon, um die Webseiten in dunkle Farben zu hüllen. Bild: GIGA
Installiert das Addon, um die Webseiten in dunkle Farben zu hüllen. Bild: GIGA

Abgedunkelte Webseiten deaktivieren

Um die abgedunkelten Webseiten wieder zu deaktivieren, geht so vor:

  1. Öffnet Firefox und drückt die Tastenkombination [Strg] + [Umschalt] + [A], um die Addon-Verwaltung zu öffnen.
  2. Klickt links auf den Menüpunkt „Erweiterungen“.
  3. Neben „Dark Background and Light Text“ klickt ihr auf den kleinen Schalter, um diesen zu deaktivieren.
Hier deaktiviert ihr die Darstellung von dunklen Webseiten wieder. Bild: GIGA
Hier deaktiviert ihr die Darstellung von dunklen Webseiten wieder. Bild: GIGA

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).