Chrome: Dark Theme aktivieren – so geht's

Robert Schanze 1

Im Browser Google Chrome könnt ihr ein Dark Theme aktivieren, wodurch Menüleisten und Webseiten dunkel und in Schwarz angezeigt werden. Auch könnt ihr Webseiten mit hellem Text auf dunklem Hintergrund anzeigen lassen, damit sie abends am Bildschirm nicht so grell wirken. Wir zeigen, wie das geht.

Chrome: Dark Theme aktivieren – so geht's

Dark Theme in Chrome aktivieren

Mit Chrome 74 könnt ihr das integrierte Dark Theme wie folgt aktivieren:

  1. Aktualisiert Chrome mindestens auf Version 74 und schließt den Browser danach.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf das Chrome-Symbol.
  3. Wählt Eigenschaften aus.
  4. In der Registerkarte Verknüpfung fügt ihr hinter dem Eintrag bei Ziel ein Leerzeichen und folgenden Zusatz ein:
    --force-dark-mode
  5. Startet Chrome und ihr seht nun das dunkle Theme.

Alternativ könnt ihr auch andere Dark Themes in Chrome nutzen, wie wir im Folgenden zeigen. Übrigens konnte man schon vorher in der Chrome-Vorab-Version namens Canary den obigen Tipp anwenden, um den Dark Mode vorzeitig zu nutzen.

Chrome: Alternative Dark Themes aktivieren

Für Chrome gibt es verschiedene dunkle Themes, die ihr aktivieren könnt.

  1. Öffnet dazu einfach den Chrome-Webstore.
  2. Klickt ein Theme an, das euch gefällt, und klickt auf den Button „Hinzufügen“.

Wenn ihr auch die Webseiten dunkel angezeigt haben wollt (helle Schrift auf dunklem Hintergrund), installiert zusätzlich zu den Themes diese Erweiterung Dark mode / night reader. Alternativ könnt ihr auch die Erweiterung Dark Theme Everywhere benutzen.

So setzt ihr Chrome übrigens auf das Standard-Theme zurück:

  1. Klickt rechts oben auf die drei Punkte und wählt Einstellungen aus.
  2. Unter dem Menüpunkt Einstellungen (links) klickt ihr unter Darstellung auf „Auf Standarddesign zurücksetzen“.

Favorit #1: Dark Theme 3

Dark Theme v3
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos
  • Flaches dunkles Design der Menüleisten und Tabs
  • Hintergrund der Google-Startseite ist ebenfalls dunkel
  • Andere Webseiten bleiben hell

Favorit #2: Morpheon Dark

Morpheon Dark
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos
  • Menüleisten und Tabs sind dunkel
  • Hintergrund der Google-Startseite auch dunkel
  • Andere Webseiten bleiben hell.

Wenn ihr ein Lieblings-Theme habt, das ebenfalls dunkel ist, könnt ihr es uns gerne in den Kommentaren vorstellen.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Google Chrome: 5 versteckte Browser-Features, die euch das Leben leichter machen.

Welche dunkle Version von Chrome gefällt euch am besten? Welches Theme nutzt ihr? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung