Sobald Apple einen neuen Rechner herausbringt, fragen sich alle Fans, welche Anschlüsse er wohl haben wird. Da gab es mitunter einige Überraschungen. Welche Verbindungsmöglichkeiten das neue MacBook Pro 2021 hat, verrät euch GIGA hier.

Wer ein MacBook Pro hat, will es auch mit anderen Geräten verbinden und verschiedene Laufwerkstypen anschließen können. Auch wenn die meisten Anwender über kurz oder lang auf einen Hub aufrüsten, ist es doch erst einmal interessant, welche Buchsen das MacBook Pro 2021 von Haus aus mitbringt.

Im Video erfahrt ihr, wie stark sich das neue MacBook ausstatten lässt.

MacBook Pro mit Apple M1 Pro und M1 Max

MacBook Pro 2021: Alle Anschlüsse und ihre Ausführungen

Die Anschlüsse am neuen MacBook Pro 2021 stellen nicht alle zufrieden. So freuen sich die Nutzer qualitativ hochwertiger Kopfhörer zwar über die deutlich verbesserte 3,5-mm-Klinkenbuchse, aber gleichzeitig fragen sich viele, warum Apple bei dem wiedergekehrten HDMI-Anschluss nicht auf den moderneren HDMI-2.1-Standard gesetzt hat. Andererseits – wann war hinsichtlich der Verbindungsoptionen beim MacBook wirklich jeder zufrieden?

Bildquelle: Apple

Diese Anschlüsse findet ihr beim neuen MacBook Pro

Seite / AnschlussSpezifikation
Rechte Seite / HDMILeider nur HDMI 2.0
Rechte Seite / 1 x ThunderboltThunderbolt 4 (bis zu 40 Gbit/s), kompatibel zu Thunderbolt 3, USB 3.1 (USB-C) und DisplayPort
Rechte Seite / SDXC-KartenleserUnterstützt theoretisch SD-Karten bis zu 2 TB
Linke Seite / MagSafeMagSafe 3 als Netzteilanschluss
Linke Seite / 2 x ThunderboltThunderbolt 4 (bis zu 40 Gbit/s), kompatibel zu Thunderbolt 3, USB 3.1 (USB-C) und DisplayPort
Linke Seite / Klinkenanschluss3,5-mm-Klinkenanschluss, der nun „mit fortschrittlicher Unterstützung für Kopfhörer mit hoher Impedanz“ kommt.

Die Thunderbolt-4-Buchsen unterstützen die native DisplayPort-Ausgabe über USB-C – allerdings nur bis zu 60 Hz. Und auch der HDMI-Anschluss arbeitet nur bis zu 60 Hz. DVI-Ausgabe bekommt ihr an dieser Stelle nur mit einem optionalen HDMI-zu-DVI-Adapter.

Keine direkten Anschlüsse, aber Verbindungsmöglichkeiten:

Das MacBook Pro von 2021 verfügt über Bluetooth 5.0 und 802.11ax WLAN 6 (kompatibel mit IEEE 802.11a/b/g/n/ac)

Ein USB-C auf MagSafe-3-Kabel gehört zum Lieferumfang. Den steckt ihr in das ebenfalls mitgelieferte Netzteil (67 Watt bei der 8-Core-CPU und 96 Watt bei der 10-Core-CPU) und könnt euer MacBook Pro schnell aufladen, ohne es beim Stolpern über das Kabel vom Tisch zu reißen.

GIGA fragt: Wie viel gebt ihr für euren Gaming-PC / Gaming-Laptop aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.