Ihr könnt euer Tinder-Abo kündigen, wenn ihr die große Liebe endlich gefunden oder einfach keine Lust mehr auf die Premium-Features bei der Partnerwahl habt. Die Option zum Kündigen eines Bezahl-Accounts ist in der Dating-App aber etwas versteckt.

 
Tinder
Facts 

Die Dating-App Tinder bietet mit dem Plus-, Gold- oder Platinum-Abo einige Zusatzfunktionen, unter anderem unbegrenzte Likes. Je nach Abo könnt ihr auch schon vorher sehen, wer euch gelikt hat. Wenn ihr die Bezahl-Funktionen der Dating-App nicht mehr braucht, könnt ihr das Tinder-Abo allerdings auch wieder kündigen. Wir zeigen euch, wo ihr die Einstellungen findet.

Tinder: Abo kündigen – Mitgliedschaft beenden

Um die Tinder-Premiummitgliedschaft zu beenden, reicht es nicht, euren Account oder die App vom Smartphone zu löschen. Das Abo läuft im Hintergrund weiter. Ihr müsst den kostenpflichtigen Zugang also schon vor dem Löschen des Accounts beenden. Das klappt jederzeit, allerdings endet das Abo erst automatisch zum Ende des bereits bezahlten Abrechnungszeitraums. Habt ihr also ein Jahres-Abo, läuft das Abonnement noch bis zum Ende der gebuchten 12 Monate. Eine Geld-zurück-Option für eine vorzeitige Kündigung gibt es nicht.

Generell empfiehlt es sich, alle abgeschlossenen Abos, egal welcher Art, zu notieren und den Anbieter, einen Link, das Startdatum sowie die Kündigungsfrist aufzuschreiben. Anbieter wie  bieten euch dazu schnelle Eintragungen und hilfreiche Unterstützung bei der Kündigung an. Natürlich könnt ihr das Abo aber auch ohne fremde Hilfe beenden.

Die Art, Tinder zu kündigen, unterscheidet sich, je nachdem, welches Endgerät ihr benutzt.

So kündigt ihr das Tinder-Plus-Abo auf dem iPhone

Am iPhone müsst ihr nicht in der App, sondern im App-Store kündigen:

  1. Öffnet die Einstellungen-App auf dem iPhone.
  2. Scrollt hier herunter bis zum Bereich „iTunes & App Store“ und tippt darauf.
  3. Tippt im nächsten Fenster auf eure „Apple-ID“ und loggt euch mit euren Apple-Daten ein.
  4. In dem neuen Fenster könnt ihr eure Account-Einstellungen verwalten. Scrollt herunter bis zum Punkt „Abonnements“ und tippt darauf.
  5. Jetzt bekommt ihr das Tinder-Abo angezeigt. Wählt die Option „Abonnement beenden“, um das Tinder-Abo zu kündigen.

Tinder-Premium mit einem Android-Smartphone kündigen

Auch auf dem Android-Smartphone kündigt ihr nicht in der Tinder-App, sondern im Google Play Store:

  1. Öffnet den Google Play Store.
  2. Drückt auf euer Profilbild oben.
  3. Ruft anschließend den Bereich „Zahlungen und Abos“ auf.
  4. In dem neuen Fenster bekommt ihr das aktive Tinder-Abo angezeigt. Tippt darauf und wählt dann die Option „Abonnement kündigen“ aus.

google-play-store-abos-2

Falls ihr das Tinder-Abo auf Android per Kreditkarte bezahlt habt, beendet ihr das Abo wiederum in der Tinder-App:

  1. Öffnet Tinder auf dem Android-Smartphone.
  2. Drückt auf das Profilsymbol rechts unten.
  3. Wählt die Option „Abrechnungskonto verwalten„.
  4. Hier könnt ihr das „Abonnement kündigen„.
Tipp: Eure früheren Abos werden in der App-Store-Übersicht gespeichert. Ihr könnt den Bezahl-Account also auf diesem Weg einfach wiederherstellen, wenn ihr doch mit den Spezial-Funktionen weiter-tindern wollt.

Tinder-Abo am PC kündigen

Ihr könnt auch im Browser am PC oder Mac bei Tinder-Gold, -Premium oder -Platinum kündigen:

  1. Ruft hierfür Tinder im Browser auf.
  2. Öffnet euer Profil über den Button links oben.
  3. Hier findet ihr unter dem Punkt „Kontoeinstellungen“ die Option „Abrechnungskonto verwalten.
  4. Deaktiviert die automatische Verlängerung oder wählt „Stornieren“ aus.

Tinder ist nicht das Richtige? Schaut doch bei den anderen Dating-Apps rein:

Die 5 besten Dating-Apps Abonniere uns
auf YouTube

Was passiert, wenn man das Tinder-Plus-Abo beendet?

Nachdem ihr euer Abonnement beendet habt, seid ihr immer noch auf Tinder aktiv. Allerdings benutzt ihr dann nur noch das normale Konto, mit einer begrenzten Anzahl an Likes und ohne die Zusatz-Features. Wollt ihr die App überhaupt nicht mehr nutzen, müsst ihr euren Account löschen. Die Anleitung dazu findet ihr in dem Artikel Tinder löschen: Weg mit dem Account.

Umfrage zu Dating-Apps

Habt ihr euer Liebesglück gefunden? Oder helfen euch die Features von „Tinder Gold“, „Tinder Plus“ oder „Tinder Platinum“ einfach nicht weiter?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).