Für eine Herausforderung in Woche 7 von Season 3 in Fortnite Battle Royale (Kapitel 2) gilt es für euch nach Slurpy Swamp zu reisen und dort durch das zähe SLURP entweder 100 Lebenspunkte wieder herzustellen oder einen entsprechenden Schild aufzubauen. Im Folgenden zeigen wir euch den entsprechenden Fundort und erklären euch genau, was ihr tun müsst, um diese Mission abzuschließen.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Die Sommerzeit ist gewissermaßen auch die Zeit der Softdrinks. Um sich abzukühlen, trinken wir doch gerne eine Limonade nach der anderen. Wie (un)gesund das für uns ist, soll hier nicht erörtert werden. Auch in Fortnite Battle Royale machen dich diese Entwickler diese Tradition zunutze und wollen von euch, dass ihr euch nach Slurpy Swamp begebt, um euch hier von einer Welle des Getränks SLURP überschwemmen zu lassen. Auf der Karte haben wir für euch eingezeichnet, wo ihr die entsprechenden SLURP-Tanks bei Slurpy Swamp findet:

Erlangt Gesundheit oder Schutz durch SLURP bei Slurpy Swamp

Nachdem ihr diese Woche schon andere Aufgaben, wie das Sammeln von Stein bei Rapid's Rest, das Finden fliegender Ringe bei Weeping Woods, oder das Aufstöbern von Wollknäueln bei Catty Corner, abschließen solltet, gilt es nun bei Slurpy Swamp euch im dickflüssigen SLURP zu sudeln. Dafür müsst ihr euch logischerweise nach Slurpy Swamp begeben und hier die beiden SLURP-Tanks ausfindig machen. Ist dies erfolgt, so gilt es diese zu zerstören, sodass sich ihr dickflüssiger Inhalt über euch ergießt. Dies regeneriert dann entweder eure Lebensenergie, oder, solltet ihr bei entsprechender Gesundheit sein, stattet euch mit einem gewissen Schutz aus.

SLURP bei Sluroy Swamp - Fundort

Am Nordrand des „Slurpy Swamp“-Komplex‘ im Kartenabschnitt C6 findet ihr zwei große Dosen-ähnliche Tanks, mit einer dicken SLURP-Aufschrift. Diese gilt es zu zerstören und deren Inhalt auf euch niederregnen zu lassen.

Habt ihr die SLURP-Tanks bei Slurpy Swamp ausfindig gemacht, sie zerstört und in deren Inhalt geduscht, dann gilt die Herausforderung als erfolgreich abgeschlossen. Ihr verdient somit weitere 35.000 Erfahrungspunkte für euren Battle-Pass. Habt ihr bei dieser Mission Probleme? Dann schreibt es uns doch gerne in den Kommentaren!

Um Fortnite streiten sich die Gamer. Dem Reddit-Nutzer Jipptomilly ist das Spiel fast schon egal. Er hat es nie gespielt und behauptet doch: „Fortnite ist das beste Spiel, das ich niemals gespielt habe“.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.