Es gibt mal wieder wöchentliche Herausforderungen in Fortnite Battle Royale, die es für euch abzuschließen gilt, um weitere Erfahrungspunkte für euren Battle Pass hinzu zu gewinnen. In Woche 7 von Season 3, Kapitel 2 im „Battle Royale“-Hit sieht eine dieser Challenges vor, dass ihr Rapid's Rest aufsucht und dort insgesamt 300 Stein sammelt. Im Folgenden zeigen wir euch, wo ihr Rapid's Rest findet und was ihr genau tun müsst.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Die wöchentlichen Challenges von Fortnite Battle Royale sind da. Neben beispielsweise dem Sammeln von Ringen bei Weeping Woods, dem Aufstöbern von Wollknäueln bei Catty Corner und dem Heilen durch SLURP bei Slurpy Swamp, sollt ihr diese Woche zusätzlich noch Rapid's Rest aufsuchen und hier mindestens 300 Stein sammeln. Auf der folgenden Karte haben wir den Fundort von Rapid's Rest für euch eingezeichnet:

Sammle Stein bei Rapid's Rest

Bei Rapid's Rest angekommen sollt ihr schließlich mindestens 300 Stein sammeln. Wie macht ihr das? Naja, bei Rapid's Rest findet ihr um euch herum eine Vielzahl von Felsen, auf die ihr dann mit eurer Spitzhacke, beziehungsweise den individuellen Alternativen, eindreschen könnt. Mit jedem Schlag, prügelt ihr etwas Stein heraus, wodurch ihr euren Ressourcen-Haushalt auffüllen könnt, was euch letzten Endes beim Bauen hilft. Passt beim Abbauen des Steins allerdings stets auf andere Spieler auf, die den gleichen Plan verfolgen.

Rapid's Rest - Fundort

Den aufzusuchenden Ort, an dem ihr insgesamt 300 Stein sammeln sollt, Rapid's Rest, findet ihr direkt östlich von Lazy Lake am Westufer des hiesigen Flusses, am Westrand des Kartenabschnitts G6.

Habt ihr einen auf 7 Zwerge gemacht und munter auf die Felsen eingehackt und somit mindestens 300 Stein gesammelt, dann gilt die Herausforderung als erfolgreich abgeschlossen. Ihr verdient somit weitere 35.000 Erfahrungspunkte für euren Battle-Pass. Habt ihr bei dieser Mission Probleme? Dann schreibt es uns doch gerne in den Kommentaren!

Um Fortnite streiten sich die Gamer. Dem Reddit-Nutzer Jipptomilly ist das Spiel fast schon egal. Er hat es nie gespielt und behauptet doch: „Fortnite ist das beste Spiel, das ich niemals gespielt habe“.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.