Fortnite Battle Royale bietet derzeit reichlich Marvel-Comic-Action. Ihr könnt bekannte Marvel-Comic-Helden, bzw. Bösewichte wie Iron Man oder Groot erwecken, indem ihr gewisse Aufgaben erfüllt, in denen ihr die Inneren Helden aus den Menschen hinter den Helden herauskitzelt. Ihr spielt also quasi ihre „Origin Story“. Es gibt aber nicht nur männliche Helden, die Frauen werden zum Glück auch vertreten. Neben She-Hulk und Mystique könnt ihr auch als Storm spielen. In diesem Guide zeigen wir euch, was ihr tun müsst, um die Storm-Herausforderungen abzuschließen. 

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Um in Fortnite Battle Royale als Storm, beziehungsweise als Ororo Munroe wie sie eigentlich heißt, spielen zu können, müsst ihr mindestens Level 53 in eurem Battle Pass erreicht haben. Um allerdings ihre erweckte Form spielen zu können, müsst ihr mindestens Level 63 sein und zuvor die nötigen Herausforderungen abgeschlossen haben. Wie auch bei den meisten anderen Helden, gilt es für euch auch bei Storm insgesamt drei Erwecken-Herausforderungen abzuschließen.

Besuche als Storm die Wetter-Station

Um die erste Erwecken-Herausforderung abzuschließen, müsst ihr den herkömmlichen Storm-Skin anlegen und dann die Wetter-Station im Südosten der Karte aufsuchen. Die Wetter-Station befindet sich am Hang des größten Berges im Südosten im Kartenabschnitt G7. Ihr erkennt die Station zum einen an den Antennen und der Umzäunung und zum anderen am Hubschrauber-Landeplatz davor. Um euch beim Auffinden der Wetter-Station zu helfen, haben wir sie für euch auf der Karte eingezeichnet:

Diese Aufgabe ist nicht wirklich schwer zu erledigen, allerdings müsst ihr immer damit rechnen, dass Gegenspieler das gleiche Ziel haben wie ihr. Habt ihr die hiesige Wetter-Station mit dem angelegten Storm-Skin besucht, dann habt ihr diese Herausforderung auch abgeschlossen und schaltet somit die nächste Challenge frei. Um also Konfrontationen aus dem Weg zu gehen, solltet ihr direkt hier hin gleiten, sobald ihr über der Karte abgesprungen seid.

Reite die Steamy Stack innerhalb des Sturms als Storm

War die erste Herausforderung noch ziemlich simpel und auch nicht wirklich riskant, so ändert sich das mit der zweiten Storm-Erwecken-Challenge. Hier müsst ihr euch als Storm zunächst in den Nordosten der Karte nach Steamy Stacks begeben. Die großen Kraftwerk-Türme erstrecken sich über die Kartenabschnitte G2 und H2. Für den Fall, dass euch kurz entfallen ist, wo sich Steamy Stacks befindet, haben wir den entsprechenden Ort für euch noch einmal auf der Karte eingezeichnet:

Hier dann angekommen, solltet ihr dann einen der Türme erklimmen. Hierfür könnt ihr entweder direkt hierhin gleiten, oder die Seilrutsche nutzen. Nun gilt es für euch zu warten bis der Sturm euch erreicht. Da ihr innerhalb des Sturms konstant Schaden erleidet, habt ihr nicht sehr viel Zeit. Springt in den Schacht des Kraftwerkturms und gleitet hier dank des großen Ventilators nach oben, um die Herausforderung abzuschließen.

Nutzt das Emote als Storm im Zentrum des Auges des Sturms

Bei Storm ist der Name nun mal Programm: Habt ihr eben schon euren riskanten Spaß mit dem Sturm gehabt, treibt ihr es jetzt auf die Spitze. Wartet bis der Sturm erscheint und begebt euch dann genau in die Mitte des Auges des Sturms. Diese wird durch ein lilafarbenes Signal gekennzeichnet. Bei diesem angekommen wählt ihr das Sturmkraft-Emote und lasst somit Storm mit der Kraft des Sturms durchfließen, sodass sie ihre Kräfte endgültig entfalten kann.

Habt ihr das Sturmkraft-Emote im Zentrum des Auges des Sturms eingesetzt, erhält Storm nicht nur ihre unglaublichen Kräfte wofür sie in ihrer Afrikanischen Heimat tatsächlich als Göttin verehrt und angebetet wird, ihr habt auch generell die Storm-Erwecken-Herausforderungen abgeschlossen und könnt euch somit nun dem nächsten Helden und dessen Erwecken-Challenges zuwenden.

Sagen wir, es passiert auf dem Heimweg. Ein tragischer Unfall. Vielleicht etwas mit Chemikalien. Oder eine Mutation. Vielleicht bist du aber auch einfach auserwählt worden. Jedenfalls, als du wieder zu dir kommst, ist es passiert. Du hast dich verändert. Du hast eine besondere Fähigkeit. Eine Superkraft! Welche das wäre, das kannst du jetzt mit unseren Quiz herausfinden. Welche Superhelden-Fähigkeit hättest du?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Ove Frank
Ove Frank, GIGA-Experte für WoW, Fortnite, Warcraft 3, RDR 2 und Assassin's Creed.

Ist der Artikel hilfreich?