Marvel-Superhelden liegen bereits seit einigen Jahren voll im Trend. Neben dem MCU gibt es allerdings auch die vielfältigen Comics, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Fortnite Battle Royale zollt diesen seinen Tribut, indem sie zu den Protagonisten der Season 4 von Kapitel 2 gemacht werden. Neben Thor oder She-Hulk gehört auch der gute alte Tony Stark, aka. Iron Man zum Cast der Fortnite-Marvel Superhelden. In diesem Guide zeigen wir euch, was ihr in den „Tony Stark“-Herausforderungen tun müsst, um den „Iron Man“-Skin freizuschalten. 

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Um die „Tony Stark Erwecken“-Herausforderungen abzuschließen müsst ihr Level 100 in eurem Battle Pass erreicht haben. So erhaltet ihr dann den „Tony Stark“-Skin. Anschließend geht es daran, die folgenden drei Herausforderungen abzuschließen, um am Ende durch Einsetzen eines Emotes auch noch als Iron Man posieren zu können.

Erreiche 88 auf dem Geschwindigkeitsmesser in einem Whiplash als Tony Stark

Der Whiplash ist ein fahrbarer Sportwagen, der auf der Karte spawnt. Im Team Rumble ist dieser Wagen allerdings nicht fahrbar, weshalb ihr diese Herausforderung in einem der übrigen regulären Modi abschließen müsst. Das Auto spawnt zufällig auf der Karte, weshalb es schwierig sein kann einen zu finden und wenn ihr es tut, wird dieser auch bei den anderen Spielern sehr begehrt sein.

Habt ihr aber einen Whiplash gefunden, gilt es für euch einzusteigen und eine möglichst ebene und freie Fläche zu finden, damit ihr lange genug beschleunigen könnt, um 88 Meilen pro Stunde zu erreichen. Habt ihr das geschafft, gilt diese Herausforderung als abgeschlossen und die nächste wird freigeschaltet.

Benutze eine Upgrade-Bank als Tony Stark

Hier müsst ihr euch als Tony Stark eine der vielen Upgrade-Bänke suchen und dort eine Waffe aufwerten. Diese Upgrade-Bänke sind rund um die Spielwelt verteilt zu finden, weshalb ihr kein Problem dabei haben sollten eine aufzuspüren. Um euch dabei allerdings ein wenig unter die Arme zu greifen, haben wir hier alle entsprechenden Fundorte für euch eingezeichnet:

Für ein Waffen-Upgrade benötigt ihr zwischen 100 und 200 Einheiten von jedem Bau-Material. Ihr könnt diese am besten erlangen, indem ihr die Einrichtung von Gebäuden, am ehesten von Fabriken zerschlagt. Ihr braucht nur ein Waffen-Upgrade, um diese Herausforderung abzuschließen. Habt ihr das getan, könnt ihr euch der dritten und letzten Challenge widmen.

Benutze ein Emote als Tony Stark in der „Tony Stark“-Werkstatt.

Die Letzte Herausforderung, um Iron Man freizuschalten sieht vor, dass ihr euch zu Tony Starks Werkstatt begebt. Diese befindet sich direkt östlich der Agency im Kartenabschnitt E4. Es handelt sich hierbei um eine kleine unbenannte Scheune, in der Tony Maschinen und anderen Kram bastelt. Betretet die Scheune und verwendet ein beliebiges Emote, um die Herausforderung abzuschließen.

Sobald ihr das erledigt habt, ist auch die letzte „Iron Man“-Herausforderung abgeschlossen. Ihr erhaltet nun ein neues Emote, mit dem ihr euch in Eisenmann-Schale werfen könnt. Ihr könnt diese nun nutzen sofern ihr den „Tony Stark“-Skin tragt. Viel Spaß bei euren künftigen „Iron Man“-Abenteuern.

Um Fortnite streiten sich die Gamer. Dem Reddit-Nutzer Jipptomilly ist das Spiel fast schon egal. Er hat es nie gespielt und behauptet doch: „Fortnite ist das beste Spiel, das ich niemals gespielt habe“.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Ove Frank
Ove Frank, GIGA-Experte für WoW, Fortnite, Warcraft 3, RDR 2 und Assassin's Creed.

Ist der Artikel hilfreich?