Die Hauptmission „Espresso-2-Go!“ in der GTA 3 Definitive Edition gehört sicherlich zu den schwierigsten Aufgaben im ganzen Spiel, denn ihr müsst unter Zeitdruck 9 Kaffeestände in ganz Liberty City zerstören, die nicht auf der Karte markiert sind. In unserem Walkthrough samt Video zeigen wir euch die Fundorte aller 9 Stände auf der Karte und die beste Route für die Lösung.

 
GTA 3
Facts 
GTA 3

Alle 9 Kaffeestände in „Espresso-2-Go!“ finden (GTA 3)

Die Mission „Espresso-2-Go!“ könnt ihr gegen Ende des Spiels bei Asuka Kasen auf der Baustelle in Staunton Island annehmen. Ihr sollt alle 9 Espresso-2-Go-Stände des kolumbianischen Kartells aufspüren, an denen die Droge SPANK verkauft wird und diese zerstören.

Ein Problem bei dieser Mission ist, dass euch die Stände nur auf der Karte markiert werden, wenn ihr euch in ihrer Nähe befindet. Dafür beginnt das Zeitlimit von 8 Minuten erst, wenn ihr den ersten Stand zerstört habt. Deshalb ist es sinnvoll, zunächst alle 9 Kaffeestände auf der Karte aufzudecken. Sie verteilen sich auf alle drei Inseln von Liberty City.

Auf der folgenden Karte haben wir euch die Stände markiert:

Standorte aller 9 Kaffeestände in "Espresso-2-Go!" (GTA 3 Definitive Edition).
Standorte aller 9 Kaffeestände in "Espresso-2-Go!" (GTA 3 Definitive Edition).
  1. Portland: Gegenüber der Zufahrt zu Salvatore Leones Villa in Saint Mark's. Vorsicht vor den Mafiosi mit ihren Schrotflinten in diesem Gebiet!
  2. Portland: Gegenüber der Zufahrt zum Hafen in Portland View.
  3. Staunton Island: Auf dem größeren Platz mit der Skulptur im Süden von Torrington.
  4. Staunton Island: Auf dem rot gepflasterten Platz in Bedford Point.
  5. Staunton Island: Nur etwas weiter nördlich vom letzten Stand auf dem Vorplatz der Kathedrale in Bedford Point.
  6. Staunton Island: Auf einem Hügel im Süden des Belleville Parks.
  7. Staunton Island: Südlich vom Parkhaus in Newport. Vorsicht, hier können euch Yardies angreifen, sofern ihr bereits mit ihnen verfeindet seid!
  8. Shoreside Vale: Beim Brunnen neben dem Eingang zur U-Bahn am Francis International Airport.
  9. Shoreside Vale: Vor dem Hope-Medical-College-Krankenhaus in Pike Creek.
2 wichtige Tipps für die Mission: Für die Zerstörung der Stände aus sicherer Entfernung vor den Kolumbianern nutzt ihr am besten den Raketenwerfer. Wenn ihr keinen habt, könnt ihr entweder alle 100 versteckten Päckchen sammeln, um den Raketenwerfer in jedem Versteck freizuschalten oder ihr kauft ihn bei Phil Cassidys Armeebedarf im Norden von Staunton Island. Zudem solltet ihr wie oben auf der Karte zu sehen, beim Stand in Saint Mark's in Portland starten. Zum Zeitpunkt der Mission seid ihr mit den Mafiosi hier verfeindet, fahrt deshalb nicht mit einem Fahrzeug durch das Gebiet, denn die Mafiosi tragen Schrotflinten und bringen euer Auto mit wenigen Schüssen zur Explosion. Nähert euch wie auf der Karte eingezeichnet nördlich von außen über die Salvatore-Villa und verlasst das Gebiet auch wieder südlich über das Gelände, damit euch die Mafiosi nicht erwischen.

Die beste Route für „Espresso-2-Go!“ im Video

Wenn ihr euch an die beschriebenen Tipps haltet, werdet ihr keine Probleme haben, alle 9 Kaffestände innerhalb des 8-minütigen Zeitlimits abzufahren und zu zerstören. Im folgenden Video zeigen wir euch noch einmal die beste Route für diese Mission:

GTA 3 - Definitive Edition: Walkthrough zur Mission "Espresso-2-Go!" Abonniere uns
auf YouTube

Habt ihr noch Fragen oder Probleme bei der Mission „Espresso-2-Go!“ on GTA 3? Dann schreibt es uns in den Kommentaren!

Wie gut kennst du GTA? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).