Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Hogwarts Legacy: Festungsmauer erklimmen und Tor öffnen

Hogwarts Legacy: Festungsmauer erklimmen und Tor öffnen

In Hogwarts Legacy müsst ihr für Natty eine Festungsmauer erklimmen, um ihr dann das Tor zu öffnen - wir haben es geschafft! (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Im Rahmen des Auftrags „Ganz weit oben“ sollt ihr mit Natty in das Schloss Falbarton eindringen. Hier müsst ihr eine Festungsmauer erklimmen und dann das Tor öffnen, um Natty hineinzulassen. Wir helfen euch dabei, diesen Teil der Quest abzuschließen und die Festungsmauer zu erklimmen sowie das Tor zu öffnen.

Anzeige

Festungsmauer erklimmen

Begebt euch zum markierten Ort und sprecht dort mit Natty. Sie will mit euch gemeinsam ins Schloss Falbarton eindringen, um einen Brief herauszuholen. Natty will am Haupttor warten, bis ihr einen Weg hinein gefunden habt, um ihr die Tore zu öffnen. Nach dem Gespräch lauft rechts an der Brücke zur Burg vorbei und schaut an der Festungsmauer zum Quest-Marker hoch. Diese Wand müsst ihr erklimmen, um in die Festung hineinzugelangen. Das folgende Bild zeigt euch die Stelle.

An dieser Stelle müsst ihr in Hogwarts Legacy die Festungsmauer erklimmen, um in der Quest „Ganz weit oben“ voranzukommen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Die ersten beiden Pfeile von unten zeigen euch die einfach zu erklimmenden Wände. Hier müsst ihr lediglich hochklettern. Um die letzte Wand zu erklimmen, müsst ihr eine Kiste finden und mithilfe von Levioso an ihr hochklettern. Diese Kiste befindet sich links hinter dem kleinen Tor. Das Tor öffnet ihr ganz einfach, indem ihr zum Beispiel den Zauber Depulso auf die Kurbel links daneben wirkt siehe folgendes Bild).

Anzeige
Auf diese Kurbel müsst ihr Depulso wirken, um das Tor zu öffnen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nachdem das Tor hochgegangen ist, müsst ihr mit Wingardium Leviosa die Kiste aus dem Raum holen und vor der Festungsmauer, die ihr erklimmen wollt, aufstellen. Wirkt jetzt noch Levioso auf die Kiste und klettert auf sie drauf. Von hier aus solltet ihr keine Probleme damit haben, die letzte Wand hochzuklettern. Das folgende Bild zeigt euch, wie das aussehen muss.

Anzeige
Um das letzte Stück der Festungsmauer erklimmen zu können, müsst ihr Levioso auf die Kiste wirken und dann über sie hochklettern.

Das Haupttor für Natty öffnen

Nachdem ihr hochgeklettert seid, müsst ihr das Haupttor für Natty öffnen. Schaut euch oben um und ihr werdet eine Holzpalette sehen, die an eine Wand angelehnt ist. Vernichtet die Palette mit Depulso und ihr seht dahinter einen Gang in den ihr hineinkriechen könnt.

In der Hocke könnt ihr keine Zauber wirken, aber ihr könnt die Kiste, die euch im Weg steht, von außen wegschleudern. Geht dafür entweder um die Ecke, um die Kiste durch das kleine Fenster zu euch ziehen. Oder ihr wirkt einfach Depulso direkt durch den Gang. Das folgende Bild zeigt euch den Winkel.

Helft euch mit der Taste, die für das Zielen zuständig ist (auf der PS5 ist es L2), damit ihr die Kiste im richtigen Winkel mit Depulso wegschleudern könnt. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wenn euch die Kiste nicht mehr im Weg steht, dann könnt ihr in den Raum hineingelangen. Jetzt müsst ihr auf die Kurbel links mehrfach Depulso wirken, bis das Tor nach ganz oben fährt und dann Accio auf den goldenen Ring, um das Tor offen zu halten. Sollt die Holzwand dadurch nicht  nach unten fallen, dann steht ihr möglicherweise nicht nah genug dran. Das folgende Bild zeigt euch, welche Kurbel und welchen goldenen Ring wir meinen.

Die Kurbel unten links und der goldene Ring in der Mitte sind entscheidend, wenn ihr für Natty das Tor öffnen wollt.

Habt ihr das geschafft, wird Natty die Leiter hochklettern und euch das Schloss an der Tür aufmachen. Damit kann die Mission „Ganz weit oben“ weitergehen.

 

Hogwarts-Quiz: Testet euer Wissen über die Zauberschule

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige