Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Hogwarts Legacy: Entdeckt, schaltet frei und verbessert alle Besen

Hogwarts Legacy: Entdeckt, schaltet frei und verbessert alle Besen

Wir zeigen euch, wie ihr in Hogwarts Legacy euren Besen freischalten und fliegen könnt (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Als richtiger Zauberer oder Hexe in Hogwarts Legacy wollt ihr natürlich fliegen und müsst dafür zunächst euren Besen finden und rufen. Doch wie und wann bekommt man ihn? An dieser Stelle zeigen wir euch, wie ihr das Fliegen freischalten könnt und auf dem Besenstil die offene Spielwelt erkundet. Zudem listen wir euch alle 13 Besen-Fundorte im Spiel auf.

Anzeige

Fliegen freischalten und Besen kaufen

Das Fliegen werdet ihr automatisch im Rahmen der Hauptmissionen von Hogwarts Legacy lernen. Sobald ihr Level 6 erreicht habt, könnt ihr die 19. Story-Mission „Unterrichtsstunde: Fliegen“ beginnen. Hier wird euch die Steuerung im Flug erklärt. Euren eigenen Besen besitzt ihr nach der Mission allerdings noch nicht.

Schaut daher erneut ins Auftragsmenü. Hier wird nun die Nebenmission „Flugprüfung“ erscheinen. Sollte die Mission nicht angezeigt werden, wartet eventuell etwas oder macht zwischendurch eine andere Mission, dann sollte sie zeitnah auftauchen.

Anzeige

Schaltet sie aktiv und begebt euch zu Albie Weekes im Laden „Spintwitches“ von Hogsmeade. Die Zielmarkierung der Quest zeigt euch den exakten Standort. Nach einem kurzen Gespräch könnt ihr bei ihm auf sein Angebot von Besen zugreifen. Er hat zu Beginn fünf Besen für je 600 Goldstücke im Angebot.

Bei Spintwitches könnt ihr auch einen thematisch passenden Besen eures Hauses kaufen (Quelle: Screenshot GIGA).
Bei Spintwitches könnt ihr auch einen thematisch passenden Besen eures Hauses kaufen (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Besen benutzen, verbessern und Flugregeln

Habt ihr euch für einen Besen entschieden, könnt ihr ihn ab sofort rufen und zum Fliegen benutzen. Ihr müsst den Besen nicht extra ausrüsten. Im laufenden Spiel ruft ihr den Besen, wenn ihr die L1/LB-Taste gedrückt haltet und dann die Kreis/B-Taste drückt.

Anzeige

Beachtet allerdings folgende Flugregeln bei der Benutzung des Besens:

  • Ihr könnt nicht von überall aus mit eurem Besen starten. Innerhalb von Hogsmeade oder Hogwarts könnt ihr ihn beispielsweise nicht rufen. Es ist allerdings möglich auf einigen Außenanlagen von Hogwarts wie etwa Burgmauern zu landen und auch wieder von ihnen zu starten.
  • In bestimmte Arealen könnt ihr zudem nicht mit dem Besen hineinfliegen. Dazu gehören Hogsmeade, Höhlenbereiche, Berggipfel oder Dungeons. Eine unsichtbare Barriere verwehrt euch hier den Weiterflug.
  • Im Ausrüstungsmenü könnt ihr rechts unten euren aktuell ausgerüsteten Besen auswählen und wechseln, falls ihr mehrere besitzt.
  • Über Nebenmissionen könnt ihr weitere Upgrades für Besen freischalten und sie bei Spintwitches kaufen. Zudem könnt ihr im Spielverlauf insgesamt 13 verschiedene Besen finden und verbessern. Die genauen Fundorte seht ihr weiter unten.
  • Drückt während dem Fliegen die Richtungstaste nach rechts, um die grundlegende Flugsteuerung einzusehen.
  • Haltet die L2/LT-Taste gedrückt, um einen Beschleunigungsboost zu erhalten, der durch einen gelben Balken angezeigt wird, der sich langsam entleert und wieder auflädt. Wenn ihr nahe am Boden fliegt, könnt ihr unendlich boosten. Erst wenn ihr nach oben fliegt, entleert sich der Boost-Balken.
  • In den Spiel-Einstellungen könnt ihr die Flugsteuerung invertieren, falls euch die Grundeinstellung Probleme bereitet.
Anzeige

Alle 13 Besen finden

In Hogwarts Legacy könnt ihr insgesamt 13 Besen freischalten. Neun davon könnt ihr bei Händlern kaufen und die restlichen vier Besen schaltet ihr über die Ballon-Herausforderungen frei. Im Sammlungen-Menü unter „Besen“ könnt ihr einsehen, welche ihr schon habt.

Im Folgenden beschreiben wir euch alle 13 Besen-Fundorte noch etwas genauer.

Flugmeister-Besen

Könnt ihr für 3.900 Gold beim Wanderladen von Rohan Prakash kaufen. Seinen Laden findet ihr weit im Süden in Cragcroftshire.

 

Familienerbstück-Besen

Könnt ihr für 2.500 Gold beim Wanderladen von Priya Treadwell kaufen. Sie hat mehrere Läden in der Feldcroft-Region und beim Sumpf am Südmeer.

 

Silberpfeil-Besen

Könnt ihr für 5.000 Gold beim Wanderladen von Arn kaufen. Sein Laden befindet sich im Norden vom Tal von Hogwarts. Wichtiger Hinweis: Sein Laden wird erst dort auftauchen, nachdem ihr Arns Nebenmission „Weggekart“ weiter nördlich in Lower Hogsfield absolviert habt.

Absolviert erst Arns Nebenmission "Weggekart". in Lower Hogsfield südlich von Hogwarts (Quelle: Screenshot GIGA).
Absolviert erst Arns Nebenmission „Weggekart“. in Lower Hogsfield südlich von Hogwarts (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Anschließend wird Arns Laden weiter südlich verfügbar (Quelle: Screenshot GIGA).
Anschließend wird Arns Laden weiter südlich verfügbar (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Himmelssensen-Bogen

Könnt ihr für 6.000 Gold beim Wanderladen von Leopold Babcocke kaufen. Seinen Laden findet ihr ganz im Norden der Karte östlich im Sumpf an der Nordfurt.

Glutsprint-Besen

Könnt ihr für 600 Gold bei „Spintwitches Sportbedarf“ in Hogsmeade kaufen.

Hogwarts-Hausbesen

Könnt ihr für 600 Gold bei „Spintwitches Sportbedarf“ in Hogsmeade kaufen. Die Farbe des Hausbesens orientiert sich an eurer Hauswahl.

Mondraketen-Besen

Könnt ihr für 600 Gold bei „Spintwitches Sportbedarf“ in Hogsmeade kaufen.

Windhauch-Besen

Könnt ihr für 600 Gold bei „Spintwitches Sportbedarf“ in Hogsmeade kaufen.

Eibenweber-Besen

Könnt ihr für 600 Gold bei „Spintwitches Sportbedarf“ in Hogsmeade kaufen.

 

Nachttänzer-Besen

Erhaltet ihr als Belohnung, nachdem ihr 2 Ballonsätze auf eurem Besen zum Platzen gebracht habt. Im Herausforderungen-Menü könnt ihr dann den Besen unter der Kategorie „Erkundung“ abholen.

Blitzschnell-Besen

Erhaltet ihr als Belohnung, nachdem ihr 5 Ballonsätze auf eurem Besen zum Platzen gebracht habt. Im Herausforderungen-Menü könnt ihr dann den Besen unter der Kategorie „Erkundung“ abholen.

 

Lauffeuer-Besen

Erhaltet ihr als Belohnung, nachdem ihr 10 Ballonsätze auf eurem Besen zum Platzen gebracht habt. Im Herausforderungen-Menü könnt ihr dann den Besen unter der Kategorie „Erkundung“ abholen.

Funkelfunken-Besen

Erhaltet ihr als Belohnung, nachdem ihr 15 Ballonsätze auf eurem Besen zum Platzen gebracht habt. Im Herausforderungen-Menü könnt ihr dann den Besen unter der Kategorie „Erkundung“ abholen.

Christopher Bahner
Christopher Bahner, GIGA-Experte für Gaming (RPGs & AAA-Titel).

Mein Gaming-Setup: Ich spiele Hogwarts Legacy auf einer PS5 (bei Amazon ansehen) und nutze dafür den originalen Sony-Controller, der mitgeliefert wird. Außerdem benutze ich das Sony PULSE 3D-Wireless-Headset (bei Amazon ansehen), das ich euch wirklich empfehlen kann. Das ganze läuft dann auf meinem Philips 345B1C - 34 Zoll WQHD Curved Monitor (bei Amazon ansehen).

Hogwarts-Quiz: Testet euer Wissen über die Zauberschule

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige