Schießt ihr mit dem iPhone ein Foto, ertönt der klassische Kamera-Sound. Manchmal möchte man jedoch ohne Knips-Ton ein Foto machen. Für diese Fälle könnt ihr den Kamera-Ton beim iPhone ausschalten.

 
iOS
Facts 

Dabei habt ihr sogar verschiedene Möglichkeiten, um den Auslöser-Sound der iPhone-Kamera zu deaktivieren.

iPhone: Kamera-Ton ausschalten – nur über Systemsounds

Schnell und einfach könnt ihr die Kamera-App lautlos stellen, indem ihr den Sound für das gesamte iPhone ausschaltet:

  1. Verwendet hierfür den Schalter am linken Geräterand. Damit schaltet ihr das komplett iPhone stumm.
  2. Ihr erkennt an der orangenen Fläche, dass die Stummtaste aktiv und der Ton somit ausgeschaltet ist. Dazu vibriert das Gerät kurz beim stummschalten. Ist die Fläche unter dem Schalter orange, ist das Gerät stummgeschaltet.
  3. Beachtet jedoch, dass sich diese Einstellung auf alle Systemsounds des iPhones auswirkt. Ihr hört zum Beispiel so auch keinen Ton mehr, wenn eine Nachricht eingeht. Die Musik- und Videowiedergabe ist von dieser Einstellung nicht betroffen.
  4. Alternativ könnt ihr natürlich die Leiser-Taste vor der Fotoaufnahme drücken oder die Lautstärkeregelung im Kontrollzentrum bedienen, bis der Ton komplett aus ist.
Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die Evolution von iOS in Bildern: 10 Jahre eines Betriebssystems
Bildquelle: GIGA
Falls ihr die Toneinstellungen am Gerät nicht ändern wollt, wechselt einfach in die Live-Fotos-Funktion des iPhones. Bei diesen Aufnahmen wird kein Kamera-Ton abgespielt.
12 iOS-Tipps, die du kennen solltest Abonniere uns
auf YouTube

iOS: Kamera-Ton ausschalten

Bei iPhones aus Japan kann der Kamera-Ton übrigens nicht ausgestellt werden, auch wenn die Systemsounds auf „stumm“ geschaltet sind. Diese Einstellung geht auf ein japanisches Gesetz zurück, dass sich gegen das sogenannte „Upskirting“ richtet. So wurden in der Vergangenheit immer wieder unbemerkt Foto-Aufnahmen unter Frauenröcken erstellt. Mit dem Kamera-Sound sollen heimliche Aufnahmen unterbunden werden.

Wer ein gejailbreaktes iPhone hat, kann daneben den Kamera-Sound austauschen. Hierfür muss eine SSH-Verbindung zum Gerät hergestellt werden. Im Pfad „/System/Library/Audio/UISounds/photoShutter.caf“ kann man die entsprechende Tondatei austauschen.

Nervt euch der Kamera-Ton beim iPhone? Wünscht ihr euch eine dauerhafte Einstellung? Oder reicht der Umweg über die Deaktivierung der Systemsounds? Schreibt eure Erfahrungen in die Kommentare!

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.