Die Samsung Galaxy Buds lassen sich nicht nur mit Samsung- und Android-Smartphones verbinden. Man kann die kleinen Kopfhörer auch mit einem iPhone koppeln. Das klappt mit aktuellen iOS-Geräten wie dem iPhone 14, aber auch mit alten Apple-Smartphones, etwa dem iPhone SE.

 
Samsung Galaxy Buds Live
Facts 

Die Earbuds sind zwar für eine Nutzung im Android-Kosmos optimiert, auch im Zusammenspiel mit iOS funktionieren sie aber ohne Einschränkungen. Das gilt für die normalen Galaxy Buds genauso wie für neue Samsung Galaxy Buds Live oder Galaxy Buds+.

Samsung Galaxy Buds mit iOS-Gerät koppeln

So koppelt man das iPhone mit den Samsung-Kopfhörern:

  1. Legt die Kopfhörer in das Lade-Case.
  2. Schließt es und öffnet es direkt danach wieder. Die Galaxy Buds befinden sich jetzt im Koppplungsmodus.
  3. Steuert die Einstellungen des iOS-Geräts an.
  4. Wählt hier das „Bluetooth“-Menü aus.
  5. Stellt sicher, dass die Bluetooth-Funktion des iPhones aktiviert ist.
  6. Ruft den Bereich „Andere Geräte“ auf.
  7. Das iPhone sucht jetzt nach verbindungsfähigen Bluetooth-Geräten in der Nähe. Die Galaxy Buds sollten nach kurzer Zeit hier aufgeführt werden.
  8. Tippt den Eintrag für die Galaxy-Kopfhörer an. Danach wird die Verbindung mit dem iPhone hergestellt.
Sony, Beats, Huawei: Diese TOP In-Ear-Kopfhörer haben uns überzeugt Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy Buds: App für iPhone

Sind die Kopfhörer einmal mit dem Apple-Gerät gekoppelt, verbinden sie sich automatisch mit dem iPhone, sobald ihr sie einschaltet. Im iOS-Bildschirm könnt ihr den Akku-Status ablesen. Wer möchte, kann sich auf dem iPhone eine zusätzliche „Galaxy Buds“-App installieren.

Samsung Galaxy Buds

Samsung Galaxy Buds

Samsung Electronics Co., Ltd.

Diese ist für die Verbindung nicht unbedingt nötig, liefert aber einige zusätzliche Features und Informationen. So findet ihr hier detailliertere Angaben zum Akku-Status und könnt den Klang sowie die Wiedergabe der Umgebungsgeräusche einrichten. Startet ihr die App, könnt ihr dort auch den Anweisungen folgen, um die Galaxy Buds mit dem iPhone zu verbinden. Ihr könnt die Galaxy-Kopfhörer auch mit einem Laptop oder PC verbinden.

Welchen ANC-Kopfhörer soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.