Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Samsung Galaxy Buds mit Laptop & PC verbinden

Samsung Galaxy Buds mit Laptop & PC verbinden

© IMAGO / ZUMA Press

Mit den Galaxy Buds hat Samsung technisch starke In-Ear-Kopfhörer im Sortiment. Die Audiogeräte lassen sich nicht nur mit Smartphones koppeln. Man kann sie auch mit einem Laptop oder PC verbinden.

 
Samsung Galaxy
Facts 

Der nachfolgende Weg funktioniert mit allen Galaxy Buds, also auch mit den Buds Live und Buds+.

Anzeige

Laptop und PC mit Samsung Galaxy Buds koppeln

Damit sich die In-Ear-Kopfhörer mit dem Windows-PC verbinden lassen, muss der Rechner Bluetooth-fähig sein. Ist das nicht der Fall, könnt ihr die Funktion mit einem entsprechenden Adapter nachrüsten.

Anzeige
TP-Link UB500 Nano USB Bluetooth 5.0 Adapter Dongle (für PC Laptop Desktop Computer, unterstützt Win
TP-Link UB500 Nano USB Bluetooth 5.0 Adapter Dongle (für PC Laptop Desktop Computer, unterstützt Win
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.02.2024 03:48 Uhr

Geht dann wie folgt vor:

  1. Legt die Galaxy Buds in die Ladestation.
  2. Schließt die Ladehülle und öffnet sie wieder. So wird der Kopplungsmodus der Kopfhörer aktiviert.
  3. Jetzt öffnet ihr das Startmenü von Windows.
  4. Sucht hier nach dem Menü „Bluetooth und Geräte“.
  5. Im nächsten Fenster stellt ihr ganz oben sicher, dass die Bluetooth-Funktion aktiviert ist.
  6. Darunter seht ihr den Namen des Computers. Rechts daneben ist der Button „Gerät hinzufügen“, auf den ihr drückt.
  7. Jetzt wird nach den Kopfhörern im Kopplungsmodus gesucht. Nach einer kurzen Zeit sollten die Galaxy Buds in der Lise angezeigt werden.
  8. Klickt auf den Eintrag, um die Verbindung herzustellen. Jetzt könnt ihr den Ton des Windows-Rechners über die Kopfhörer empfangen. Möglicherweise müsst ihr sie in den Audio-Einstellungen von Windows erst als primäres Ausgabegerät einstellen.
Anzeige
Bluetooth-Lautsprecher: Das solltet ihr wissen
Bluetooth-Lautsprecher: Das solltet ihr wissen Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy Buds mit Laptop & PC verbinden geht nicht?

Sind die Samsung Galaxy Buds einmal mit dem Windows-Rechner gekoppelt, verbinden sie sich zukünftig automatisch, sobald der PC an ist und die Earbuds eingeschaltet werden. Falls sich die Kopfhörer nicht koppeln lassen, stellt sicher, dass der Akku genügend aufgeladen und die Bluetooth-Funktion am Computer aktiviert ist. Zudem sollten die Kopfhörer nicht bereits mit einem anderen Gerät verbunden sein. Klappt die Verbindung nicht, solltet ihr die Galaxy Buds zunächst zurücksetzen. Geht dann wieder wie oben beschrieben vor, um sie mit dem Windows-Rechner zu koppeln.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige