Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Jurassic World Evolution 2 | Parkbewertung erhöhen

Jurassic World Evolution 2 | Parkbewertung erhöhen

Nehmt ihr genug Geld pro Minute ein, erreicht ihr in Jurassic World Evolution 2 mühelos die 5 Sterne.

Am Ende des Tages ist es in Jurassic World Evolution 2 euer Ziel, dass jeder eurer Parks die begehrte Wertung von 5 Sternen erhält. Wir helfen euch, die Anziehungskraft eures Parks zu steigern und die beste Parkbewertung zu erreichen.

Anzeige

Mehr Einnahmen, mehr Sterne

Das Grundprinzip für die Anzahl der Sterne ist denkbar simpel: Je mehr Einnahmen ihr pro Minute habt, desto mehr Sterne erhaltet ihr. Faktoren wie die Gästezufriedenheit oder die Anlagenbewertung wirken sich nicht direkt auf die Sterne aus, sind aber natürlich trotzdem ein entscheidender Faktor dafür, wie viel Geld eure Besucher gern ausgeben wollen. Die besten Tipps, um schnell an Geld zu kommen, haben wir in einem separaten Guide für euch zusammengefasst.

Anzeige

Anziehungskraft steigern und Besucherzahlen erhöhen

Der beste Weg, mehr Einnahmen zu generieren, sind höhere Besucherzahlen. Dabei müsst ihr zwei Faktoren beachten: Wie viel Platz ist in eurem Park und wie attraktiv ist euer Angebot? Ihr könnt mit einem einfachen Trick den Platz deutlich vergrößern, indem ihr breite Wege erforscht und somit mehr Platz für eure Besucher schafft.

Anzeige

Die Attraktivität und Anziehungskraft eures Parks erhöht ihr durch beeindruckendte Attraktionen, mit anderen Worten durch Dinosaurier. Je mehr unterschiedliche Arten ihr zur Schau stellt, desto höher ist die Anziehungskraft eures Parks. Dadurch strömen noch mehr Gäste in euren Park. Um neue Dinsoaurierarten ausbrüten zu können, braucht ihr ein Wissenschaftszentrum, ein Expeditionszentrum und natürlich jede Menge gut ausgebildeter Wissenschaftler.

Die richtigen Upgrades

Die meisten Gebäude, die ihr in Jurassic World Evolution 2 errichten könnt, sind zu Beginn weit von ihrem wahren Potential entfernt. Mit den richtigen Forschungen und Upgrades könnt ihr deren Effizienz jedoch enorm erhöhen und dadurch viel Geld sparen. Im Umkehrschluss erhöht das widerum eure Einnahmen.

Wichtig ist vor allem der Strom. Erforscht so bald wie möglich das Verbesserte Stromnetz, um nicht länger auf die teuren Notfallgeneratoren angewiesen zu sein. Noch mehr Inforamtionen zum Stromnetz findet ihr in unserem Guide.

Anzeige

Darüber hinaus könnt ihr in fast jedem Sektor Forschungen freischalten, die Kosten sparen. Sei es beim Personal, den Einrichtungen oder Attraktionen. Priorisiert die kostensparenden Forschungen daher schon früh, wenn ihr so bald wie möglich die Höchstwertung von 5 Sternen erhalten wollt.

Nur noch wenige tausend Dollar, bis der Park in Jurassic World Evolution 2 mit 5 Sternen bewertet wird.
Nur noch wenige tausend Dollar, bis der Park in Jurassic World Evolution 2 mit 5 Sternen bewertet wird.

Einrichtungen optimieren

Besucher allein reichen nicht, um das große Geld zu machen. Ihr müsst den Park auch dahingehend optimieren, dass eure Gäste an jeder Ecke Geld ausgeben können. Euer bestes Werkzeug dafür sind die Einrichtungen, die Getränke, Essen und Einkaufsmöglichkeiten bieten. Ist ein Weg rot markiert, bedeutet dies, dass an dieser Stelle nicht genügend Einrichtungen vorhanden sind und euch dadurch wertvolle Einnahmen verloren gehen.

Dabei solltet ihr außerdem so früh wie möglich die mittelgroßen Einrichtungen erforschen, mit denen ihr deutlich mehr Umsatz machen könnt, als mit den kleinen Varianten. Noch mehr Hinweise zur Optimierung eurer Einrichtungen, findet ihr in unserem Guide.

Befolgt ihr diese Grundprinzipien, sollte euer Konto schon bald aus allen Nähten platzen und dadurch die Höchstwertung von 5 Sternen mit ein bisschen Geduld kein Problem darstellen.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige