Auch Mario Kart 8 Deluxe ist ein zeitloser Klassiker. Damit ihr im Rennen gegen Freunde oder Online-Gegner die entscheidende Nasenspitze vorn habt, zeigen wir euch hier neben den besten Fahrern und Karts auch die beste Kombination aus beiden.

 

Mario Kart 8 Deluxe

Facts 
Mario Kart 8 Deluxe

Vor allem dank Twitch ist der chaotische Fun-Racer so beliebt wie nie. Schnell kommt bei Neulingen sowie Profis die Frage auf, welcher der beste Fahrer oder welches Kart sowie Bike das schnellste ist. Wir verraten euch, welche geheimen Werte entscheidend sind und warum der Mini-Turbo besonders wichtig ist.

Die beste Kombination aus Fahrern und Karts

Alle Fahrer werden in drei Klassen eingeteilt: Leicht, Mittel und Schwer. Fakt ist, dass schwere Charaktere grundsätzlich besser als leichte oder mittelschwere Fahrer sind. Das liegt nicht nur an der besseren Höchstgeschwindigkeit, sondern auch am Mini-Turbo, wie wir euch weiter unten erklären. Das sind die besten Fahrer in Mario Kart 8 Deluxe:

  • Wario
  • Bowser
  • Knochen-Bowser
  • Morton

Auch Waluigi ist eine beliebte Wahl bei Profi-Spielern. Zudem zählt euer Mii zu den besten Fahrern, wenn ihr das Gewicht entsprechend einstellt. In diesem Fall sollte es etwas höher als der Durchschnitt sein, damit der Mii-Charakter zur schweren Gewichtsklasse zählt.

Mario Kart 8: Die beste Kombination finden
Aus über 149.000 Möglichkeiten müsst ihr die beste Kombination in Mario Kart 8 finden.

Für die beste Kombination benötigt ihr neben einem geeigneten Fahrer natürlich auch ein schnelles Kart. Die besten Fahrzeuge, die ihr mit den Charakteren oben kombiniert, sind demnach folgende (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Cross-Bike
  • Fashion-Scooter
  • Fichtenbock
  • Go-Kart
  • PS-Galeere
  • Pünktchen-Kart
  • Roller

Die besten Karts sind natürlich nur dann wirklich schnell, wenn ihr geeignete Reifen wählt. Zu den besten dieser Kategorie zählen „Klein (rot)“ und „Klein (türkis)“. Als Drittes wählt ihr noch einen Gleiter aus, der für die besten Kombinationen aber keinen allzu großen Einfluss hat. Die Wahl bleibt eurer kosmetischen Vorliebe überlassen.

Die beste Kombination für Wario in Mario Kart 8 (Deluxe)

Sogar Wissenschaftler fanden heraus, dass Wario der beste Fahrer in Mario Kart 8 ist. Mit über 149.000 möglichen Kombinationen tauchte Marios Erzrivale besonders häufig in den Bestenlisten auf. Hier ein paar der schnellsten Kombinationen mit und für Wario:

  • Wario im Pünktchen-Kart mit kleinen Reifen („Klein/rot)“
  • Wario auf dem Renn-Bike mit kleinen Reifen („Klein/rot)“
  • Wario im Gold-Kart mit Standard-Reifen oder kleinen Reifen („Klein/rot)“

Was ihr bei der Wahl der Fahrer und Karts beachten solltet

Warum Wario oder die schweren Charaktere stets zu den besten Fahrern und Kombinationen gehören, hat einen bestimmten Grund. Kennt ihr Mario Kart, wisst ihr, wie sich die verschiedenen Gewichtsklassen im Rennen verhalten. Leichte Fahrer beschleunigen besser und haben besseres Handling, büßen dafür aber bei der Höchstgeschwindigkeit ein. Schwere Fahrer hingegen, kommen nur sehr langsam aus dem Quark und lassen sich nicht so leicht steuern, glänzen aber mit der besten Höchstgeschwindigkeit von allen und stoßen kleinere Charaktere gerne mal von der Strecke. Sucht ihr ein gesundes Mittelmaß, sind mittelschwere Fahrer zu empfehlen.

Die Fahrer der jeweiligen Gewichtsklasse weisen allerdings alle unterschiedliche Werte auf. Diese werden dann auch noch vom Terrain beeinflusst – also Straße, Wasser, Luft oder Anti-Schwerkraft-Passagen. Vor allem der Mini-Turbo macht die besten Charaktere und Fahrzeuge aus. Also der Boost, den ihr beim Driften oder Springen erhaltet. Auch dieser ändert sich je nach Fahrer-Kart-Kombination.

Wie ihr merkt, ist die beste Kombination in Mario Kart 8 (Deluxe) abhängig von vielen Faktoren. Auch wenn die schweren Fahrer zunächst etwas kniffliger zu handhaben sind, lohnt sich der Umstieg auf lange Sicht immens. Vor allem in Online-Wettbewerben werdet ihr kaum Spielern mit anderen Fahrern oder Karts begegnen.