Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. It Takes Two: Couch-Coop und online spielen erklärt

It Takes Two: Couch-Coop und online spielen erklärt

Nachdem in It Takes Two eure Zusammenarbeit auf die Probe gestellt wurde, könnt ihr euch in einem Spa eine kleine Pause gönnen. (© Screenshot GIGA)

Der Name ist Programm in „It Takes Two“. Dieses Spiel könnt ihr nicht alleine meistern, glaubt uns. Wir haben es ausprobiert. Daher sucht euch einen Partner, mit dem ihr gerne gemeinsam eine kleine Abenteuerreise erleben wollt, und setzt euch vor den Bildschirm. Wie ihr gemeinsam spielen könnt, zeigen wir euch hier.

Anzeige

Gemeinsam lokal spielen

Sobald ihr das Spiel gestartet habt, seht ihr im Menü die beiden Button für Spieler 1 und Spieler 2. Insgesamt könnt ihr auf drei verschiedene Arten miteinander spielen:

  • Lokal gemeinsam auf der Couch
  • Online und beide Personen haben das Spiel
  • Online und nur eine Person besitzt das Spiel
Anzeige

Da es keinen Matchmaker im Spiel gibt, müsst ihr euren Spielpartner selbst auftreiben. Entweder habt ihr idealerweise schon jemanden an eurer Seite, mit dem ihr durch Dick und Dünn gehen könnt oder ihr durchforstet einige Spieleforen auf der Suche nach neuen Mitstreitern.

Die einfachste Variante ist, lokal gemeinsam auf derselben Konsole zu spielen. Dazu braucht ihr nur zwei Controller und eine Konsole. Loggt euch in eure Spielkonten ein und lasst den Käufer des Spiels das Spiel starten. Im Hauptmenü kann sich Spieler Zwei mit Hilfe der A-Taste/X-Taste hinzufügen und das Abenteuer kann starten. Solltet ihr PC-Spieler sein, teilt ihr euch gemeinsam die Tastatur.

Hinweis: Solltet ihr Trophäensammler auf der PS4 sein, müsst ihr unbedingt darauf achten, dass beide Spieler eingeloggt sind, bevor ihr das Spiel startet. Tritt Spieler Zwei erst im Spielmenü bei, kann es passieren, dass die Trophäen nur für Spieler Eins freigeschalten werden.
Anzeige

Wie gut euer Teamwork sein muss, um im Abenteuer lebend voranzukommen, könnt ihr in dem folgenden Video zu Kapitel 1 des Spiels begutachten:

It takes two | Plattform springen mit Nagel und Hammer
It takes two | Plattform springen mit Nagel und Hammer

Online-Koop nutzen

Wenn ihr nicht mit eurer besseren Hälfte im selben Raum seid, könnt ihr das Spiel auch gemeinsam online zocken. Dabei müsst ihr zwei Dinge beachten:

  • Ihr besitzt beide, je nach Konsole, entweder ein Playstation-Plus-Abonnement oder die Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft.
  • Ihr könnt zwar generationsübergreifend, aber nicht plattformübergreifend spielen. Kein Xbox-Spieler kann mit einem Playstation-Spieler oder einem PC-Spieler spielen.

Habt ihr diese beiden Voraussetzungen erfüllt, müsst ihr euren Wunschpartner als Freund in eurer Freundesliste hinzufügen. Solltet ihr beide das Spiel haben, könnt ihr ihn direkt über das Hauptmenü im Spiel einladen. Besitzt nur einer von euch das Spiel, muss sich der andere einen Freunde-Pass holen, um Zugriff zu bekommen.

Freunde-Pass erhalten

Das Entwicklerteam Hazelight hat wie schon bei „A Way Out“ eine charmante Methode entwickelt, mit der sich nur ein Spieler das Spiel kaufen muss und trotzdem zwei Leute Spaß haben. Mit Hilfe des Freunde-Passes bekommt derjenige, der es nicht gekauft hat, Zugang zum Spiel. Dazu müsst ihr euch diesen Pass von eurem jeweiligen Store (Playstation, Xbox, Origin oder Steam) herunterladen.

Anzeige

Logischerweise kann daher nur mit dem Freunde-Pass gespielt werden, wenn der Host (Käufer) das Spiel startet. Der Freunde-Pass ist daher komplett kostenlos. Sollte noch keiner von euch das Spiel haben und ihr seid euch unsicher, ob sich das Kaufen lohnt, könnt ihr beide mit Hilfe des Freunde-Passes das erste Kapitel gratis spielen.

 

Anzeige