Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Palworld: Fundorte der Pals auf der Karte anzeigen lassen

Palworld: Fundorte der Pals auf der Karte anzeigen lassen

Die Spielwelt von Palworld ist riesig und lädt zu Erkundungen ein. (© Screenshot GIGA)

Wollt ihr die weite Welt von Palworld erkunden, ist die Karte euer bester Freund. Dort seht ihr nicht nur, welche Gebiete euch noch bevorstehen, sondern könnt auch die Fundorte der Pals ausfindig machen. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr das macht.

 
Palworld
Facts 
Palworld

Karte öffnen in Palworld

In Palworld ist die Karte anfangs noch unerforscht und daher größtenteils verdeckt. Ihr müsst die Spielwelt erst nach und nach erkunden, um neue Bereiche auf der Map freizuschalten.

Anzeige

Öffnet ihr die Karte (PC: M-Taste, Xbox: Ansicht-Taste), findet ihr darauf standardmäßig entdeckte Adlerstatuen (Schnellreisepunkte), Türme, Feldbosse, sowie eurer Lager und (im Falle eures Ablebens) euren Todesort vor. Über den Menüpunkt „Filter“ könnt ihr die Sichtbarkeit verschiedener Symbole aber anpassen. Außerdem dürft ihr verschiedene Marker setzen, falls ihr wichtige Punkte (wie Schätze, Dungeons oder Eier) auf der Karte kennzeichnen wollt.

Werte und Fundorte von Pals einsehen

Lamballs Werte
Im Paldex könnt ihr die Werte aller gefundenen Pals einsehen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Die Karte hat aber noch mehr Funktionen auf Lager. So könnt ihr zum Beispiel einsehen, wo sich der bevorzugte Lebensraum von Pals befindet. Allerdings kann dieses Feature nicht direkt über die Karte aktiviert werden. Stattdessen müsst ihr das Menü öffnen (PC: Esc-Taste, Xbox: Starttaste) und dann den Reiter Paldex auswählen.

Anzeige

Hier findet ihr alle Pals, denen ihr im Spielverlauf bereits begegnet seid. Habt ihr einen Pal zumindest einmal gefangen, seht ihr hier wichtige Werte, wie die Partnerfähigkeit, die Eignungen und die Beute, die ein Pal droppen lässt. Wenn ihr den Pal zwar bereits bekämpft, aber noch nicht gefangen habt, sind hier noch keine Daten vorzufinden.

Anzeige
Lamballs Habitat
Der Fundort von Lamball bleibt bei Tag und Nacht unverändert. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Um den Lebensraum eines Pals einzusehen, wechselt von der Schaltfläche „Werte“ auf „Habitat“. Es eröffnet sich euch ein Abbild der herkömmlichen Karte, allerdings wird der Fundort des jeweiligen Pals farblich hervorgehoben – selbst dann, wenn ihr den Bereich auf der Karte noch gar nicht erforscht habt. Dieses Feature erweist sich als äußerst nützlich, falls ihr auf der Suche nach einem ganz bestimmten Monster seid.

Am rechten unteren Menürand findet ihr außerdem ein Sonnen- und ein Halbmond-Symbol. Da sich der Fundort einiger Pals je nach Tageszeit ändern kann (einige Pals sind tagsüber gar nicht aufzufinden), könnt ihr hier mit einem Klick auf den Halbmond von der Tages- zur Nachtzeit wechseln.

Kommen euch die süßen Monster von Palworld verdächtig bekannt vor? Dann macht das Quiz und findet heraus, wie gut euer Pokémon-Know-How ist:

Erkennst du das Pokémon in dem Pal? Palworld-Quiz

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige