An diesem verlängerten Raid-Wochenende von Pokémon GO, habt ihr die Chance das Legendäre Pokémon Kobalium zu bekämpfen und eine exklusive Kampf-Attacke auszuspielen. Wie ihr das Typ-Stahl/Kampf Taschenmonster besiegt und welche Konter dafür benötigt werden, verraten wir euch in diesem Guide.

 

Pokémon GO

Facts 

Nachdem die erste Saison der Kampf-Liga von Pokémon GO erfolgreich eingeleitet und der Raidboss Giratina (Wandelform) triumphal besiegt wurde, geht es für euch nun in die nächste Runde. Denn ein weiteres – verlängertes – Raid-Wochenende steht an und somit ein neuer Raidboss der Stufe 5.

Vom 17. März (Dienstag) bis zum 23. März (Montag) 2020, müsst ihr euch gegen ein Mitglied des legendären Musketier-Trios messen: Kobalium, aus der 5. Generation. In diesem Zeitraum ist es vermehrt als Belohnungsbegegnung in GO Kampf-Ligen anzutreffen und enthält die exklusive Kampf-Attacke „Sanctoklinge“. Auch die Shiny-Form kann öfters erscheinen.

Damit Kobalium besiegt werden kann, müssen mindestens 2 Trainer am Raid teilnehmen. Wird auf das Freundschafts-Boni und dem Wetter-Boost verzichtet, sollte der Kampf mit insgesamt 3 Spielern auf Level 35 bestritten werden.

Pokéball Plus

Pokéball Plus

Kobalium im Überblick

Typ
   
Dex-Nr. Gen. 5 – 638
WP als Raidboss 39601
Sofort-Attacken Metallklaue, Zen-Kopfstoß
Lade-Attacken Nahkampf, Eisenschädel, Steinkante

Greift Kobalium nicht mit Pokémon der Typen Eis, Drache, Stahl, Normal, Unlicht, Gift, Planze, Gestein und Käfer an, da es gegen ihre Attacken resistent ist. Der Raidboss gehört zum Typ-Stahl/Kampf und kann durch Boden-, Kampf- und Feuer-Pokémon besiegt werden.

Kobalium mit diesen Pokémon besiegen

Crypto-Entei, Lucario und Crypto-Lavados eignen sich besonders gut im Kampf gegen Kobalium. Weitere Pokémon, die im Raid von Nutzen sind, haben wir euch in der Tabelle aufgelistet:

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2 Attacken
244 Crypto-Entei
Feuerzahn, Hitzekoller
136 Crypto-Lavados
Feuerwirbel, Hitzekoller
448 Lucario
Konter, Aurasphäre
555 Flampivian
Feuerzahn, Hitzekoller
534 Meistagrif
Konter, Wuchtschlag
467 Crypto-Magbrant
Feuerwirbel, Feuerschlag
637 Ramoth
Feuerwirbel, Hitzekoller
555 Flampivian (Trance-Modus)
Feuerzahn, Hitzekoller
609 Skelabra
Feuerwirbel, Hitzekoller
059 Crypto-Arkani
Feuerzahn, Flammenwurf
257 Lohgock
Konter, Lohekanonade

Wetter-Einfluss bei der Kobalium-Jagd

Bekämpft ihr Kobalium während bedecktem Wetter oder bei Schnee – was zu dieser Jahreszeit sehr unwahrscheinlich ist –, erhält es einen Wetter-Boost. Somit steigt der normale maximale Wert von 1727 WP auf maximale 2159 WP.

Wollt ihr die Attacken eurer Boden und Feuer Typen stärken, muss bei sonnigem und klarem Wetter gespielt werden.

Die Nostalgie-Glöckchen klingeln, wenn man hört, dass man bei Pokémon GO die Auswahl zwischen den Teams rot, blau und gelb hat. Für welche Community werdet ihr euch entscheiden?

Kommt ihr im Kampf gegen Kobalium nicht weiter oder habt ihr Probleme mit anderen Raidbossen in Pokémon GO? Dann teilt uns eure ungeklärten Fragen gerne mit und schreibt uns euer Anliegen in die Kommentare.

Sophie Jordan
Sophie Jordan, GIGA-Expertin für RPGs, Action-Adventures, AC, The Witcher & Pokémon.

Ist der Artikel hilfreich?