Die PvP-Liga ist für viele Trainer ein unbekanntes Terrain. Aber keine Sorge. Im Folgenden geben wir euch nützliche Tipps für die Kämpfe, wie auch Hilfe bei der Zusammenstellung eures Teams.

 

Pokémon GO

Facts 

Die PvP-Liga in Pokémon GO ist nicht nur für Multiplayer-Veteranen interessant. Auch Neueinsteiger und Anfänger können am neuen PvP-Modus Gefallen finden. Damit ihr nicht völlig überfordert seid und ins kalte Wasser geschmissen werdet, geben wir euch im Folgenden nützliche Tipps und Empfehlungen für unterschiedliche Team-Zusammenstellungen.

Falls ihr direkt zu den besten Pokémon springen, könnt ihr dies hier machen:

PvP-Kämpfe sind keine Raids

Als erstes müsst ihr wissen, dass eure guten Raid-Pokémon nicht automatisch die richtigen PvP-Taschenmonster sind. Nur die wenigsten, nützlichen Raid-Angreifer haben etwas im PvP-Bereich verloren. Dies sieht andersherum oftmals ähnlich aus. So sind beispielsweise Meditalis, Altaria und Bollterus in Raids nutzlos, aber in PvP-Kämpfen sehr empfehlenswert.

Dies gilt ebenfalls für die Attacken. Gute Raid-Attacken sind im PvP bedeutungslos. Ihr müsst eine andere Denk- wie Herangehensweise haben, um in der PvP-Liga Erfolg zu haben.

PvP-Liga zweimal aufladen

Nur ausdauernde Läufer haben Zugang zur PvP-Liga. Denn ihr müsst erst 3 km gelaufen sein, bevor in einen Kampf ziehen dürft. Wenn ihr die 3 km absolviert habt, schaltet ihr damit 5 PvP-Kämpfe frei.

Dieses „Ticket“ für die PvP-Kämpfe könnt ihr allerdings auch zweimal aufladen. Bevor ihr die ersten 3 km einlöst und an Kämpfen teilnehmt, könnt ihr bereits ein weiteres Mal die 3 km voll laden. Wenn ihr also an einem Tag 6 km lauft, könnt ihr die jeweils 5 Kämpfe zweimal hintereinander bestreiten.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die 11 süßesten Pokémon aller Zeiten

Besitzt eine Vielfalt an Pokémon-Typen

Effektivität ist das A & O im PvP. Bei der Team-Zusammenstellung solltet ihr darauf achten, dass ihr möglichst viele Typen effektiv treffen und das gegnerische Team kontern könnt. Selbst wenn ihr ein gutes PvP-Pokémon dreimal besitzt, bringt es euch absolut nichts nur damit zu kämpfen. Wenn euer Gegner den passenden Konter hat, gewinnt er das Match problemlos.

Stellt also ein Team zusammen, bei dem ihr möglichst viele Typen abdeckt.

Kennt die Konter der beliebtesten PvP-Taschenmonster

Sobald es Online-Matches in einem Spiel gibt, gibt es immer „Try-Harder“. Was im Grunde genommen nichts Schlimmes ist, allerdings solltet ihr die Vorlieben dieser Spieler kennen. Sumpex, Altaria und Panzaeron treten euch in fast jedem Kampf gegenüber. Merkt euch also die Konter der beliebtesten PvP-Pokémon.

Startet mit schnellen Attacken

Falls euer Gegner nicht so viel Ahnung haben sollte, könnt ihr mit schnellen Attacken ein Schild herauslocken. Ihr macht nicht nur zu Beginn des Kampfes direkt etwas Schaden, sondern entlockt eurem Gegner ein wichtiges Item. Schilde können nämlich am Ende des Matches noch große Bedeutung haben und den Kampf manchmal sogar komplett drehen.

Richtiges Timing für Schilde

Damit ihr nicht wie der oben beschriebene Gegner sofort euer Schild einsetzte, solltet ihr es immer klug und mit dem richtigen Timing verwenden. Wenn ihr also wisst, dass euer Gegenüber an euch nicht viel Schaden ausrichten kann, dann lasst es weg und behaltet es in der Hinterhand.

Die Schilde solltet ihr vor allem gegen effektive Attacken des Gegners benutzen oder zumindest dann, wenn ihr eine starke Attacke antizipiert. Schilde können das Match manchmal komplett drehen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Die schlechtesten Pokémon-Spiele aller Zeiten

Benutzt eine „falsche Attacke“ und lockt ein Schild heraus

Dieses Vorgehen funktioniert nur, wenn euer Pokémon zwei unterschiedliche Lade-Attacken besitzt. Greift zunächst mit der nicht so effektiven Lade-Attacke an. Dadurch kann es vorkommen, dass euer Gegner ein wertvollen Schild verschwendet, weil er einen starken Angriff befürchtet. Beim nächsten Lade-Angriff denkt der Gegner oftmals, dass ihr nicht so effektiv seid und setzt kein Schild mehr ein. Allerdings verwendet ihr nun die „richtige“ Attacke, mit der ihr viel Schaden anrichten könnt.

Spart Lade-Attacken manchmal auf

Nur weil ihr eine Lade-Attacke aufgeladen habt, müsst ihr sie nicht direkt verwenden. Wenn das gegnerische Pokémon nur noch sehr wenig Lebenspunkte hat, kann auch eine schnelle Attacke ausreichen. Die bereits aufgeladenen Attacke könnt ihr dann direkt für das nächste Taschenmonster benutzen.

Gut zu wissen: Während die Lade-Attacke aufgeladen ist, lädt bereits eure nächste Lade-Attacke auf.

Dieses Taktieren besitzt aber auch ein hohes Risiko. Falls ihr euch nämlich verschätzen solltet, kann von eurem Gegner noch in letzter Sekunde selbst eine starke Lade-Attacke kommen.

Hier könnt ihr euch einen Pokéball Plus kaufen.

Lade-Attacken bleiben auch beim Auswechseln bestehen

Wichtig: Wenn ihr ein Pokémon mit geladener Lade-Attacke auswechselt, dann besitzt es bei der erneuten Einwechselung weiterhin den geladenen Angriff. Behaltet dies im Hinterkopf.

In seltenen Fällen könnt ihr folgendes Vorgehen am Anfang des Kampfes nutzen: Wenn sich zwei Pokémon gegenüberstehen die sich gegenseitig nur wenig Schaden anrichten, dann verwendet die Sofort-Attacke und ladet die Lade-Attacke auf. Sobald sie aufgeladen ist, wechselt ihr das Taschenmonster gegen ein effektiveres aus.

Bestraft die Auswechslung des Gegners

Wenn euer Gegenspieler sein Pokémon auswechselt, ist ein kleines Zeitfenster für Angriffe offen. Hierbei könnt ihr bereits angreifen, ohne das sich der Gegner wehren kann. Sobald der gegnerische Avatar mit der Animation beginnt und das neue Pokémon eigentlich noch gar nicht auf dem Feld ist, könnt ihr es bereits angreifen. Macht dies unbedingt!

Derzeit ist allerdings noch unklar, ob es sich hierbei um einen Glitch handelt. Es könnte sein, dass die Entwickler Niantic es fixen werden.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Mass Effect, Pokémon und mehr: Die kontroversesten Spiele der letzten zehn Jahre

Die Top 20 PvP-Pokémon für jede Liga

Wir haben oben bereits gesagt, dass ihr die besten PvP-Pokémon kennen solltet. Nicht nur, um sie vielleicht selber zu spielen, sondern auch dafür, dass ihr sie kontern könnt. Im Folgenden listen wir euch die Top-Taschenmonster für die jeweilige PvP-Liga auf und geben euch zusätzlich die nützlichsten Attacken mit auf den Weg.

Die besten Pokémon für die Superliga

Die Superliga ist die niedrigste Kampfliga in Pokémon GO. In dieser Liga dürft ihr nur Taschenmonster mit maximal 1.500 WP einsetzen. Wenn ihr also das Maximale in euren Kämpfern rausholen wollt, müsst ihr so nah wie möglich an die Maximalgrenze von 1.500 WP kommen. Hier ist eine Auswahl der besten Taschenmonster für die Superliga:

 

Altaria

  • Schnelle Attacke: Feuerodem
  • Lade-Attacke: Himmelsfeger + Drachenpuls (oder Zauberschein)
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Kampf, Pflanze
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Fee, Eis

 

 

 

Registeel

  • Schnelle Attacke: Zielschuss
  • Lade-Attacke: Lichtkanone + Fokusstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Gestein, Eis, Normal, Stahl, Unlicht, Fee
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Boden, Feuer

 

 

Deoxys (Verteidigungsform)

  • Schnelle Attacke: Konter
  • Lade-Attacke: Steinhagel + Donnerblitz (oder Psyschub)
  • Resistent (gut) vs. Typ: Normal, Gestein, Stahl, Eis, Flug, Feuer, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Geist, Unlicht

 

 

 

Azumarill

  • Schnelle Attacke: Blubber
  • Lade-Attacke: Eisstrahl + Hydropumpe (oder Knuddler)
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Boden, Gestein, Feuer, Kampf, Drache, Unlicht
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Pflanze, Elektro, Gift

 

 

 

Duodino

  • Schnelle Attacke: Feuerodem
  • Lade-Attacke: Bodyslam + Finsteraura
  • Resistent (gut) vs. Typ: Unlicht, Elektro, Feuer, Geist, Pflanze, Psycho, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Drache, Fee, Kampf, Eis

 

 

 

 

Muntier

  • Schnelle Attacke: Konter
  • Lade-Attacke: Bodyslam + Durchbruch oder Dampfwalze
  • Resistent (gut) vs. Typ: Geist
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf

 

 

 

Tropius

  • Schnelle Attacke: Rasierblatt oder Luftschnitt
  • Lade-Attacke: Aero-Ass + Laubklinge
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Pflanze, Boden, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Feuer, Flug, Eis, Gift, Gestein

 

 

 

Bollterus

  • Schnelle Attacke: Katapult
  • Lade-Attacke: Steinkante + Flammenwurf
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Drache, Fee, Flug, Eis, Normal, Poison, Psycho, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Boden, Wasser

 

 

 

Panzaeron

  • Schnelle Attacke: Luftschnitt
  • Lade-Attacke: Himmelsfeger + Lichtkanone
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Pflanze, Käfer, Gestein, Eis, Fee
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Feuer, Elektro

 

 

Alola-Knogga

  • Schnelle Attacke: Feuerwirbel
  • Lade-Attacke: Spukball + Knochenkeule
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Fee, Kampf, Feuer, Pflanze, Eis, Normal, Gift, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Geist, Boden, Gestein, Wasser

 

 

 

 

Nachtara

  • Schnelle Attacke: Standpauke
  • Lade-Attacke: Schmarotzer + Zuflucht
  • Resistent (gut) vs. Typ: Geist, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Käfer, Fee

 

 

 

 

Sumpex

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Erdbeben + Aquahaubitze
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Feuer, Gift, Gestein, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Pflanze

 

 

Bisaflor

  • Schnelle Attacke: Rankenhieb
  • Lade-Attacke: Flora-Statue + Matschbombe
  • Resistent (gut) vs. Typ: Boden, Gestein, Wasser, Pflanze
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Flug, Feuer, Psycho, Eis

 

 

 

Meditalis

  • Schnelle Attacke: Konter
  • Lade-Attacke: Steigerungshieb + Eishieb
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Fee, Flug, Geist

 

 

 

Welsar

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Schlammbombe + Blizzard
  • Resistent (gut) vs. Typ: Gift, Gestein, Stahl, Feuer, Elektro, Flug, Boden, Drache
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Pflanze

 

 

 

Voluminas

  • Schnelle Attacke: Steinwurf
  • Lade-Attacke: Steinhagel + Magnetbombe
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Drache, Fee, Flug, Eis, Normal, Gift, Psycho, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Boden, Wasser

 

 

 

Zobiris

  • Schnelle Attacke: Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Schmarotzer + Juwelenkraft oder Schattenstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Normal, Gift, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Fee

 

 

 

Hypno

  • Schnelle Attacke: Konfusion
  • Lade-Attacke: Psychoschock + Feuerschlag
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Geist

 

 

 

Meganie

  • Schnelle Attacke: Rankenhieb
  • Lade-Attacke: Flora-Statue + Erdbeben
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Pflanze, Boden, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Feuer, Flug, Eis, Gift

 

 

 

Morlord

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Steinkante + Erdbeben
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Feuer, Gift, Gestein, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Pflanze

 

 

Die besten Pokémon für die Hyperliga

Die Hyperliga ist die zweithöchste Liga im Spiel. Hier dürft ihr nur Taschenmonster mit maximal 2.500 WP einsetzen. Um auch hier das meisten in euren Pokémon herauszuholen, bringt sie so nah wie möglich an die gesetzte WP-Grenze. Hier ist eine Auswahl der besten Pokémon für die Hyperliga:

 

Registeel

  • Schnelle Attacke: Zielschuss
  • Lade-Attacke: Lichtkanone + Fokusstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Gestein, Eis, Normal, Stahl, Unlicht, Fee
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Boden, Feuer

 

 

Giratina (Wandelform)

  • Schnelle Attacke: Feuerodem oder Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Drachenklaue + Antik-Kraft
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Elektro, Kampf, Feuer, Pflanze, Normal, Gift, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Drache, Fee, Geist, Eis

 

 

Giratina (Urform)

  • Schnelle Attacke: Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Unheilböen + Spukball
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Elektro, Kampf, Feuer, Pflanze, Normal, Gift, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Drache, Fee, Geist, Eis

 

 

 

 

Mew

  • Schnelle Attacke: Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Hitzekoller + Fokusstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Geist

 

 

Sumpex

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Erdbeben + Aquahaubitze
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Feuer, Gift, Gestein, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Pflanze

 

 

Cresselia

  • Schnelle Attacke: Psychoklinge
  • Lade-Attacke: Seher + Aurorastrahl
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Geist

 

 

 

Regirock

  • Schnelle Attacke: Zielschuss
  • Lade-Attacke: Steinkante + Fokusstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Feuer, Flug, Normal, Gift
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Pflanze, Boden, Stahl, Wasser

 

 

 

Regice

  • Schnelle Attacke: Zielschuss
  • Lade-Attacke: Erdbeben + Blizzard
  • Resistent (gut) vs. Typ: Eis
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Feuer, Gestein, Stahl

 

 

Alola-Sleimok

  • Schnelle Attacke: Gifthieb oder Standpauke
  • Lade-Attacke: Finsteraura + Säurespeier
  • Resistent (gut) vs. Typ: Unlicht, Geist, Pflanze, Gift, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Boden

 

 

Meganie

  • Schnelle Attacke: Rankenhieb
  • Lade-Attacke: Flora-Statue + Erdbeben
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Pflanze, Boden, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Feuer, Flug, Eis, Gift

 

 

Relaxo

  • Schnelle Attacke: Schlecker
  • Lade-Attacke: Kraftkoloss + Hyperstrahl
  • Resistent (gut) vs. Typ: Geist
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf

 

 

 

 

Turtok

  • Schnelle Attacke: Aquaknarre
  • Lade-Attacke: Aquahaubitze + Eisstrahl
  • Resistent (gut) vs. Typ: Feuer, Eis, Stahl, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Pflanze

 

 

 

 

Lapras

  • Schnelle Attacke: Aquaknarre oder Eissplitter
  • Lade-Attacke: Surfer + Eisstrahl oder Blizzard
  • Resistent (gut) vs. Typ: Eis, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Kampf, Pflanze, Gestein

 

 

 

 

Schlurplek

  • Schnelle Attacke: Schlecker
  • Lade-Attacke: Spukball + Erdbeben
  • Resistent (gut) vs. Typ: Geist
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf

 

 

 

 

Quappo

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Steigerungshieb + Wuchtschlag
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Feuer, Eis, Gestein, Stahl, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Fee, Flug, Pflanze, Psycho

 

Glurak

  • Schnelle Attacke: Flügelschlag
  • Lade-Attacke: Lohekanonade + Hitzekoller oder Rückkehr
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Fee, Kampf, Feuer, Pflanze, Boden, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Gestein, Wasser

 

 

Irokex

  • Schnelle Attacke: Konter
  • Lade-Attacke: Steigerungshieb + Schmarotzer
  • Resistent (gut) vs. Typ: Unlicht, Geist, Psycho, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Fee, Kampf, Flug

 

 

 

Togekiss

  • Schnelle Attacke: Charme
  • Lade-Attacke: Antik-Kraft + Aero-Ass
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Drache, Kampf, Pflanze, Boden
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Eis, Gift, Gestein, Stahl

 

 

Selfe

  • Schnelle Attacke: Konfusion
  • Lade-Attacke: Donner + Sternschauer
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Geist

 

 

 

Suicune

  • Schnelle Attacke: Standpauke oder Eiszahn
  • Lade-Attacke: Blubbstrahl + Hydropumpe
  • Resistent (gut) vs. Typ: Feuer, Eis, Stahl, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Pflanze

 

 

Die besten Pokémon für die Meisterliga

Die Meisterliga ist die höchste der drei Ligen. Hier gelten keinerlei WP-Einschränkungen und alle Pokémon sind erlaubt. Hier ist eine Auswahl der besten Pokémon für die Meisterliga:

 

Giratina (Urform)

  • Schnelle Attacke: Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Unheilböen + Spukball
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Elektro, Kampf, Feuer, Pflanze, Normal, Gift, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Drache, Fee, Geist, Eis

 

 

 

Dialga

  • Schnelle Attacke: Feuerodem
  • Lade-Attacke: Eisenschädel + Donner
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Elektro, Flug, Pflanze, Normal, Gift, Psycho, Gestein, Stahl, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Boden

 

 

Togekiss

  • Schnelle Attacke: Charme
  • Lade-Attacke: Antik-Kraft + Aero-Ass
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Drache, Kampf, Pflanze, Boden
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Eis, Gift, Gestein, Stahl

 

Relaxo

  • Schnelle Attacke: Schlecker
  • Lade-Attacke: Kraftkoloss + Hyperstrahl
  • Resistent (gut) vs. Typ: Geist
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf

 

 

Melmetal

  • Schnelle Attacke: Donnerschock
  • Lade-Attacke: Kraftkoloss + Steinhagel
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Drache, Fee, Flug, Pflanze, Eis, Normal, Gift, Psycho, Gestein, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Feuer, Boden

 

 

Heatran

  • Schnelle Attacke: Feuerwirbel
  • Lade-Attacke: Flammenwurf + Steinkante
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Drache, Fee, Flug, Pflanze, Eis, Normal, Gift, Psycho, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Boden, Wasser

 

 

Knakrack

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Sandgrab + Erdbeben
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Feuer, Gift, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Drache, Fee, Eis

 

 

 

Giratina (Wandelform)

  • Schnelle Attacke: Feuerodem oder Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Drachenklaue + Antik-Kraft
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Elektro, Kampf, Feuer, Pflanze, Normal, Gift, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Drache, Fee, Geist, Eis

 

 

Dragoran

  • Schnelle Attacke: Feuerodem
  • Lade-Attacke: Drachenklaue + Orkan oder Draco Meteor
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Kampf, Feuer, Pflanze, Boden, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Drache, Fee, Eis, Gestein

 

 

Kyogre

  • Schnelle Attacke: Kaskade
  • Lade-Attacke: Surfer + Donner
  • Resistent (gut) vs. Typ: Feuer, Eis, Stahl, Wasser
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Elektro, Pflanze

Metagross

  • Schnelle Attacke: Patronenhieb
  • Lade-Attacke: Sternenhieb + Erdbeben
  • Resistent (gut) vs. Typ: Drache, Fee, Flug, Pflanze, Eis, Normal, Gift, Psycho, Gestein, Stahl
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Feuer, Geist, Boden

 

 

 

Mew

  • Schnelle Attacke: Dunkelklaue
  • Lade-Attacke: Hitzekoller + Fokusstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Geist

 

Lugia

  • Schnelle Attacke: Drachenrute oder Sondersensor
  • Lade-Attacke: Himmelsfeger + Seher
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Pflanze, Boden, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Unlicht, Elektro, Geist, Eis, Gestein

 

 

Groudon

  • Schnelle Attacke: Lehmschuss
  • Lade-Attacke: Erdbeben + Feuersturm
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Gift, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Pflanze, Eis, Wasser

 

 

Darkrai

  • Schnelle Attacke: Standpauke
  • Lade-Attacke: Finsteraura + Fokusstoß
  • Resistent (gut) vs. Typ: Unlicht, Geist, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Fee, Kampf

 

 

 

Machomei

  • Schnelle Attacke: Konter
  • Lade-Attacke: Kreuzhieb + Nahkampf oder Steinkante
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Fee, Flug, Psycho

 

 

 

Meistagrif

  • Schnelle Attacke: Konter
  • Lade-Attacke: Wuchtschlag + Steinkante
  • Resistent (gut) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Fee, Flug, Psycho

 

Rihornior

  • Schnelle Attacke: Katapult
  • Lade-Attacke: Erdbeben + Kraftkoloss
  • Resistent (gut) vs. Typ: Elektro, Feuer, Flug, Normal, Gift, Gestein
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Kampf, Pflanze, Boden, Eis, Stahl, Wasser

 

 

Despotar

  • Schnelle Attacke: Katapult
  • Lade-Attacke: Knirscher + Steinkante
  • Resistent (gut) vs. Typ: Unlicht, Feuer, Flug, Geist, Normal, Gift, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Fee, Kampf, Pflanze, Boden, Stahl, Wasser

 

 

 

Mewtu

  • Schnelle Attacke: Psychoklinge
  • Lade-Attacke: Psychostoß + Fokusstoß oder Spukball
  • Resistent (gut) vs. Typ: Kampf, Psycho
  • Verletzlich (schlecht) vs. Typ: Käfer, Unlicht, Geist

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Olaf Fries
Olaf Fries, GIGA-Experte für Sport. Was macht der eigentlich hier? ¯\_(ツ)_/¯

Ist der Artikel hilfreich?