Auch in der Erweiterung „Die Schneelande der Krone“ zu Pokémon Schwert & Schild gibt es allerhand Legendäre Pokémon zu fangen. Auch die drei Legendären Vögel aus der ersten Generation feiern ihr Comeback in einer neuen Galar-Form. Wie ihr sie in den Schneelanden fangen könnt, verraten wir euch in unserem Guide.

 

Pokémon Schwert & Schild

Facts 
Pokémon Schwert & Schild

Erstes Treffen am Dynabaum in den Kronen-Schneelanden

Mit der Legenden-Notiz 3 im Gepäck reist ihr zum Dyna-Baum, der sich im Süden der Schneelande befindet. Ihr findet den riesigen Baum auf einem Hügel im Gebiet Ballsee-Ufer. Nähert ihr euch dem Gebiet, wird er euch schon aus der Ferne ins Auge stechen. Um zu ihm zu gelangen, passier den Uralten Friedhof und surft im Fluss nach Westen.

Seid ihr in der Nähe des Baumes, triggert eine Zwischensequenz, in der ihr die Legendären Vögel das erste Mal in Augenschein nehmen könnt. Danach entschwinden Arktos, Zapdos und Lavados jeweils in unterschiedliche Gebiete von Pokémon Schwert & Schild. Das einzige, was euch nun bleibt, ist sie zu suchen und nach alter Manier zu fangen.

Neben den Schneelanden werdet ihr die anderen beiden in der Naturzone, als auch auf der Insel der Rüstung antreffen. Wichtig zu erwähnen ist, dass ihr die Legendären Vögel wieder herausfordern könnt, wenn ihr sie aus Versehen im Kampf besiegt. Arktos, Zapdos und Lavados müssen gefangen werden.

Wie ihr Galar-Arktos fangt

Typ: Psycho & Flug
Level: 70
Fundort: Kronen-Schneelande

Jetzt wirds eisig: Auf der Suche nach Arktos bleiben wir in den Schneelanden der Krone. Der kühle Gefährte flattert im Gebiet „Bett des Giganten“ umher und fliegt danach zu einer Klippe bei der Schneeschlucht. Die Ebene, zu der er sich begibt, befindet sich genau über dem Regice-Tempel. Daher ist es Pflicht, dort öfter einmal vorbeizuschauen. Arktos zu fangen, wird wahrscheinlich am längsten dauern. Verzweifelt nicht, denn der Fang lohnt sich.

Wie ihr Arktos ganz einfach fangen könnt, haben wir in einem Video für euch zusammengefasst:

Pokémon Schwert & Schild - Schneelande der Krone: Arktos fangen

Konntet ihr es aufspüren, wird Arktos euch mit Illusionen von sich konfrontieren, die sich schnell drehen. Berührt ihr das echte Arktos, startet der Kampf. Zum Glück ist es einfach daran zu erkennen, dass das echte Arktos den linken Flügel ausbreitet, während es sich dreht. Scheitert ihr beim ersten Versuch, wird es fliehen und ihr müsst Arktos erneut aufsuchen.

Der essentielle Kampf gegen Arktos sollte kein Problem sein. Das einzige, was ihr beachten solltet, ist, dass im Kampf der Wettereffekt Hagel aktiv ist. Das bedeutet, dass dieser euch, aber auch dem Legendären Vogel konstant Schaden zufügt. Arktos also in den roten Bereich zu prügeln, kann eventuell sein Ende bedeuten. Bessere Chancen habt ihr mit einer Statusveränderung wie Schlaf oder Paralyse.

So fangt ihr Galar-Zapdos

Typ: Kampf & Flug
Level: 70
Fundort: Naturzone

Als nächstes haben wir den Fundort von Galar-Zapdos für euch in petto. Den zackigen Genossen findet ihr in der Naturzone der Galar-Region. Zapdos tummelt sich direkt auf den Wonnewiesen, die ihr vom Reisepunkt „Treffpunkt“ schon sehen könnt. Steigt jetzt am besten auf euer Fahrrad und nehmt eine Verfolgungsjagd auf. Da der Gute ziemlich schnell ist, könnt ihr ihn zu Fuß nicht fangen. Zum Glück verliert er nach und nach seine Ausdauer, gebt also nicht auf, wenn es etwas dauert, euch an seine Fersen zu heften. Besiegt ihr ihn im Kampf, wird er am Treffpunkt respawnen.

Galar-Lavados fangen leicht gemacht

Typ: Unlicht & Flug
Level: 70
Fundort: Rüstungsinsel (Gebiet der ersten Erweiterung)

Der letzte der Vogel-Gang ist Lavados. Ihr findet es im Startgebiet, den Grußgefilden, auf der Rüstungsinsel. Blickt ihr von der Station gen Meer, seht ihr Lavados bereits in der Distanz umherfliegen. Er fliegt stets links am Meister-Dojo vorbei zum Balsamsumpf. Begebt euch also am besten zum Meister-Dojo, um Lavados abzufangen. Besiegt ihr ihn aus Versehen, könnt ihr euer Spiel resetten, indem ihr noch einmal zu den Grußgefilden fliegt.

Bilderstrecke starten(211 Bilder)
Pokémon - Die Schneelande der Krone: Fundorte aller Pokémon

Legendäre Vögel in der Kanto-Form bekommen

Könnt ihr nichts mit Lavados, Arktos und Zapdos in der Galar-Form anfangen, bleibt euch nur noch die Vögel in ihrer Kanto-Form aufzuspüren. Ihr findet sie in den neuen Dynamax-Abenteuern, die in der Erweiterung eingeführt wurden. Viel Erfolg bei der Jagd!

Pokémon Schwert & Schild: Welches Starter ist perfekt für dich?