Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. PlayStation 5 ausschalten und in den Ruhemodus versetzen

PlayStation 5 ausschalten und in den Ruhemodus versetzen

Ihr könnt die PS5 mit dem Controller und auch direkt an der Konsole ein- und ausschalten.

Das Ausschalten der PS5 funktioniert anders, als ihr es vielleicht durch die PS4 gewohnt wart. Es kann sein, dass ihr den entsprechenden Punkt im Menü nicht sofort findet. Wir zeigen euch, wie ihr die PS5 ausschalten und in den Ruhemodus versetzen werdet.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5
Anzeige

PS5 an der Konsole ausschalten

Das Bild unten zeigt euch den Knopf an der PlayStation 5, mit dem ihr die Konsole auschalten und einschalten könnt. Der Knopf ist leicht zu übersehen, da er sich farblich nicht von der Leiste unterscheidet.

Anzeige

PS5 mit dem Controller ausschalten

Das Einschalten der PS5 mit dem Controller ist ganz einfach und benötigt kein Umdenken für PS4-Besitzer. Betätigt einfach den PlayStation-Knopf auf dem Controller. Dieser befindet sich in der Mitte zwischen den beiden Sticks.

Anzeige

Wollt ihr die PlayStation 5 jedoch ausschalten, müsst ihr jetzt umdenken. Auch das funktioniert über den PlayStation-Button, mit dem Unterschied, dass ihr damit nicht sofort in das notwendige Menü gelangt.

Es öffnet sich zunächst unten am Bildschirmrand eine Leiste mit vielen Symbolen. Ganz rechts findet ihr das Symbol zum Ausschalten. Navigiert dorthin und betätigt das Symbol mit X. Jetzt eröffnen sich euch folgende Möglichkeiten (siehe auch Bild weiter unten):

  • In den Ruhemodus wechseln

  • PS5 ausschalten

  • PS5 neu starten

Hier könnt ihr dann die Option auswählen, die ihr benötigt. Entscheidet ihr euch für „PS5 ausschalten“, wird die Konsole komplett heruntergefahren.

Hier seht ihr die Leiste unten am Bildschirmrand und auch die Optionen, die euch zur Verfügung stehen.
Hier seht ihr die Leiste unten am Bildschirmrand und auch die Optionen, die euch zur Verfügung stehen.

Warum sollte ich die PlayStation 5 in den Ruhemodus versetzen?

Der Ruhemodus der Konsole ist eigentlich ein Energiesparmodus. Das bedeutet, dass ihr dann weiterhin über die USB-Anschlüsse Strom zum Laden eures Controllers bekommt. Ihr könnt aber auch die Internetverbindung bestehen lassen und so eure Spiele downloaden, ohne, dass die PS5 dabei eingeschaltet ist. Die Einstellungen zum Ruhemodus findet ihr mit den folgenden Schritten:

  1. Ruft die Einstellungen auf (rechts oben im auf dem Bildschirm bei eurem Profilbild)

  2. Geht zu „System“

  3. Wählt dort links in der Liste „Energie sparen“ aus

  4. Und dann rechts in der Auswahl „Im Ruhemodus verfügbare Funktionen“

Diese Optionen stehen euch zur Verfügung, wenn ihr die PlayStation 5 in den Ruhemodus versetzt.
Diese Optionen stehen euch zur Verfügung, wenn ihr die PlayStation 5 in den Ruhemodus versetzt.

Die Stromversorgung über die USB-Ports ist immer aktiv. Wenn ihr „Mit dem Internet verbunden bleiben“ aktiviert, dann könnt ihr die Downloads eurer Spiele im Ruhemodus fortsetzen. Das „Einschalten der PS5 aus dem Netzwerk aktivieren“ erlaubt euch die Konsole zum Beispiel über eure App auf dem Smartphone einschalten zu können. „Einschalten der PS5 aus Spotify aktivieren“ erklärt sich von selbst.

Das folgende Video zeigt euch, welches Zubehör für die PS5 ihr nicht verpassen solltet:

PS5-Zubehör | Must-Haves für die neue PlayStation-Generation
PS5-Zubehör | Must-Haves für die neue PlayStation-Generation

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige