• Reich: Menancia
  • Freischaltung: Nachdem ihr den dritten Lord besiegt habt.
  • Questgeber: Tigrina
  • Startpunkt: Viscint (Bibliothek im Autelinapalast)
Startpunkt der Nebenquest "Bibliophil" (Tales of Arise).
Startpunkt der Nebenquest "Bibliophil" (Tales of Arise).

Walkthrough und Lösung von „Bibliophil“

Zeigt Tigrina verschiedene Arten von Büchern (Rinwells Waffen), um diese Quest abzuschließen. Alle diese Bücher könnt ihr beim Waffenschmied herstellen lassen. Allerdings werden sie erst nach und nach mit entsprechendem Storyfortschritt zur Herstellung freigeschaltet. Es handelt sich um folgende Waffen:

  • Das Geheimnis der Sterne (Belohnung: 5x Glückstränke)
  • Die Schönheit der Natur (Belohnung: 1x Rosmarin)
  • Wasserzähmung (Belohnung: 1x Zauberemblem)
  • Strahlendes Licht (Belohnung: 1x Roter Rosmarin)
  • Das seltenste Buch (Ältestengewand)

Das seltenste Buch finden (Himmlischer Blick)

Während ihr die ersten vier Bücher schon relativ früh herstellen und Tigrina zeigen könnt, wird das seltenste Buch wohl am meisten für fragende Blicke bei euch sorgen. Es handelt sich dabei um eine Endgame-Waffe für Rinwell, die ihr erst sehr spät im Storyverlauf herstellen könnt. Die Quest wird also sehr lange bei euch offen bleiben.

Zudem heißt die Waffe nicht „Das seltenste Buch“, sondern „Himmlischer Blick“. Stellt dieses im Endgame her und zeigt es Tigrina, um die Quest schließlich abzuschließen.

Mit "Das seltenste Buch" ist die Waffe "Himmlischer Blick" von Rinwell gemeint (Tales of Arise).
Mit "Das seltenste Buch" ist die Waffe "Himmlischer Blick" von Rinwell gemeint (Tales of Arise).

Belohnungen für den Abschluss

  • 3100 Gald
  • 185 FP
  • Rezept für Pfannkuchen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen Nebenquests von Tales of Arise