WhatsApp am Desktop-PC nutzen – so geht's

Robert Schanze 3

WhatsApp lässt sich auf dem PC entweder im Browser starten oder auch gleich auf dem Desktop-PC installieren. Wie das geht, erfahrt ihr hier auf GIGA.

Hier zeigen wir euch zwei Methoden, um WhatsApp am Desktop-PC zu nutzen.

WhatsApp am PC nutzen mit „WhatsApp Web“

Mit „WhatsApp Web“ könnt ihr den Messenger in eurem Browser am PC öffnen und Nachrichten bequem per PC-Tastatur schreiben: Unser Video zeigt, wie das geht:

WhatsApp am PC nutzen – so funktioniert WhatsApp Web.

WhatsApp Web starten

Unsere Bilderstrecke zeigt die Vorgehensweise Schritt für Schritt:

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
So einfach nutzt ihr WhatsApp am Computer (bebilderte Anleitung)

Hier seht ihr, wie es aussieht, wenn man „WhatsApp Web“ im Browser nutzt:

Kurzanleitung:

  1. Öffnet im Browser die Webseite Web.WhatsApp.com.
  2. Ihr seht nun einen QR-Code im Browser.
  3. Öffnet WhatsApp auf eurem Smartphone und tippt oben rechts auf die drei Punkte () und wählt „WhatsApp Web“ aus.
  4. Falls ihr eine Meldung seht, bestätigt sie mit „OK, VERSTANDEN“ und erlaubt WhatsApp, auf eure Kamera zuzugreifen.
  5. Haltet das Smartphone über den QR-Code, den euer Browser am PC anzeigt.
  6. Nun seht ihr eure Chat-Liste im PC-Browser und könnt Nachrichten an eure Kontakte schreiben.

WhatsApp auf dem Desktop-PC installieren

Diese Methode funktioniert ähnlich wie die oben gezeigte Browser-Methode „WhatsApp Web“, allerdings wird WhatsApp auf dem PC installiert und in einem eigenen Programmfenster gestartet. Ihr müsst euer Smartphone aber weiterhin mit der Funktion „WhatsApp Web“ mit eurem PC verbinden.

  1. Öffnet die offizielle WhatsApp-Download-Seite und ladet euch (rechts) „WhatsApp für Windows“ herunter. Wählt die 64-Bit-Version aus, sofern eurer Rechner halbwegs aktuell ist. Speichert die Datei WhatsAppSetup.exe auf dem Desktop.
  2. Klickt doppelt auf die EXE-Datei, um sie zu installieren.
  3. Ihr seht nun einen QR-Code auf dem PC-Bildschirm.
  4. Öffnet WhatsApp auf eurem Smartphone und tippt oben rechts auf die drei Punkte () und wählt „WhatsApp Web“ aus.
  5. Falls ihr eine Meldung seht, bestätigt sie mit „OK, VERSTANDEN“.und erlaubt WhatsApp den Zugriff auf eure Kamera.
  6. Haltet das Smartphone über den QR-Code am PC-Bildschirm, um diesen einzuscannen.

  7. Nun seht ihr eure Chat-Liste auf dem PC und könnt Nachrichten an eure Kontakte schreiben.
  8. Zukünftig startet ihr WhatsApp über die neue WhatsApp-Verknüpfung auf eurem Desktop.
  9. Die Datei WhatsAppSetup.exe könnt ihr löschen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung