Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. WWE 2K24: Was sind die „Super Finisher“ und wie funktionieren sie?

WWE 2K24: Was sind die „Super Finisher“ und wie funktionieren sie?

© 2K

Im März erscheint das neue Wrestling-Spiel aus dem Hause „2K Games“. Neben einem Roster-Update gibt es auch einige neue Features. Eines davon sind die „Super Finisher“. Worum handelt es sich dabei und wie funktionieren sie?

 
WWE 2K24
Facts 
WWE 2K24

Die „Finishing Moves“ sind sowohl bei Kampfspielen als auch in der echten Wrestling-Welt bekannt. Es handelt sich um eine besonders starke Aktion, die dem Gegner entsprechend viel Energie nimmt und normalerweise das Ende eines Matches einläutet. Die „Super Finisher“ sind noch eine Stufe mächtiger.

Anzeige

WWE 2K24: So funktionieren die „Super Finisher“

In den bisherigen Teilen der Serie konnte man bis zu 3 Finishing-Moves „speichern“, um sie dann nacheinander auszuführen. In WWE 2K24 kann man sogar bis zu 5 solcher Aktionen ansammeln. Für einen „Super Finisher“ benötigt man drei gespeicherte „Finisher“. Danach kann man sie ausführen. Wie das funktioniert und welche Aktion es dabei gibt, hängt vom jeweiligen Superstar ab. Es wird sich vermutlich um eine abgewandelte, härtere Version des normalen Finishing-Moves handeln. Bei Cody Rhodes wird es zum Beispiel einen dreifachen „Cross Rhodes“ geben.

Anzeige

Während bei den normalen Finishing-Aktionen ein „Kick out“ möglich ist, soll es bei den „Super Finishern“ so gut wie unmöglich sein, sich aus einem nachfolgenden Pin zu befreien. Die Aktion eignet sich also, wenn man auf Nummer sicher gehen will, ein Sieg durch einen „3 Count“ einzufahren.

Weitere Neuerungen in WWE 2K24

Neben den „Super Finishing“-Moves verspricht 2K Games einige weitere Gameplay-Neuerungen. So kann man „Top Rope“-Dives vollführen. Dabei springt der Superstar vom obersten Ringseil auf eine Gruppe von Gegnern außerhalb des Rings. Neue Waffen wie Mülleimer und Gitarren sind ebenfalls angekündigt. Mit den Gegenständen kann man seine Kontrahenten nicht nur aus nächster Nähe vermöbeln, sondern sie auch damit bewerfen.

Anzeige

Bei uns findet ihr auch einen Überblick über die Unterschiede der verschiedenen Editionen zu WWE 2K24. Zudem erfahrt ihr, welche Matches für den neuen Showcase-Modus geplant sind.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige