Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Zelda: Skyward Sword HD | Fangstoß auf Switch ausführen

Zelda: Skyward Sword HD | Fangstoß auf Switch ausführen

So sieht es aus, wenn Link den Fangstoß erfolgreich einsetzt.

Der Fangstoß ist eine nützliche Technik in The Legend of Zelda: Skyward Sword HD, um Gegnern den Garaus zu machen. Der Befehl dafür wird jedoch nicht in der Steuerungsübersicht angezeigt und wenn ihr dann doch von der Bewegungs- zur Knopfsteuerung wechselt, wisst ihr zunächst nicht, wie ihr den Fangstoß einsetzt. In diesem kurzen Guide erklären wir es euch!

Anzeige

Voraussetzungen für den Fangstoß

Die Fangstoß-Technik konnte Link bereits in The Legend of Zelda: Twilight Princess erlernen. Wie schon im Vorgänger von Skyward Sword springt Link dabei in die Luft und stürzt sich dann mit gesenktem Schwert auf einen Gegner. Der Fangstoß kann nur ausgeführt werden, wenn ein Gegner ausgeknockt wurde und wehrlos am Boden liegt. Diesen Zustand kann u. a. eine erfolgreiche Wirbelattacke auslösen.

Anzeige

Fangstoß mit der Knopfsteuerung einsetzen

Habt ihr z. B. einen Bokblin zu Boden geworfen, müsst ihr diesen zunächst mit „ZL“ anvisieren. Ein auffälliges Pfeilsymbol mit entsprechendem Soundeffekt zeigt euch an, dass ihr jetzt den Fangstoß ausführen könnt. Während ihr den Gegner weiterhin anvisiert, müsst ihr nun den rechten Stick schnell nach ↑↓↑ oder ↓↑↓ bewegen. Das ist der Befehl für eine vertikale Wirbelattacke, die unter diesen Umständen stattdessen einen Fangstoß auslöst. Am unteren Bildschirmrand wird euch der Befehl für den Fangstoß eigentlich auch angezeigt, kann aber ohne Vorwissen falsch interpretiert werden.

Anzeige

Fangstoß mit der Bewegungssteuerung einsetzen

Wenn ihr mit der Bewegungssteuerung spielt, dann ist der angezeigte Befehl für den Fangstoß eindeutig und sollte euch keine Probleme bereiten. Liegt ein Gegner am Boden, müsst ihr diesem abermals mit „ZL“ anvisieren und dann beide Joy-Cons gleichzeitig vertikal nach unten oder nach oben schwingen.

Nintendo Switch:  6 Tipps & Tricks
Nintendo Switch: 6 Tipps & Tricks

War der Artikel zum Fangstoß in Zelda: Skyward Sword hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige