1&1

Marco Kratzenberg

1&1, oder wie die Firma mit vollständigem Namen heißt, die „1&1 Internet SE“ ist ein Unternehmen, das sich über die Jahre zu einem der größten Anbieter für Webhosting, E-Mail-Dienste, Mobilfunk, Telefon- und Internetanschlüsse entwickelt hat. Mutterkonzern des Unternehmens ist die United Internet AG.

Zum Webhoster wurde 1&1 im Jahr 1998 durch den Kauf der Schlund+Partner AG. Der 1&1-Mobilfunk beruht in erster Linie auf Kooperationen mit Vodafone und E-Plus, während das Unternehmen bei Internetanschlüssen und Festnetztelefonie auf die Partnerschaft mit der Telekom setzt.

Die 1&1 Internet SE stellt den Mittelpunkt der United Internet AG dar. Vom Mutterkonzern zugekaufte Unternehmen existieren teilweise neben, teilweise auch innerhalb von 1&1. So kaufte United Internet beispielsweise Web.de, führte es mit dem Schlund+Partner-Dienst GMX zusammen und lässt es nun von der 1&1 Mail & Media GmbH verwalten.

Wie kompliziert das Firmengeflecht sich teilweise darstellt, können die Zusammenhänge zwischen 1&1, United Internet und der Drillisch AG zeigen: Drillisch übernahm im Herbst 2017 100 % der „1und1 Telecommunication SE“. Allerdings übernahm gleichzeitig United Internet die Mehrheit bei Drillisch…

1&1 in der Öffentlichkeit und im Internet

1&1 betreibt regelmäßig TV-Werbung, in der ein „Leiter Kundenzufriedenheit 1&1“ namens Marcell D’Avis eingeführt wurde, um dem Normalbürger die Angebote der Firmen schmackhaft zu machen. Dabei geht es in erster Linie um Mobilfunk- oder DSL-Produkte.

Derzeit lockt 1&1 DSL-Neukunden mit einer Geldprämie:

1&1 DSL-Werbung.

Bei seinen Produkten und Kundenbeziehungen setzt 1&1 voll auf das Internet. Ob man neue Verträge abschließen oder einen 1&1-Vertrag kündigen will, alles ist online einfach zu erledigen. Verschiedene Produkte werden unter einer Oberfläche zusammengeführt, aber durch unterschiedliche 1&1-Support-Abteilungen bearbeitet.

Während die Telekom immer mehr dazu überging, die nötige Hardware zu vermieten, setzt 1&1 aufs „Bundling“. Dabei bekommen die Kunden Komplettangebote, die zumeist deutlich unter denen der Konkurrenz liegen. DSL-Anschlüsse werden mit integrierten AVM-Routern vermarktet, Mobilfunk-Verträge mit aktuellen Handys. Diese Art der Bündelung, zusammen mit Dumpingpreisen und einer breit angelegten Werbung, sorgt für wachsende Kundenzahlen.

Während vor etwa 10 Jahren die Kundenzufriedenheit bei 1&1 noch eher im Mittelfeld lag, haben finanzstarke Qualitätsmaßnahmen dafür gesorgt, dass die Firma mittlerweile immer Spitzenplätze belegt.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Produkte und Artikel zu 1&1

  • Was ist Super Vectoring?  Technik, Anbieter, Preise

    Was ist Super Vectoring? Technik, Anbieter, Preise

    Das nächste große Ding zur Beschleunigung des Internets nennt sich „Super Vectoring“. Das normale Vectoring soll dadurch sozusagen ein Upgrade bekommen und Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s bieten. Wie das funktioniert und wer es euch anbietet, erfahrt ihr hier.
    Marco Kratzenberg
  • Kein LTE-Empfang: Tipps und Tricks

    Kein LTE-Empfang: Tipps und Tricks

    Surft ihr nur mit langsamem Internet im angeblichen mobilen Highspeed-Netz bei o2, Vodafone oder einem anderen Anbieter? Habt ihr am Handy kein LTE mehr oder empfangt nur H+ oder andere Standards? Dann haben wir nachfolgend Ursachen und Lösungen für euch zusammengefasst.
    Christin Richter
  • Marcell D´Avis und 1&1: Was wurde aus dem Leiter Kundenzufriedenheit?

    Marcell D´Avis und 1&1: Was wurde aus dem Leiter Kundenzufriedenheit?

    Marcell D´Avis stellte sich in einem TV-Spot als „Leiter Kundenzufriedenheit 1&1“ vor. Wenn es nach der Werbebotschaft vom Internetdienstanbieter 1&1 und nach Herrn D'Avis geht, stand damals der Kunde im Mittelpunkt und um die kleinen und großen Probleme mit Internet- und Telefonanschluss wurde sich schnell gekümmert. Aber was ist aus Marcell D'Avis geworden? War er wirklich Leiter Kundenzufriedenheit oder nur...
    Christin Richter 4
  • Die eigene kostenlose Homepage erstellen – so geht‘s

    Die eigene kostenlose Homepage erstellen – so geht‘s

    Wer heute eine Homepage erstellen will, der hat es leicht: Mit einem Homepage-Baukasten oder einem Content Managment System können selbst Laien eine anspruchsvolle Webseite erstellen und pflegen. Hier ein paar Tipps…
    Marco Kratzenberg 3
  • 1und1 Webmailer-Login: Tipps und Hilfe bei Problemen

    1und1 Webmailer-Login: Tipps und Hilfe bei Problemen

    Mit dem 1und1-Webmailer-Login bekommt ihr Zugriff auf euren Mail-Account bei 1&1 und könnt eure Nachrichten lesen sowie den persönlichen Bereich verwalten. Wir zeigen euch, wie das Anmelden funktioniert und was ihr machen könnt, wenn der 1&1-Webmailer-Login mal nicht funktionieren sollte.
    Selim Baykara
  • 1&1 verschenkt 10 GB Datenvolumen zum Valentinstag

    1&1 verschenkt 10 GB Datenvolumen zum Valentinstag

    Viele Mobilfunker werfen im Moment mit zusätzlichem Datenvolumen um sich, darunter auch 1&1. Satte 10 GB verschenkt der Provider am 14. Februar, allerdings profitieren nicht alle 1&1-Kunden vom Angebot.
    Thomas Lumesberger 2
  • 1&1 Datenvolumen anzeigen lassen - So geht's

    1&1 Datenvolumen anzeigen lassen - So geht's

    Für 1&1-Kunden, die einen Volumen-Vertrag für Smartphone oder Tablet abgeschlossen haben, ist es natürlich nicht unerheblich zu wissen, wie viel ihres monatlichen Datenvolumens sie bereits verbraucht und im Umkehrschluss, wie viel sie noch übrig haben. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wo und mit welchen Apps ihr euer 1&1 Datenvolumen überprüfen könnt. Video | 1&1 Control-Center App Es gibt verschiedene Möglichkeiten...
    Thomas Kolkmann 1
* gesponsorter Link