Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. o2 bricht Preiskampf vom Zaun: Satte Rabatte sollen Telekom-Kunden überzeugen

o2 bricht Preiskampf vom Zaun: Satte Rabatte sollen Telekom-Kunden überzeugen

o2 startet eine Rabatt-Aktion nach Vorbild der Telekom. (© Imago / Arnulf Hettrich)

o2 hat sich offenbar die Telekom zum Vorbild genommen und startet eine attraktive Rabattaktion für Neukunden. Dabei sind 50 Prozent Rabatt auf Mobilfunktarife für Kunden drin, die sich nicht nur für einen einzelnen Vertrag entscheiden. Das heftige Preisminus bei o2 könnte sich auch auf andere Anbieter und deren Kunden auswirken.

 
o2
Facts 

50 Prozent Rabatt auf Mobilfunk, Festnetztarife günstiger: o2 startet attraktive Kombi-Vorteile

o2 bohrt den eigenen Kombi-Vorteil für Familien auf. Ab dem 18. Januar gelten daher für Neukunden neue Konditionen. Wer sich für einen Mobilfunktarif mit Laufzeit aus der Reihe „o2 Mobile“ – ausgenommen o2 Mobile S – entscheidet, kann sich über einen dauerhaften Preisnachlass von satten 50 Prozent freuen.

Anzeige

Voraussetzung dafür ist, dass Kunden gleichzeitig einen weiteren Laufzeitvertrag für mobil oder Festnetz abschließen. Der Rabatt gilt dann für beide Verträge, wobei der Rabatt bei Festnetztarifen auf 5 Euro gedeckelt ist.

Was o2 kompliziert ausdrückt, läuft in etwa auf ein bekanntes Rabattmodell heraus: Zwei zum Preis von Einem. Das gilt zumindest, wenn ihr euch zweimal für den gleichen Tarif entscheidet (bei o2 ansehen). Dann ist der der zweite monatlich kostenlos, nur der Bereitstellungspreis von 39,99 Euro fällt noch an.

Anzeige

Laut Mitteilung von o2 gilt der Rabatt auf den Monatspreis, solange beide Tarife unverändert genutzt werden. Den Kombi-Vorteil können Familienmitglieder sowie „sich nahestehende Personen“ nutzen, heißt es weiter. Kombinierbar mit anderen Rabattaktionen ist er hingegen nicht.

Gleichzeitig mit dem Start der verbesserten Kombi-Aktion will o2 auch die Preise senken: Alle o2-Mobile-Tarife sollen 3 Euro günstiger werden, außer o2 Mobile Unlimited Max. o2 Mobile XL sticht ebenfalls heraus, denn hier ist ein Minus von 13 Euro vorgesehen.

Anzeige

Auf diese typischen Fehler solltet ihr bei eurem neuen Handyvertrag achten:

Neuer Handyvertrag? Diese Fehler vermeiden!
Neuer Handyvertrag? Diese Fehler vermeiden! Abonniere uns
auf YouTube

Vorbild und Ziel Telekom: o2 muss bei der Konkurrenz wildern

Es gilt mit der Rabattaktion, viele Neukunden vom Netz der Münchner zu überzeugen. Die Zeit, in der o2 weit abgeschlagen hinter Telekom und Vodafone zurückliegt, ist jedenfalls vorbei, wie aktuelle Netztests belegen. Mit der Ähnlichkeit zu Angeboten wie den Zusatzkarten bei MagentaMobil der Telekom ist außerdem klar, dass o2 es insbesondere auf die Kunden der Konkurrenz abgesehen hat.

Das ist kein Wunder: Bei der Konkurrenz haben eben solche Modelle – importiert von der erfolgreichen US-Tochter T-Mobile – in den letzten Jahren gut funktioniert, schreibt das Handelsblatt. Zudem ist o2 auf neue Kunden derzeit besonders angewiesen. Denn wenn Mitte des Jahres die Kunden von 1&1 zu Vodafone wechseln, wird die Auslastung des o2-Netzes deutlich schrumpfen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige