Monatlich kündbare Handytarife im Vergleich: Wer bietet den günstigsten Preis?

Monika Mackowiak 7

Ihr habt keine Lust, euch 24 Monate lang an einen Handyvertrag zu binden und wollt außerdem günstig telefonieren sowie im Internet surfen? Wir haben die aktuell günstigsten monatlich kündbaren SIM-only-Tarife untereinander verglichen und sagen euch, welches Angebot zu euch passt.

Monatlich kündbare Handytarife im Vergleich: Wer bietet den günstigsten Preis?
Bildquelle: Pixabay/CC0.
Update am 05.04.2018:
Jetzt hat auch PremiumSIM seine Tarife umgestellt. Nur noch bei DeinHandy könnt ihr bis zum 11.04.2018 die alten, günstigeren monatlich kündbaren Tarife buchen.

Bis auf maxxim habt ihr nun bei allen Drillisch-Marken die Wahl zwischen Laufzeitverträgen über zwei Jahre oder einer monatlich kündbaren Option. Diese bietet mehr Flexibilität, ist jedoch auch teurer. Wir haben die Übersicht daher nochmal aktualisiert.

Nachdem einige Drillisch-Marken ihre Preise sowie Tarife leicht verändert haben und die unliebsame Datenautomatik jetzt überall deaktiviert werden kann, ist wieder etwas Bewegung in den Markt der „Billig-Anbieter“ gekommen. Vor allem denjenigen unter euch, die flexibel bleiben wollen und deshalb auf der Suche nach einem monatlich kündbaren Handytarif sind, bieten die im Netz von Telefónica funkenden SIM-only-Angebote eine günstige Alternative zu Langzeitverträgen.

Günstige Handytarife: Monatlich kündbare Optionen im Vergleich

Wir haben uns die monatlich kündbaren Tarife von simply, maxxim, PremiumSIM, winSIM und smartmobil einmal näher angesehen und untereinander verglichen. Je nachdem wieviel Datenvolumen ihr benötigt, ist das ein oder andere Angebot preislich attraktiver. Der Leistungsumfang ist bei allen nahezu gleich: Alle in der Tabelle unten aufgeführten Handytarife beinhalten LTE-Datenvolumen, eine Allnet- und SMS-Flat sowie EU-Roaming. Die Unterschiede liegen im Detail.

  • simply und smartmobil bieten 15 Euro Wechselbonus bei Rufnummermitnahme, PremiumSIM 20 Euro, alle anderen 10 Euro.
  • Der Anschlusspreis bei PremiumSIM und maxxim beträgt 9,99 Euro, bei simply 14,99 Euro, bei winSIM 19,99 Euro und bei smartmobil 29,99 Euro.
Daten simply maxxim PremiumSIM winSIM smartmobil
500 MB (21,6 MBit/s)
1 GB (21,6 MBit/s)
2 GB (21,6 MBit/s)
(50 MBit/s)
3 GB (50 MBit/s)
4 GB (50 MBit/s)
5 GB (50 MBit/s)
(225 MBit/s)
8 GB (50 MBit/s)
10 GB (50 MBit/s)

Die Preise gelten jeweils für die monatlich kündbare Option pro Monat. Das jeweils beste Angebot ist fett markiert. Falls ihr noch weitere Anbieter untereinander vergleichen wollt, dann nutzt einfach unseren praktischen .

Wenn ihr den Anbieter wechselt, bekommt ihr bei Rufnummermitnahme eine Gutschrift von 10 bis 15 Euro. Wie ihr eure Nummer problemlos portieren könnt, seht ihr in diesem Video.

Wie kann ich meine Rufnummer mitnehmen?
Ihr bevorzugt das Telekom-Netz? Beim Prepaid-Anbieter Congstar gibt es jetzt auch monatlich kündbare LTE-Tarife im Telekom-Netz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s. Mit 24 Monaten Laufzeit sind außerdem die MagentaMobil-Tarife ohne Handy noch günstiger erhältlich.

* gesponsorter Link