eBay: Konto löschen – so geht’s

Robert Schanze

Ihr könnt euer eBay-Konto löschen, wenn ihr es nicht mehr nutzen wollt. Leider gibt es keinen Button dafür. Wir zeigen, wie es trotzdem geht.

Wenn ihr euer eBay-Konto löscht, kann es nicht wiederhergestellt werden. Wie ihr euer eBay-Kleinanzeigen-Account löscht, erfahrt ihr unter dem Link.

eBay-Konto jetzt löschen*

So löscht ihr euer eBay-Konto

  1. Öffnet , um eure Mitgliedschaft zu kündigen.
  2. Meldet euch mit euren Kontodaten an, sofern noch nicht geschehen.
  3. Wählt nun im Dropdown-Menü irgendeinen Grund aus und klickt auf Weiter.
  4. Im nächsten Schritt wählt ihr „Nein. Bitte schließen Sie mein eBay-Konto“ aus und bestätigt mit Weiter.
  5. Scrollt auf der nächsten Seite runter, setzt das Häkchen und bestätigt mit Mein Mitgliedskonto löschen.

Info: Ruft rechtzeitig die eBay-Hotline an, wenn ihr es euch anders überlegt habt, und ihr die Löschung rückgängig machen wollt.

Wie funktioniert eBay?

Es kann ein paar Tage dauern, bis euer Konto wirklich gelöscht ist. Sind noch Transaktionen offen, löscht eBay euren Account nicht sofort, sondern setzt eine Frist, in der ihr die Löschung rückgängig machen oder die Forderungen begleichen könnt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung