Facebook Gruppen suchen und finden – So geht's

Robert Schanze 2

Nach Facebook Gruppen zu suchen, ist recht gut versteckt und ohne Vorwissen nur schwer zu finden – es soll ja Leute geben, die kein Facebook nutzen. Wir zeigen euch daher, wie ihr auf der Social-Media-Plattform gezielt Gruppen suchen und finden könnt. Auch zeigen wir euch hier: Facebook Gruppe löschen – So wird’s gemacht.

Facebook Gruppen suchen und finden – So geht's

Facebook Gruppen suchen per Suchfeld

Nachdem ihr euch in Facebook eingeloggt habt, gebt ihr euren Suchbegriff ins Facebook-Suchfeld am oberen Fensterrand ein, etwa „Windows“. Allerdings bestätigt ihr eure Suche dabei nicht mit der Eingabetaste. Wartet stattdessen bis sich das Vorschau-Fenster herunter geklappt hat und wählt danach ganz unten den Eintrag aus: „Weitere Ergebnisse für ‚Windows‘ anzeigen“.  Eine neue Seite öffnet sich, die über eine Navigation am linken Rand nun die Wahl des Ergebnistyps zulässt. Klickt dort nun auf „Gruppen“, um alle Facebook-Gruppen anzuzeigen, die in unserem Beispiel mit Windows zu tun haben. Über die Schaltfläche „Beitreten“ der jeweiligen Gruppe könnt ihr dort Mitglied werden. Um nach anderen Gruppen zu suchen, geht ihr erneut auf diese Weise vor.

Facebook Gruppe löschen – So wird's gemacht

Per Smartphone gestaltet sich die Gruppensuche etwas angenehmer, da Facebook hierfür extra eine eigene App veröffentlicht hat: Facebook Groups. Mit ihr organisiert ihr eure Gruppen zu beliebigen Themen und teilt mit ihnen Infos, Bilder sowie Links.

Facebook Groups App.

Facebook Gruppen verwalten mit Facebook Groups App

Die Facebook Gruppenverwaltung geht natürlich auch anders. Facebook hat dafür extra eine separate App gestartet, mit der ihr eure Facebook Gruppen zentral verwaltet und mit ihnen in Kontakt bleibt.

Features:

  • Gruppen beitreten
  • Gruppen erstellen zu unterschiedlichen Themen
  • Teilen von Informationen
  • Fotos und Links posten

Facebook Groups App: Für mehr Gruppenkommunikation

 

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

 

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine Reform des Steuersystems: Sie spricht von „Bepreisung von Daten“ und zielt damit auf Internetkonzerne, die mit Nutzerdaten Geld verdienen. Sind Daten der Rohstoff der Zukunft und was ist von diesem Vorschlag zu halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Mozilla Firefox

    Mozilla Firefox

    Mozilla Firefox oder einfach Firefox ist der Name eines der wichtigsten und am häufigsten benutzten Internetbrowsers unserer Generation. Der freie Webbrowser lässt sich heute nicht mehr aus dem Alltag unserer Internet-affinen Gesellschaft wegdenken und so ist es auch nicht verwunderlich, dass der schlaue Feuerfuchs stets verbessert wird.
    Jonas Wekenborg 8
* Werbung