HTC-Produktmanagerin beleidigt @evleaks - One M8 Prime bestätigt?

Martin Malischek 9

HTC ist wohl auf Leaker überhaupt nicht gut zu sprechen – auch @evleaks bekam jetzt eine unschöne Antwort der Produktmanagerin bei Twitter. Genauer geht es um einen Tweet über das One M8 Prime (Spezifikationen). Er selbst nimmt es gelassen und macht sich sogar über die Antwort lustig.

HTC-Produktmanagerin beleidigt @evleaks - One M8 Prime bestätigt?

Bereits bei den Leaks des HTC One M8 reagierte HTC sehr ungehalten. Die Eltern, welche ihren Sohn mit dem neuen Gerät alleine ließen, wurden gefeuert: Ihr Sohn veröffentlichte ein Video des neuen Geräts, welches alle Details über es weit vor der Präsentation bekannt machten. Die Kündigung der Eltern wurde sogar von HTC selbst auf Twitter breitgeschlagen.

HTC-Produktmanagerin beledigt @evleaks bei Twitter

Der Leaker @evleaks hat zwar keine solche Konsequenzen zu befürchten, bekam aber ebenfalls eine unschöne Antwort bei Twitter. In einem Tweet auf Twitter verriet er, dass das größte Feature des One M8 Prime nicht die Spezifikationen selbst seien. „Es befindet sich in deinem Hintern“ lautete die Antwort der HTC-Produktmanagerin Leigh Momii.

Damit könnte man das HTC One M8 Prime an sich als bestätigt sehen, die Antwort lässt sich aber auch einfach nur als dummer Spruch abstempeln. Jedenfalls heizt Produktmanagerin Leigh die Gerüchteküche damit weiter an.

Quelle: Twitter

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei FacebookGoogle+ und Twitter!

* gesponsorter Link