Aldi-Handy: Medion Life E5008 für unter 130 Euro – lohnt sich der Kauf?

Peter Hryciuk

Das Aldi-Handy Medion Life E5008 wird ab heute in den Nord-Filialen des Discounters für unter 130 Euro verkauft. Wir verraten euch, ob sich der Kauf des Android-Smartphones wirklich lohnt.

Aldi-Handy: Medion Life E5008 mit 5-Zoll-Display

Aldi-Handy: Medion Life E5008 im Detail vorgestellt.

Wer aktuell auf der Suche nach einem günstigen Android-Smartphone ist, könnte ab dem 26. April bei Aldi Nord fündig werden. Das Medion Life E5008 bietet nämlich eine recht gute Ausstattung zu einem geringen Preis von nur 129 Euro. Was das Handy so drauf hat, könnt ihr im oberen Video betrachten. Die Highlights haben wir nachfolgend aufgelistet:

  • 5-Zoll-IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixeln
  • Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher + microSD-Slot mit maximal 64 GB Speicherweiterung
  • 2.600-mAh-Akku
  • Android 7.0 Nougat
  • 13-MP-Hauptkamera
  • 5-MP-Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
  • LTE
  • Dual-SIM-Funktion

Insgesamt also eine recht gute Ausstattung zum geringen Preis. Wie schon beim Aldi-Tablet Medion Lifetab P8524 ist der Speicher hier recht üppig und kann noch erweitert werden. Die Auflösung des Displays ist im Hinblick auf den Preis ausreichend. Negativ fällt die alte Android-Version auf. Mit Updates sollte man zudem nicht rechnen, sonst würde Medion das Smartphone nicht mit einer älteren Android-Version auf den Markt bringen.

Wer das Aldi-Handy Medion Life E5008 kauft, bekommt wie üblich drei Jahre Garantie. Damit ist man insgesamt gut abgesichert. Außerdem liegt eine Aldi-Talk-SIM-Karte mit einem Guthaben von 10 Euro bei. Damit kann man sofort loslegen und das Smartphone betreiben.

Lohnt sich der Kauf des Medion Life E5008?

Grundsätzlich schon. Es ist ein einfaches Android-Smartphone mit einer brauchbaren Ausstattung zum angemessenen Preis. Konkurrenzlos ist das Aldi-Handy aber nicht. So , hat zwar eine etwas schlechtere Ausstattung, besitzt aber eine „saubere“ Android-Oberfläche ohne Anpassungen und läuft mit der aktuellsten Version des Betriebssystems. Das und das etwas bessere Android-Smartphone. Zudem muss man mit dem Kauf nicht warten, sondern kann direkt zuschlagen.

Quelle: aldi-nord

* gesponsorter Link