Ab heute bei Aldi: Medion LifeTab X10605 LTE-Tablet günstig erhältlich – lohnt sich der Kauf?

Peter Hryciuk 4

Aldi-Süd verkauft ab dem 14. März mit dem Medion LifeTab X10605 ein Android-Tablet mit LTE-Modem zum günstigen Preis. Wir verraten euch, was das Tablet so besonders macht, wo die Schwächen liegen und ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Ab heute bei Aldi: Medion LifeTab X10605 LTE-Tablet günstig erhältlich – lohnt sich der Kauf?
Bildquelle: Medion.

Aldi-Tablet: Medion LifeTab X10605 mit LTE für 229 Euro

Bei Aldi-Süd gibt es mit dem Medion LifeTab X10605 bald wieder ein interessantes Android-Tablet mit LTE-Modem im Programm. Das Tablet an sich ist nicht neu. Es wird beispielsweise oder . Bei Aldi-Süd bekommt man das Tablet aber nicht nur 20 Euro günstiger, sondern auch mit einer 32-GB-Speicherkarte und einem Jahr länger Garantie. Wer sich also für dieses Tablet interessiert, macht bei Aldi-Süd in der Filiale den besten Deal.

Die technischen Daten des Aldi-Tablets sind in Ordnung. Das Medion LifeTab X10605 besitzt ein 10,1 Zoll in der Diagonale messendes IPS-Display und löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf. Geschützt wird das Display von Gorilla Glass 4. Als Prozessor ist ein Snapdragon 430 mit acht Kernen verbaut, dem 2 GB RAM und 32 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Ansonsten sind auf der Rückseite eine 5-MP-Kamera, an der Front eine 2-MP-Kamera und Stereo-Lautsprecher verbaut. Der Akku besitzt eine Kapazität von 7.000 mAh und lässt sich zügig wieder aufladen. Ein LTE-Modem und der USB-C-Anschluss runden das Paket ab.

Das übliche Manko bleibt aber: Ausgeliefert wird das Medion LifeTab X10605 nur mit Android 7.0 Nougat. Ein Update auf Android 8 Oreo steht zum Download bereit. Von einem Update auf Android 9 Pie ist zumindest aktuell noch keine Rede. Obwohl man also ein nagelneues Tablet kauft, muss man erst Updates durchführen und hat trotzdem keine aktuelle Software drauf.

Aldi-Tablet: Medion LifeTab X10605 mit Gehäuse aus Metall

Optisch wirkt das Aldi-Tablet Medion LifeTab X10605 durchaus sehr ansprechend. Das Gehäuse besteht auf der Rückseite zum großen Teil aus Aluminium. Die Rahmen ums das Display sind aber nicht wirklich schlank. Insgesamt bringt es so 544 Gramm auf die Waage.

Wichtig: Auch wenn der Verkauf des Medion LifeTab X10605 bei Aldi-Süd am 14. März 2019 beginnt, könnt ihr das Tablet nicht direkt mitnehmen. Ihr müsst es an der Kasse bezahlen, bekommt einen Coupon, müsst diesen online einlösen und bekommt es per Aldi liefert zugeschickt.

Diese Tablets verkaufen sich aktuell am besten:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Tablets in Deutschland.

Lohnt sich der Kauf des Medion LifeTab X10605?

Das Medion LifeTab X10605 ist ein solides Android-Tablet mit LTE, Gehäuse aus Metall und einer leicht veralteten Android-Version. Wem das nichts ausmacht, der kann zuschlagen und hat durch die 3 Jahre Garantie Ruhe. Wer es nicht eilig hat, sollte auf das neue Samsung Galaxy Tab A (2019) warten, das zum Preis von nur 210 Euro im April auf den deutschen Markt kommt. Dort ist die Software aktueller. Das LTE-Modell kostet aber etwas mehr. Da muss man halt abwägen, was einem wichtiger ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link