Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy Tab A (2019): Preis, Release, technische Daten, Video und Bilder

Samsung Galaxy Tab A (2019): Preis, Release, technische Daten, Video und Bilder


Das Galaxy Tab A (2019) ist der Nachfolger des beliebten 10,1 Zoll großen Einsteiger-Tablets Galaxy Tab A (2016). Hier bekommt ihr einen Überblick über die technische Ausstattung und Features des Samsung Galaxy Tab A (2019).

Samsung Galaxy Tab A (2019): Schlankes Android-Tablet für das Volk

Samsung Galaxy Tab A (2019)
Samsung Galaxy Tab A (2019) Abonniere uns
auf YouTube

Wie auch schon die 2016er-Variante richtet sich das Samsung Galaxy Tab A (2019) 10.1 an den preisbewussten Nutzer. Technisch findet sich das Android-Tablet in der Einsteiger- bis Mittelklasse wieder und kann mit aufgefrischter Hardware und einem modernisierten Design überzeugen. Samsung setzt diesmal auf Aluminium und ein zum Vorgänger merklich kompakteres Gehäuse. Mit 245 x 149 x 7,5 mm konnte man die Größe um 16,4 Prozent verringern.

Anzeige

Samsung Galaxy Tab A (2019): Großes Display mit schmalen Rändern

Auch die Displayränder sind etwas schmaler geworden, ohne die „Grifffläche“ für eine komfortable Bedienung ganz zu verlieren. Das 10,1-Zoll-Display löst mit 1.920 x 1.200 Pixel (224 ppi) auf. Auf AMOLED-Technologie muss man allerdings verzichten, Samsung verbaut ein TFT-LCD-Panel.

Anzeige

Im Inneren des 460 g schweren Galaxy Tab A (2019) arbeitet ein hauseigener Exynos-7904-Prozessor, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Für genügend Platz sorgen 32 GB interner Speicher und die optionale Erweiterung um bis zu 400 GB mit einer microSD-Karte.

Samsung Galaxy Tab A (2019): Dolby-Atmos-Sound und USB-C

Auf der Unterseite überrascht Samsung mit einigen Neuerungen. Die Dual-Stereo-Lautsprecher sollen „Dolby 3D Sound“ durch Dolby-Atmos-Unterstützung liefern und so für besseren Klang während des Video- und Audiokonsums sorgen. Außerdem verabschiedet man sich endlich vom Micro-USB-Port. Zwischen den Lautsprechern findet man den neuen USB-C-Eingang. Auf einen Kopfhöreranschluss muss man zum Glück auch weiterhin nicht verzichten. Für genügend Laufzeit sorgt der 6.150 mAh große Akku.

Anzeige

Die Hauptkamera löst mit 8 MP (inkl. AF) auf, die Fronkamera kann mit 5 MP für Videotelefonie und Selfies genutzt werden. Bei der Software setzt der koreanische Hersteller im Galaxy Tab A (2019) auf Android 9 Pie mit der eigenen Oberfläche „One UI“. Über Samsungs „SmartThings“ können sämtliche Smart-Home-Geräte verwaltet und gesteuert werden. Mit „Kids Home“ lässt sich zudem ein Kinder-Modus einschalten, der den Nutzungsumfang und Rechte einschränkt.

Samsung Galaxy Tab A (2019): Technische Daten

Bildschirm10,1 Zoll, 1.920 x 1.200 Pixel, TFT-LCD
ProzessorExynos 7904 Oct-Core (2 x 1,8 GHz + 6 x 1,6 GHz)
Arbeitsspeicher2 GB
Datenspeicher 32 GB (erweiterbar via microSD bis zu 400 GB)
KamerasHinten: 8 MP mit Autofokus
Vorne: 5 MP
Akku6.150 mAh
Abmessungen 245 x 149 x 7,5 mm
Gewicht460 Gramm
Anschlüsse und KonnektivitätUSB Typ-C, WLAN a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), LTE Cat. 6, Bluetooth 5.0
SonstigesKlinkenbuchse, Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos
SoftwareAndroid 9 Pie mit Samsungs One UI
FarbenSchwarz, Silber, Gold
Anzeige

Samsung Galaxy Tab A (2019): Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Tab A (2019) 10.1 ist ab dem 5. April 2019 in den Farben Schwarz, Silber und Gold offiziell in Deutschland erhältlich. Der Einführungspreis für die Wi-Fi-Version des Tablets liegt bei 210 Euro. Für die LTE-Variante zahlt ihr mit 270 Euro etwas mehr. Separat gibt zudem passende „Book Cover“ in Schwarz und Silber.

Anzeige