Samsung Galaxy Tab A (2019): Preis, Release, technische Daten, Video und Bilder

Robert Kägler

Das Galaxy Tab A (2019) ist der Nachfolger des beliebten 10,1 Zoll großen Einsteiger-Tablets Galaxy Tab A (2016). Hier bekommt ihr einen Überblick über die technische Ausstattung und Features des Samsung Galaxy Tab A (2019).

Samsung Galaxy Tab A (2019): Schlankes Android-Tablet für das Volk

Samsung Galaxy Tab A (2019).

Wie auch schon die 2016er-Variante richtet sich das Samsung Galaxy Tab A (2019) 10.1 an den preisbewussten Nutzer. Technisch findet sich das Android-Tablet in der Einsteiger- bis Mittelklasse wieder und kann mit aufgefrischter Hardware und einem modernisierten Design überzeugen. Samsung setzt diesmal auf Aluminium und ein zum Vorgänger merklich kompakteres Gehäuse. Mit 245 x 149 x 7,5 mm konnte man die Größe um 16,4 Prozent verringern.

Samsung Galaxy Tab A (2019): Großes Display mit schmalen Rändern

Auch die Displayränder sind etwas schmaler geworden, ohne die „Grifffläche“ für eine komfortable Bedienung ganz zu verlieren. Das 10,1-Zoll-Display löst mit 1.920 x 1.200 Pixel (224 ppi) auf. Auf AMOLED-Technologie muss man allerdings verzichten, Samsung verbaut ein TFT-LCD-Panel.

Im Inneren des 460 g schweren Galaxy Tab A (2019) arbeitet ein hauseigener Exynos-7904-Prozessor, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Für genügend Platz sorgen 32 GB interner Speicher und die optionale Erweiterung um bis zu 400 GB .

Samsung Galaxy Tab A (2019): Dolby-Atmos-Sound und USB-C

Auf der Unterseite überrascht Samsung mit einigen Neuerungen. Die Dual-Stereo-Lautsprecher sollen „Dolby 3D Sound“ durch Dolby-Atmos-Unterstützung liefern und so für besseren Klang während des Video- und Audiokonsums sorgen. Außerdem verabschiedet man sich endlich vom Micro-USB-Port. Zwischen den Lautsprechern findet man den neuen USB-C-Eingang. Auf einen Kopfhöreranschluss muss man zum Glück auch weiterhin nicht verzichten. Für genügend Laufzeit sorgt der 6.150 mAh große Akku.

Die Hauptkamera löst mit 8 MP (inkl. AF) auf, die Fronkamera kann mit 5 MP für Videotelefonie und Selfies genutzt werden. Bei der Software setzt der koreanische Hersteller im Galaxy Tab A (2019) auf Android 9 Pie mit der eigenen Oberfläche „One UI“. Über Samsungs „SmartThings“ können sämtliche Smart-Home-Geräte verwaltet und gesteuert werden. Mit „Kids Home“ lässt sich zudem ein Kinder-Modus einschalten, der den Nutzungsumfang und Rechte einschränkt.

Samsung Galaxy Tab A (2019): Technische Daten

Bildschirm 10,1 Zoll, 1.920 x 1.200 Pixel, TFT-LCD
Prozessor Exynos 7904 Oct-Core (2 x 1,8 GHz + 6 x 1,6 GHz)
Arbeitsspeicher 2 GB
Datenspeicher  32 GB (erweiterbar via microSD bis zu 400 GB)
Kameras Hinten: 8 MP mit Autofokus
Vorne: 5 MP
Akku 6.150 mAh
Abmessungen  245 x 149 x 7,5 mm
Gewicht 460 Gramm
Anschlüsse und Konnektivität USB Typ-C, WLAN a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), LTE Cat. 6, Bluetooth 5.0
Sonstiges Klinkenbuchse, Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos
Software Android 9 Pie mit Samsungs One UI
Farben Schwarz, Silber, Gold

Samsung Galaxy Tab A (2019): Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Tab A (2019) 10.1 ist ab dem 5. April 2019 in den Farben Schwarz, Silber und Gold offiziell in Deutschland erhältlich. Der Einführungspreis für die Wi-Fi-Version des Tablets liegt bei 210 Euro. Für die LTE-Variante zahlt ihr mit 270 Euro etwas mehr. Separat gibt zudem passende „Book Cover“ in Schwarz und Silber.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Tab A (2019)

* Werbung