Schaut ihr schon oder starrt ihr noch auf die Sanduhr? Je nach Internetverbindung, eigener Entscheidungsfreudigkeit oder emotionaler Verbundenheit zu fiktiven Charakteren kann der Genuss von Netflix zu Risiken und Nebenwirkungen führen, von denen wir euch die 11 gravierendsten vorstellen möchten. Hier sind 11 Probleme, die ihr nur versteht, wenn ihr Netflix süchtig seid! 

11 Probleme, die ihr nur versteht, wenn ihr süchtig nach Netflix seid

Wer kennt es nicht, auf Netflix oder einem vergleichbaren Streamingdienst-Anbieter ist endlich die neue Staffel der Lieblings-Serie online und man nimmt sich vor, die einzelnen Episoden in einem alltagstauglichen Rhythmus zu konsumieren und dann - Pustekuchen, suchtet man die ganze Schose auf einmal durch und fällt dank tiefer Augenringe negativ bei der Arbeit oder in der Schule auf. So genanntes Binge-Watching ist allerdings nur eine von vielen Gefahren und Problemen, die nur ein Netflix-Süchtiger oder eine Netflix-Süchtige wirklich nachvollziehen können.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Netflix-Adventskalender: Die besten Weihnachtsfilme in diesem Jahr

Wir präsentieren euch daher 11 (nicht immer ganz bierernst) gemeinte Probleme, die ihr nur versteht, wenn ihr süchtig nach Netflix seid. Viel Vergnügen und immer schön die Sanduhr im Auge behalten.

netflix-werbung-8204.mp4

Problem 1: Zu viel Auswahl

Sind wir ehrlich, wer die Wahl hat, der hat die Qual kostenlos im Abo dazugebucht:

Netflix Auswahl
© buzzfeed.com / Adam Ellis

Problem 2: Serien müssen einmal enden

Neiiiiiin! Wer kennt es nicht...Wenn eine Staffel oder - noch schlimmer eine ganze Serie - zu Ende geht, kann es schon zu emotionalen Ausbrüchen kommen!

Netflix ist zu Ende!
© IFC / Via imgur.com

Problem 3: Netflix wird zum Lebensmittelpunkt

Wenn man nur noch vor dem Bildschirm hockt, können wichtige Dinge plötzlich zur Nebensache werden:

Problem 4: Es gibt kein Entkommen

Einmal drin - alles hin. Der Sog des Binge-Watchings  bietet nur eine minimale Gelegenheit zum Ausstieg und bevor man sie bemerkt, ist die Luke schon wieder geschlossen.

Du siehst zu viel Netflix!
© Imgur

Problem 5: Die drohende Absetzung eures Lieblingsfilms

Bevor das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist, muss noch unbedingt alles geschaut werden:

Problem 6: Es gibt euren Liebling einfach nicht!

Manchmal gibt es die eine, alles entscheidende Serie nicht und die Alternativen treiben einem Tränen in die Augen...

Netflix Probleme
© Tumblr

Problem 7: Das Angebot nimmt kein Ende

Ok, der Wutz ist ganz niedlich, aber muss jetzt unbedingt weitergeschaut werden?

Netflix Angebot
© imgur.com

Problem 8: Netflix weiß alles über euch

Eure Sehgewohnheiten wurden berücksichtigt und ihr bekommt plötzlich sehr spezielle Vorschläge...

seltsame Netflix Titel
© imgur.com

Problem 9: Kein Friends in Deutschland!

Deine Lieblingsserie, die du unbedingt durchsuchten wolltest, ist jetzt auf Netflix verfügbar, aber leider nicht in Deutschland...

friends-season-1-10-trailer-81163.mp4

Problem 10: Nichts geht mehr

Wenn wirklich nichts mehr geht möchten wir uns nicht freiwillig in der Wohnung eines cholerischen Hardcore-Fans befinden...

Problem 11: Die gute alte Sanduhr

Zum Schluss der Klassiker:

 

Weitere Artikel zum Thema Netflix:

  • Maxdome als Alternative? 3 Monate für 7,99 Euro testen

 

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).