Samsung Galaxy Note 9: Diese fünf Farben erwarten uns

Simon Stich 1

Wie ein dunkler Regenbogen: Das Galaxy Note 9 von Samsung kommt farbenfroh auf uns zu. Gerüchten zufolge erwarten uns gleich fünf verschiedene Varianten für unterschiedliche Geschmäcker. Einen Haken hat die Sache aber leider trotzdem.

Samsung Galaxy Note 9: Diese fünf Farben erwarten uns
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy Note 9: Fünf Farben geplant?

Bei den Farben der Galaxy-Geräte auf dem Laufenden zu bleiben ist gar nicht so einfach. Samsung hat sich nämlich von dem Modell verabschiedet, alle Farben auch in allen Märkten anzubieten. Zuletzt war das beim Galaxy Note 8 der Fall, als die Version in Star Pink nur in Taiwan verkauft wurde. Wie es sich beim Nachfolger verhält, wissen wir zwar noch nicht, doch Gerüchten zufolge steht die Farbauswahl für das kommende Flaggschiff bereits fest. Uns erwartet das Galaxy Note 9 in Schwarz, Grau, Blau, Lavendar – und sogar Braun.

Die schwarze Variante wird wie schon beim Vorgänger und dem Galaxy S8 beziehungsweise Galaxy S9 nicht matt erscheinen, sondern glänzend. Eine kleine Überraschung bietet die graue Version, die nicht nur etwas dunkler als beim Galaxy S9 hergestellt wird, sondern zudem noch über einen leicht bläulichen Rahmen verfügt. Blau als Hautfarbe ist für die dritte Farbvariante vorgesehen. Auch hier soll es eine zweite Farbe für den Rahmen geben; die Rede ist von Gold, ähnlich wie beim Galaxy Note 7, nur etwas dunkler angemischt.

Das vom Galaxy 9 (Plus) bekannte Lilac Purple könnte uns beim Galaxy Note 9 in abgewandelter Form als Lavendar wieder begegnen: Etwas heller und ohne zweite Farbe für den Rahmen. Komplett neu ist hingegen die braune Version, die es zuvor noch bei keinem Galaxy-Gerät gab. Samsung könnte aber wie gehabt eine oder zwei Farben nur in ausgewählten Märkten zur Verfügung stellen.

Samsung Galaxy Note 9: Präsentation am 9. August?

Das neue Flaggschiff von Samsung könnte bereits am 9. August bei einem Event in New York vorgestellt werden, wenn sich der geleakte Termin bewahrheitet. In Sachen Design dürfte sich im Vergleich zum Vorgänger nicht viel ändern. Der Fokus soll bei einer starken Dual-Kamera und einem leistungsstärkeren Akku liegen. Unterdessen ist der schon stark gefallen.

Wie das Galaxy Note 9 aussehen könnte, erfahrt ihr in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Galaxy Note 9: Samsung wiederholt den größten Fehler des Galaxy S9.

Welche Farbe des Galaxy Note 9 gefällt euch am besten? Mögt ihr überhaupt eine Kombination aus zwei Farben (Grau / Blau oder Blau / Gold)? Schreibt eure Meinung dazu in die Kommentare.

Quelle: All About Samsung
Artikelbild zeigt Samsung Galaxy Note 8

* gesponsorter Link