Saturn Card: Diese Vorteile bietet euch die Kundenkarte

Selim Baykara 1

Mit der Saturn Card bietet der Elektronik-Händler seit Kurzem seine eigene Kundenkarte, mit der ihr Punkte sammeln und Prämien ergattern könnt. Aber taugt das auch wirklich etwas? Und was für Vorteile bietet die Saturn Card genau? Wir haben uns die Kundenkarte einmal genau angeschaut.

Tech-Nick erklärt die Saturn Card.

Ob H&M, REWE oder Media Markt: Fast jede bekannte Marke verfügt heute über eine Kundenkarte, um die Bindung zu den Verbrauchern zu stärken und das Einkaufserlebnis noch attraktiver zu gestalten. Mit einiger Verspätung ist jetzt auch die bekannte Elektronik-Kette Saturn auf den Zug aufgesprungen. Mit der Saturn Card sammeln Kunden bei jedem Kauf Punkte, die sie später gegen Prämien oder andere geldwerte Vorteile eintauschen können, etwa kostenlose Lieferungen oder zusätzlichen Garantieschutz.

Saturn Card: So funktioniert’s

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Saturn Prospekt-Check: Galaxy J5 (2017), iPhone 7 & Surface Laptop – lohnen sich die Angebote?

Das Grundprinzip der Saturn Card ist schnell erklärt: Wenn ihr die Karte besitzt, bekommt ihr bei jedem Kauf Punkte gutgeschrieben, sogenannte Bits. Je mehr Bits ihr sammelt, desto höhere Status-Level könnt ihr erreichen. Je höher das Status-Level, desto attraktiver die Vorteile.

  • Beim Kauf entspricht ein Euro Warenwert 10 Bit.
  • Zusätzlich könnt ihr die Bits auch durch Produktbewertungen oder indem ihr Sachen weiterempfehlt erhalten.
  • Ihr startet mit der Saturn Card Weiß, für die ihr noch keine Bits benötigt.
  • Wenn ihr 5.000 Bits gesammelt habt, bekommt ihr die orange Saturn Card
  • Ab 15.000 Bits erhaltet ihr die blaue Kundenkarte.
  • Habt ihr 25.000 Bits auf eurem Kundenkonto gesammelt, erreicht ihr den höchsten Status und bekommt die Saturn Card in Schwarz.

Diese Vorteile bringt euch die Saturn Card

Je nachdem welchen Level ihr erreicht unterscheiden sich die Vorteile, die ihr mit der Saturn Card bekommt. Die Vorteile des ersten Status-Levels Weiß gelten für alle weiteren Levels.

Saturn Card Weiß 

  • Alle Kassenbons auch online verfügbar
  • Zeitlich unbegrenztes Umtauschrecht
  • Technikevents im Markt
  • Kostenlose Service-Hotline
  • TURN ON Digital-Abo
  • Personalisierte News und Coupons

Saturn Card Orange

  • Kostenlose Lieferung (1x Standard)
  • Einmaliger 5-Euro-Coupon für den Einkauf im Markt oder Online-Shop
  • Einmaliger 10-Euro-Coupon für die Online-Entertainment-Plattform JUKE

Saturn Card Blau

  • Kostenlose Lieferung (1x Premium)
  • 1×12 Monate extra Technikschutz
  • Einmaliger 10-Euro-Coupon für den Einkauf im Markt oder Online-Shop
  • Einmaliger 20-Euro-Coupon für JUKE
  • exklusive Sonderangebote für Mitglieder

Saturn Card Schwarz

  • +12 Monate extra Technikschutz auf alle garantiefähigen Geräte
  • Kostenlose Lieferung (1x Premium + unbegrenzt Standard)
  • Einmaliger 25-Euro-Coupon für den Einkauf im Markt oder Online-Shop
  • exklusive Sonderangebote für Mitglieder

Schnäppchen bekommt ihr natürlich auch anderswo. Schaut euch hier die beliebtesten aktuellen Smartphones zum günstigen Preis an:

Smartphones bei Amazon*

Für die Saturn Card anmelden - so geht’s

Um die Saturn Card zu bekommen, könnt ihr euch direkt online für die Kundenkarte anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos – ihr müsst einfach nur eure E-Mail-Adresse eingeben und euch ein Passwort aussuchen, mit dem ihr euch später einloggt. Alternativ könnt ihr auch die Saturn-App für Android-Smartphone oder iOS herunterladen und euch per App für die Saturn Card anmelden.

Saturn Deutschland
Entwickler:
Bonial.com
Preis: Kostenlos
Saturn Deutschland
Entwickler: Saturn Online GmbH
Preis: Kostenlos

Wer einen Saturn bei sich in der Nähe hat, kann natürlich auch direkt im Markt vorbeischauen und sich dort für die Saturn Card registrieren. Sprecht einfach einen Mitarbeiter von Saturn an und fragt ihn nach der Kundenkarte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung