DAZN 1 BAR HD und 2 BAR HD bringen Live-Übertragungen in Sportsbars

Martin Maciej

Die neue Champions-League-Saison steht an. Mit der neuen Spielzeit müssen sich Fußballfans umstellen. Alle Spiele gibt es nicht mehr bei Sky, auch der Streaming-Dienst DAZN hat zahlreiche Partien im Programm. Für die „Sky Sportsbars“ gibt es mit DAZN 1 BAR HD und DAZN 2 BAR HD die Möglichkeit, DAZN-eigene Übertragungen der Königsklasse weiterhin zu zeigen.

Bereits seit dem 7. August sind beide Sender verfügbar. Derzeit können die DAZN-Programme über Satellit empfangen werden. Ein Angebot für Kabelkunden soll nachgereicht werden. Außerhalb der Sportsbar seht ihr DAZN daheim, im ersten Monat auch kostenlos.

Was ist DAZN? (Video):

Was ist DAZN?

DAZN 1 BAR HD und 2 BAR HD: Deutsche Champions-League-Spiele in Sportsbars

Die Sender kann man über Astra 19,2° Ost unter den folgenden Frequenzen empfangen:

  • DAZN 1 Bar HD Frequenz: 12.383 H, SR 27500, FEC 9/10, DVB-S2 – QPSK, S-ID 132, Kodierung: NDS/Videoguard
  • DAZN 2 Bar HD Frequenz: 12.383 H, SR 27500, FEC 9/10, DVB-S2 – QPSK, S-ID 122, Kodierung: NDS/Videoguard

Tipp: Mit der passenden App könnt ihr Sky Sportsbars in eurer Nähe finden.

DAZN 1 Bar HD und DAZN 2 Bar HD entspringen einer Vereinbarung des Pay-TV-Senders Sky und des Streaming-Dienstes DAZN. Die Vereinbarung läuft mindestens über die kommenden drei Jahre. So soll sichergestellt werden, dass Besucher von Sky Sportsbars auch weiterhin alle Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung live und in voller Länge verfolgen können. Daneben können so auch die Spiele der UEFA Europa League live in den Kneipen, Hotels und Bars mit Sky-Lizenz gezeigt werden.

Champions League ohne langes Abo bei Sky mit dem Supersport Ticket *

Deal zwischen Sky und DAZN

Beide Sender werden in HD übertragen. Täglich werden rund 14 Stunden Live-Sport aus dem DAZN-Programm gezeigt. Neben den Spielen im Europapokal können durch die Vereinbarung auch Spiele aus den internationalen Fußballligen, zum Beispiel der Serie A aus Italien und der englischen Premier League in Sky Sportsbars gezeigt werden. Daneben haben die Betreiber die Möglichkeit, weitere Sport-Highlights wie Darts, Tennis oder Basketball aus der US-Liga NBA zu zeigen.

Für Privatkunden sind die Sender nicht verfügbar. Es handelt sich um einen exklusiven Deal zwischen Sky und DAZN für Sportsbar-Betreiber.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute mit Dimitri Vegas, Lost Frequencies und mehr

    Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute mit Dimitri Vegas, Lost Frequencies und mehr

    Die EDM-Welt blickt auch an diesem Wochenende wieder gespannt und wehmütig nach Belgien. Im kleinen Örtchen Boom steigt von Freitag, den 19. Juli, bis Sonntag, den 21. Juli, der erste Teil des Tomorrowland-Festivals. Wer den Weg nicht nach Belgien geschafft hat, kann beim Tomorrowland 2019 im Live-Stream online zuschauen. Heute, am Samstag, den 20. Juli, geht es in den zweiten Festival-Tag.
    Martin Maciej
  • Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Die dritte Staffel von „Haus des Geldes“ ist am 19. Juli 2019 auf Netflix gestartet. Aber schon vor dem Start ist durchgesickert, dass es wohl auch noch eine vierte Staffel geben wird. Die Gerüchte und alles weitere Wissenswerte über „Haus des Geldes“ Staffel 4 erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    Lange Zeit konnte man beim Sport-Streaming-Dienst DAZN einen monatlichen Zugang buchen, der sich automatisch bei einer ausbleibenden Kündigung um einen weiteren Monat verlängert hat. Mit dem Anstieg der monatlichen Gebühr führt man bei DAZN ein Jahresabo ein.
    Martin Maciej
* Werbung