Chromecast mit iPhone nutzen – so geht's

Robert Schanze

Chromecast lässt sich nicht nur mit Android-Smartphones nutzen. Wir zeigen hier, wie ihr Chromecast mit dem iPhone verwenden könnt.

Grundsätzlich könnt ihr Chromecast auch für iOS (iPhone und iPad) einrichten. Allerdings gibt es auch noch folgende alternative Lösungen, falls es es auf dem regulären Weg nicht funktioniert.

Bilder vom iPhone zum Chromecast senden

Um Videos und Bilder vom iPhone an Chromcast zu übertragen, empfehlen wir die App „Photo Video Cast to Chromcast“:

Photo Video Cast to Chromecast
Entwickler: Swishly inc
Preis: Kostenlos

Videos von iPhone an Chromecast streamen

Um Videos an Chromecast zu senden – egal ob lokal gespeichert oder aus dem Internet – gibt es die App „Video & TV Cast for Chromecast“:

Video & TV Cast | Chromecast
Entwickler: 2kit consulting
Preis: Kostenlos

Die Geheimnisse der iPhone-X-Gestensteuerung erklärt:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
iOS & iPhone X: Das sind die Geheimnisse der Gestensteuerung.

Plex: Musik, Bilder und Videos auf Chromecast streamen

Wenn ihr einen „Plex Media Server“ zu Hause eingerichtet habt, könnt ihr über die zugehörige App ebenfalls Videos, Musik und Bilder vom PC an den Chromecast senden:

Plex
Entwickler: Plex Inc.
Preis: Kostenlos

Downcast: Podcasts vom iPhone an Chromecast schicken

Mit der App Downcast abonniert ihr Podcasts und ladet diese auf euer iPhone. Anschließend könnt ihr sie auch per Chromecast an den Fernseher streamen:

Downcast
Preis: 3,49 €

Falls ihr noch besser Apps oder Methoden kennt, um Inhalte vom iPhone über Chromecast an den Fernseher zu streamen, dann schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Umfrage: Welchen iPhone-Anschluss wünscht du dir?

Angeblich bekommt das iPhone 8 einen USB-C-Anschluss, das iPhone 7s weiterhin Lightning. Was wäre dir persönlich am liebsten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung