Lösung: 0x80070015-Fehler in Windows 10

Robert Schanze

Der Fehler 0x80070015 tritt manchmal in Windows 10 auf, wenn ihr Updates installieren möchtet. Wir zeigen euch die Lösung.

0x80070015: Fehler während eines Updates in Windows 10

Der Fehler wird euch angezeigt, wenn ihr Updates in Windows 10 installieren wollt. Sofern gleich mehrere Updates den Fehler verursachen, wie im Screenshot gezeigt, spricht das für einen Fehler auf dem eigenen PC.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Lösung 1:

  1. Hin und wieder blockieren Virenscanner von Drittherstellern die Update-Verbindung zu Microsoft-Servern.
  2. Deaktiviert temporär euren Virenscanner und startet das Update erneut.
  3. Unter Umständen hilft erst eine komplette Deinstallation des Virenscanners.
  4. Der Windows Defender ist in der Regel nicht Schuld, wenn Updates sich nicht installieren lassen.

Hier sind Anleitungen für die gängigen Virenscanner:

Lösung 2:

  1. Überlegt, ob ihr irgendwelche System-Tuning und -Optimierungs-Tools installiert habt.
  2. Manche „Optimierungsmaßnahmen“ zerschießen bestimmte System-Funktionen.
  3. Deinstalliert diese Tools und repariert die Funktion Windows-Update.

Lösung 3:

  1. Öffnet diese Microsoft-Webseite.
  2. Wählt unten Windows 10 als Betriebssystem aus.
  3. Ladet das angebotene Tool herunter und startet es.
  4. Das Tool wird versuchen, Probleme mit Windows Update zu beheben.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung